21.06.2011 (kfr) Drucken
(2.4 von 5, 16 Bewertungen)

Compliance-Roadshow in Hamburg und Stuttgart

Gibt's mit dazu: IT-Fachbuch »Kosten runter? ECM rein!«
Gibt's mit dazu: IT-Fachbuch »Kosten runter? ECM rein!«
Zahlreiche neue Verordnungen und Gesetze bezüglich der Digitalisierung von Geschäftsprozessen ergeben für Ihr Unternehmen die Notwendigkeit, digitale Informationen langfristig und rechtssicher zu speichern und aufzubewahren. Die Compliance-Experten von maxxskill informieren deshalb im Rahmen einer Roadshow aktuell zum Thema IT-Compliance.

Die Breakfast-Meetings sollen mit prägnanten Fachvorträgen in aller Kürze einen Überblick über aktuelle IT-Compliance-Themen geben. Dabei geht es unter anderem um den richtigen Umgang mit geschäftskritischen Daten und Informationen, um relevante Regelungen (Basel II, GDPdU, GoBS, SOX u.a.) für unternehmerisches Handeln, sowie um organisatorische Maßnahmen zur Erfüllung rechtlicher Vorgaben. Natürlich werden die Fachvorträge ergänzt durch praxisnahe Lösungen aus der IT-Compliance.

Die Breakfast-Tour ist bereits seit Ende Mai unterwegs. Zwei Termin stehen noch aus: Am 24. Juni gastiert die Veranstaltung in Hamburg und am 01. Juli in Stuttgart.

Der Teilnahmebetrag für das Compliance-Breakfast beträgt nur 29 Euro brutto. Neben Frühstück & Getränke sowie Tagungsunterlagen gibt es einen Voucher für das im Herbst erscheinende »Handbuch IT-Compliance-Management« (Wert 39 Euro). Außerdem liegt das IT-Fachbuch »Kosten runter? ECM rein!« (Wert 25 Euro), das von Spezialisten des ECM-Software-Hauses Optimal Systems geschrieben wurde, mit dabei.


Elektronische Akte/E-Akte 29.05.2015 Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht

Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht Elektronische Akten zählen zu den Top-Themen im ECM-Bereich. Sie bieten ein hohes Nutzungspotenzial und sind oft die Einstiegsprojekte, um ECM-Systeme einzuführen. Das E-Government-Gesetz sowie Trends wie mobile Zugriffsmöglichkeiten und Collaboration befeuern das Thema ebenfalls.

Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Docuware
Posteingangslösungen 13.04.2015 Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen

Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen Ein Geschäftsbrief, der beim Eintreffen an das adressierte Unternehmen bereits digitalisiert wird, lässt sich schneller und effizienter bearbeiten als in Papierform. Hierfür benötigen Unternehmen zentrale elektronische Posteingangslösungen, die als Komponenten eines ECM-Systems zu verstehen sind. Trotz einem hohen technischen Entwicklungsstand, kommt es immer wieder zu trivialen Problemen.