22.01.2009 (eh) Drucken
(5 von 5, 12 Bewertungen)

 CeBIT:  Avision schnürt Scanner-Bundle für Mac-Anwender

 Zum Vergrößern anklicken! 
Der Dokumentenscanner »AV 320+« ist Teil des Bundles (Bild: Avision)
Der Scannerspezialist Avision startet zur kommenden »CeBIT 2009« (vom 3. bis 8. März in Hannover) mit einem vergrößerten Angebot für Mac-Nutzer. Explizit zur Messe schnürt das Unternehmen ein Paket aus dem Dokumentenscanner »AV 320+« und den Anwendungen »Adobe Acrobat 8« sowie »ExactScan 2« des Berliner Softwarehauses ExactCode. Verkaufsstart ist unmittelbar nach der Messe. Das Bündel kostet für Endanwender netto 3.299 Euro.


Der AV320+ zählt zu den leistungsstärksten Geräten im Avision-Angebot. Er ist für Papierformate bis A3 geeignet. In den Dokumenteneinzug passen bis zu 100 Blatt. Gescannt wird in schwarz-weiß, Graustufen und 24-Bit-Farbe. Das Gerät bewältigt 50 A4-Seiten pro Minute simplex bzw. 100 duplex, in Farbe 45 Seiten simplex und 90 duplex. Bei A3-Vorlagen schafft der AV320+ 34 Seiten simplex bzw. 68 in Duplex (jeweils mit 200 dpi-Auflösung, SW, Graustufen und Farbe).

Der Scanner bringt eine spezielle Technologie zum schnellen Aufspüren von Papierstaus mit. Sie wurde im Auftrag von Avision entwickelt. Beim Papierdurchzug misst das Gerät an zwei Stellen Ultraschallsignale. Liegt die Differenz in der Signalintensität über einem festgesetzten Wert, geht der Scanner von einem Papierstau aus und stoppt den Vorgang sofort. Auf diese Weise werden zeitraubende Fehl-Scans vermieden.

Mit Adobe Acrobat lassen sich bekanntermaßen Dateien aus vielen Anwendungen mit einem Klick als PDF-Dateien erstellen oder zusammenführen. Exactscan 2 ist eine Scan-Anwendung speziell für Mac-Umgebungen. Sie läuft auf Mac-Rechnern mit Intel-Core-Solo- oder Core-Duo-Prozessoren und auf den Power-PC-Versionen von Apple. Voraussetzung ist jeweils das Betriebssystem OS X 10.4 und 10.5. Gescannte Dokumente können in verschiedenen Formaten abgelegt werden, darunter PNG, JPEG, TIFF und Bitmap. Zur Optimierung der Scanqualität werden u.a. schief erfasste Dokumente automatisch geradegerichtet (Deskewing); Graustufen- und Farbrauschen korrigiert die Software ebenfalls automatisch.

Avision auf der CeBIT 2009:
Halle 3, Stand C43

Avision >>

ECMguide.de-Interview mit Avision-Geschäftsführer Thomas Wulle von über »Trends auf dem Scanner-Markt« >>

Messe »CeBIT« >>

Mehr News von ECMguide.de zur CeBIT 2009 >>
Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Docuware
Optimal Systems
Inotec
Information Governance 09.04.2014 Information Governance hat Folgen für die Archivierung

Information Governance hat Folgen für die Archivierung Bei Information Governance geht es für Unternehmen um den Umgang mit Informationen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Archivierungsstrategien sind diesem Ansatz entsprechend auszurichten. Compliance-Aspekte spielen bei der Archivierung und damit auch bei Information Governance eine zentrale Rolle.

E-Mail-Management 28.01.2014 E-Mail-Management: Trends und Aussichten

Die E-Mail ist und bleibt die dominierende Kommunikationsform in der Geschäftswelt. Sie stärker mit den Geschäftsprozessen zu verzahnen, lautet die wesentliche Aufgabe des E-Mail-Managements, das über die reine Archivierung hinaus ist. Dies fördert den Hybridansatz aus client- und serverseitigem E-Mail-Management, macht aber entsprechenden Cloud-Anbietern das Leben schwer.