powered by
DocuWare AG

ECM


24.11.2016

Studien zur Digitalisierung von Bitkom, Arithnea und Ricoh

Studien zur Digitalisierung von Bitkom, Arithnea und RicohStudien zur Digitalisierung haben Hochkonjunktur. Neben der Studie von Dell/EMC, die wir gestern vorstellten, gibt es auch aktuelle Umfrageergebnisse von Bitkom, Arithnea und Ricoh. Sie erläutern wie digitale Technologien Geschäftsmodelle verändern und zeigen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Organisationsstrukturen in Unternehmen. Untersucht wurde aber auch, inwieweit der Otto Normalbürger bei der Digitalisierung mithält.


23.11.2016

Zweite Dell/EMC-Studie zur Digitalisierung von Unternehmen

Zweite Dell/EMC-Studie zur Digitalisierung von UnternehmenDell/EMC untersuchte zum zweiten Mal in Folge den »Digital Transformation Index« von Unternehmen. Im Ländervergleich stehen deutsche Unternehmen zwar nicht schlecht da, aber es herrscht großer Druck, die digitale Transformation schneller umzusetzen.


14.10.2016

Advertorial: ECM und EIM läuten Ende der Informationsinseln ein

Advertorial: ECM und EIM läuten Ende der Informationsinseln einEin modernes Enterprise-Information-Management (EIM) bereitet mit einer wirklich effektiven Collaboration den Weg in ein unternehmensweites Information-Management. Ceyoniq Technology hat mit der Informationsplattform »nscale« die richtige Lösung dafür.


14.06.2016

Interview mit Chris McLaughlin von EMC zur Documentum-Zukunft

Interview mit Chris McLaughlin von EMC zur Documentum-ZukunftDurch Documentum ist der Speicherhersteller EMC auch im Enterprise-Content-Management-Bereich eine Größe. Warum man dies in der Vergangenheit gar nicht merkte, und ob es einen Verkauf des ECM-Bereichs im Zuge der Dell-Akquisition geben wird, besprach ECMguide.de neben strategischen Themen mit Chris McLaughlin, Chief Marketing Officer der Enterprise Content Division von EMC.


08.04.2016

Übersicht über verschiedene mobile ECM-Lösungen

Übersicht über verschiedene mobile ECM-LösungenWebclients und native Apps zählen zum mobilen Client-Angebot diverser ECM-Anbieter, um das ECM-System ortsunabhängig nutzen zu können. Jedoch ist der Funktionsumfang bei mobilen Clients bei weitem noch nicht so ausgereift wie bei Standard-Clients. Was bei verschiedenen Anbietern schon geht, zeigt diese Übersicht.


07.04.2016

Interview: Clients für unterwegs sind noch funktional beschränkt

Interview: Clients für unterwegs sind noch funktional beschränktDa gerade Knowledge-Worker häufig mobil unterwegs sind, ist die Offline-Fähigkeit mobiler ECM-Lösungen in den Augen des ECM-Beraters Bernhard Zöller, Geschäftsführer von Zöller & Partner, besonders wichtig. Im ECMguide.de-Interview empfiehlt er, die benötigten Bearbeitungsfunktionen genau zu prüfen. Beispielsweise könne das manuelle Einchecken mehrerer hundert offline bearbeiteter Dokumente sehr zeitaufwendig und umständlich sein.


04.01.2016

 CeBIT:  ECM-Lösungen für Aktensammler und virtuelle Chaoten

ECM-Lösungen für Aktensammler und virtuelle ChaotenBei der Datenablage gibt es die unterschiedlichsten Vorlieben, vom Aktenstapler bis hin zum Online-Opfer. Im Vorfeld der CeBIT 2016 hier eine Übersicht über die unterschiedlichen Vertreter, und warum sich immer mehr Unternehmen aus gutem Grund für ein Enterprise-Content-Management (ECM) entscheiden.


SER steigt in ECM-Gartner-Quadranten ein

In seine Betrachtung des globalen Enterprise Content Management Markts, hat das Marktforschungsunternehmen Gartner erstmals den deutschen Hersteller SER aufgenommen. SER bewegt sich im Umfeld von Namen wie Fabasoft und M-Files. Geführt wird das ECM-Feld unter anderem von IBM, Opentext und Lexmark.

Opentext-CEO Mark Barrenechea über seine Leukämie-Erkrankung

Selbst Menschen, die schon sehr sehr viele Keynotes gehört haben, betonten, dass sie solch eine Rede noch nicht erlebt hätten. Gemeint ist die zweite Keynote des Opentext-CEOs Mark Barrenechea auf der internationalen Firmenveranstaltung »Enterprise World« in Las Vegas, in der er über seine Leukämie-Erkrankung sprach. Daher weicht dieser Artikel von den sonst üblichen Themen auf ECMguide.de ab und berichtet über dieses besondere Erlebnis.

»Es herrscht eine große Angst vor disruptiven Geschäftsmodellen«

Opentext ist der größte unabhängige ECM-Hersteller weltweit. Im Interview mit ECMguide.de beschreibt Roger Illing, Vice President Enterprise Sales EMEA von Opentext, wie das Unternehmen auf dem deutschen und internationalen Markt agiert. Neben Cloud, Digitalisierung und Industrie 4.0 geht es unter anderem darum, wie Opentext Unternehmen helfen kann, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Interview: »Von der Wiege bis zur Bahre – 15 Jahre ECM«

ECMguide.de-Interview mit Dr. Ulrich Kampffmeyer, Geschäftsführer der Project Consult Unternehmensberatung: »Es laufen Diskussionen in die Richtung einer Erweiterung von ECM, also kontinuierlicher Ergänzung – das nennt man dann ‚ECM next’ oder ‚next ECM’.«


Alle Artikel aus:  2016  2015  2014  2013  2012