15.12.2011 (as) Drucken
(4.3 von 5, 4 Bewertungen)

ECM-Software von Optimal Systems entlarvt Kriminelle

Fingerabdrücke mit ECM-Hilfe prüfen (Bild: Optimal Systems)
Die auf Lösungen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) spezialisierte Optimal Systems Jena hat ein Fachverfahren für die polizeiliche Vorgangsbearbeitung entwickelt. Die Fachlösung »Dactyloscopic Trace Match« vereint digitale Akten auf Basis von »OS|ECM« zu einer kompletten Softwarelösung für alle Informationen bei Fingerabdrucksverfahren oder der daktyloskopischen Vorgangsbearbeitung.

Sie unterstützt unter anderem die Bewertung von Fingerabdrücken, Spuren und Personen, das Markieren relevanter Punkte und die Zuordnung der Spuren zu Vergleichsabdrücken. Die XML-basierte Datenübergabe an den Bildvergleich sowie die Ausgabe der erzeugten Daten wird im Enterprise-Content-Management-System OS|ECM abgelegt und enthält alle Vorgangsinformationen, Bildeinstellungen und markierten Merkmale. Darüber hinaus kann ein maßstabsgetreuer Bildanhang für das Gutachten zur Vorlage bei Gericht gedruckt werden.

Sowohl die Lösung zum Spurenvergleich als auch die Anwendungsszenarien für die OS|ECM-Anbindung an Geoinformationssysteme (GIS) sind Bestandteil des Gesamtportfolios, das auf dem CeBIT-Messestand von Optimal Systems (Halle 3, Stand J18) im kommenden Jahr gezeigt wird.

.
Posteingangslösungen 13.04.2015 Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen

Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen Ein Geschäftsbrief, der beim Eintreffen an das adressierte Unternehmen bereits digitalisiert wird, lässt sich schneller und effizienter bearbeiten als in Papierform. Hierfür benötigen Unternehmen zentrale elektronische Posteingangslösungen, die als Komponenten eines ECM-Systems zu verstehen sind. Trotz einem hohen technischen Entwicklungsstand, kommt es immer wieder zu trivialen Problemen.

Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Docuware
Information Governance 09.04.2014 Information Governance hat Folgen für die Archivierung

Information Governance hat Folgen für die Archivierung Bei Information Governance geht es für Unternehmen um den Umgang mit Informationen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Archivierungsstrategien sind diesem Ansatz entsprechend auszurichten. Compliance-Aspekte spielen bei der Archivierung und damit auch bei Information Governance eine zentrale Rolle.