15.09.2011 (eh) Drucken
(4 von 5, 2 Bewertungen)

 DMS Expo:  Optimal Systems hat OS|ECM Version 7 im Fokus

ECM wird mobil (Bild: Optimal Systems)
ECM wird mobil (Bild: Optimal Systems)
Da das Berliner ECM-Softwarehaus Optimal Systems erst in diesem Sommer mit »OS|ECM Version 7« ein Major-Release vorstellte (ECMguide.de berichtete), ist es logisch, dass sich beim Messeauftritt auf der »DMS Expo« in Stuttgart nächste Woche vieles darum dreht. Vor allem wurde Version 7 um individuelle Gestaltungsmöglichkeiten erweitert. Auch die Arbeitsoberfläche ist mithilfe von Usability-Messungen grundlegend erneuert worden. Neben Ergonomieverbesserungen steht die optimierte Verwaltung von Informationen während ihres gesamten Lebenszyklus gemäß IT-Compliance-Vorgaben im Fokus – von der Erstellung und Erfassung über die Archivierung bis hin zur eventuell notwendigen Vernichtung.

Besonders interessant für Anwender von ERP-Systemen sind die Neuerungen in der Microsoft-Dynamics-NAV-Schnittstelle sowie in Bezug auf SAP-Integration: Als einer der ersten ECM-Hersteller unterstützt Optimal Systems mit einer neuen Schnittstelle für den »SAP ArchiveLink« nun auch das Information-Lifecycle-Management von SAP (»SAP ILM«).

Demos von ECM goes mobile

Auf der Messe in Stuttgart werden auch zahlreiche Anwendungen für mobile Geräte gezeigt. Die Anwendung »OS|mobileDMS« bietet mobiles Dokumentenmanagement für Apple-iPhone, iPad, Windows-Phone und Google-Android-basierten Smartphones und steht im Internet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Mit im Messegepäck ist natürlich auch das neue Fachbuch »Der ECM-Effekt: Rohstoff Wissen richtig nutzen«, das Optimal Systems kürzlich vorstellte (ECMguide.de berichtete). Das Buch gibt Ideen und Anregungen für mehr Effizienz im Umgang mit Informationen durch Einsatz von Software für Enterprise-Content-Management. Es bietet einen generellen Überblick über die ECM-Welt, ohne dabei technisch-funktionale Zusammenhänge bis ins Detail darzustellen.

Optimal Systems auf der DMS Expo 2011:
Halle 7, Stand D32

. Kommentar schreiben
ECM-Trends 2014 15.01.2014 ECM-Trends 2014 in Deutschland

Über alle Branchen und Firmengrößen hinweg besteht eine  große Nachfrage nach Enterprise-Content- bzw. Dokumenten-Management-Systemen, um dokumentenbasierte Geschäftsprozesse zu verbessern. Dabei sind laut IDC und Branchenexperten Systeme gefragt, die Cloud-fähig und integrativ sind, Mobility-Anforderungen erfüllen und intuitive Bedienoberflächen besitzen.