06.02.2013 (eh) Drucken
(4 von 5, 2 Bewertungen)

 CeBIT:  Themen des ECM-Forums von Bitkom und VOI

Logo des ECM-Forum »Shared Content« (Bild: Bitkom)
Logo des ECM-Forum »Shared Content« (Bild: Bitkom)
Nachdem sich die beiden Verbände Bitkom und VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. letztes Jahr einigten, zur diesjährigen CeBIT ein gemeinsames ECM-Forum zu organisieren, steht nun die Agenda fest. (Das Forumsprogramm lässt sich bei VOI bzw. parallel bei Bitkom einsehen.) Der Themenschwerpunkt steht unter der Überschrift »Shared Content«, und greift damit das CeBIT-Leitthema »Shareconomy« auf. Sehr viele Vorträge behandeln deshalb beispielsweise intelligentes Informationsmanagement, rechtswirksames Signieren auf Tablet-Computern sowie Lösungen zum sicheren Teilen von Dokumenten und Prozessen.

»Die Zusammenarbeit von Mitarbeitern auch zwischen verschiedenen Standorten und Unternehmen und damit das Teilen von Informationen werden zunehmend wichtiger«, sagt Andreas Nowottka, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im Bitkom. »Die ECM-Branche bietet Unternehmen viele, auch mobile Lösungen rund um das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten und Dateien.«

56 Veranstaltungen auf dem ECM-Forum während der CeBIT

»ECM-Lösungen bilden die Basis für ein elektronisch gestütztes Teamwork über Unternehmensgrenzen hinaus«, erklärt Petra Greiffenhagen, Vorstandsvorsitzende des VOI. »Sie stellen den Beteiligten Informationen zuverlässig zur Verfügung – sei es am Desktop-PC, in der Cloud oder auf mobilen Endgeräten.«

Das Forum findet vom 5. bis 8. März 2013 statt. Die Top-Trends der ECM-Branche werden in insgesamt 56 Veranstaltungen aufgegriffen. Dazu gehören Panel-Diskussion, Fachvorträge und Best-Practice-Beispiele. Das Forum kann kostenfrei besucht werden und richtet sich an alle Interessierten.

ECM-Forum »Shared Content« auf der CeBIT 2013:
Halle 3, Stand D17

.