09.09.2011 (eh) Drucken
(4 von 5, 3 Bewertungen)

dmexco: Video-Content mit Movingimage24 beherrschen

  • Inhalt dieses Artikels
  • Was ist bei YouTube-Videos zu beachten?
  • So wird eine Video-Kampagne richtig gestartet
Movingimage24 »VideoManager 5«
Movingimage24 »VideoManager 5«
Laut einer aktuellen Studie von ARD und ZDF schauen sich sieben von zehn Internetnutzern regelmäßig Online-Videos an – Tendenz steigend. Welche Auswirkungen dieses Medienverhalten auf die Unternehmenskommunikation und das Marketing hat, will MovingImage24, Spezialist für Video-Management- und Video-Streaming-Lösungen, auf der internationalen Fachmesse für digitales Marketing dmexco (21. und 22. September 2011 in Köln) erklären.

Das Unternehmen stellt unter anderem seinen neuen »VideoManager 5« in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Wie lassen sich Videos effizient managen – angefangen bei Firmenvideos über Imageclips bis hin zu Produktfilmen? Und wie behalten Unternehmen den Überblick, wo all diese Videos veröffentlicht worden sind? Abhilfe schafft eine Video-Management-Lösung wie der Videomanager, mit der Unternehmen Videokampagnen verwalten können.

Was ist bei YouTube-Videos zu beachten?

Aufklären will das Unternehmen auch über Fallstricke Nutzungsrechte bei YouTube und Co. Dürfen Produktvideos von Youtube in die eigene Webseite eingebunden werden? Ist es erlaubt, Youtube-Videos kommerziell zu nutzen? Und sollten Firmen ihre Videos bei Youtube hochladen oder besser in die eigene Webseite integrieren? Movingimage24 verspricht, dass ihre Experten darauf Antworten parat haben.

Weitere Messethemen sind »Video goes Mobile« (mit Smartphone und/oder Tablet-PC) und Video aus der Cloud. Interessant dürfte auch das Thema »erfolgreiches Video-SEO« sein: Wie werden Videodaten und -inhalte für Suchmaschinen wie Google aufbereitet? Stimmen Titel und Beschreibungstexte des Videos? Verfügt das Video über eine eigene URL? Wie ist das Video verlinkt?

So wird eine Video-Kampagne richtig gestartet

»Was nutzt eine aufwändige Video-Kampagne, wenn sie der Zielgruppe nicht professionell präsentiert wird?«, sagt Dr. Rainer Zugehör, Gründer und Geschäftsführer von Movingimage24. »Mit unserer Cloud-basierten Lösung VideoManager 5 können Unternehmen Videos schnell und sicher in Webseiten integrieren, bearbeiten, konvertieren sowie verwalten. So sind sie bestens für die bevorstehende Video-Dekade – nach den Worten von Google – gerüstet.

Movingimage auf der dmexco 2011:
Halle 8.1, Stand A57

.
Elektronische Akte/E-Akte 29.05.2015 Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht

Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht Elektronische Akten zählen zu den Top-Themen im ECM-Bereich. Sie bieten ein hohes Nutzungspotenzial und sind oft die Einstiegsprojekte, um ECM-Systeme einzuführen. Das E-Government-Gesetz sowie Trends wie mobile Zugriffsmöglichkeiten und Collaboration befeuern das Thema ebenfalls.

Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Docuware
Posteingangslösungen 13.04.2015 Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen

Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen Ein Geschäftsbrief, der beim Eintreffen an das adressierte Unternehmen bereits digitalisiert wird, lässt sich schneller und effizienter bearbeiten als in Papierform. Hierfür benötigen Unternehmen zentrale elektronische Posteingangslösungen, die als Komponenten eines ECM-Systems zu verstehen sind. Trotz einem hohen technischen Entwicklungsstand, kommt es immer wieder zu trivialen Problemen.