25.03.2009 (eh) Drucken
(5 von 5, 12 Bewertungen)

EMC: Viele Firmen begreifen Krise auch als Chance

 Zum Vergrößern anklicken! 
Stefan Weiß-Weber, Presales Manager CM&A, EMC Deutschland
Wenn sich Firmen derzeit für ein neues DMS-System entscheiden, ist das sicherlich oftmals eine Frage des Kostendrucks. Aber im Hause EMC macht man auch die Feststellung, dass Unternehmen durchaus damit nun auch die richtigen Weichen für die Zukunft stellen wollen.


»Gerade in der derzeitigen finanziellen Situation, in der sich viele Unternehmen befinden, spielt natürlich der Kostendruck eine sehr große Rolle«, erläutert Stefan Weiß-Weber, Presales Manager CM&A bei EMC Deutschland im ECMguide.de-Interview. »Wir haben aber festgestellt, dass viele Unternehmen auch diese Gelegenheit nutzen, um ihre Kommunikations- und Archivierungsstruktur neu auszurichten und zu optimieren. Ist man sowieso gezwungen, seine Prozesse zu überdenken, um Kosten einzusparen, so kann man gleich den nächsten Schritt gehen und sich überlegen, wie man in Zukunft aufgestellt sein will, um neue Anforderungen, die bislang noch nicht so als brennend betrachtet worden sind, erfüllen zu können.«

Generell erkennt der EMC-Manager, dass sich etliche Kunden und Anbieter bei ECM-Installationen jüngst nicht mit Ruhm bekleckert hätten: »Verbrannte Finger bei ECM-Lösung – ‚one size fits all’ funktioniert nicht immer –, daher jetzt gerade Katzenjammerphase.« Aber durch die finanzielle Krise würden viele Kunden gezwungen, sich hiermit auseinanderzusetzen. »Das bedeutet«, orakelt Weiß-Weber, »es ist ein Aufschwung bei DMS zu erwarten, und in Folge bei ECM.«

Lesen Sie das komplette ECMguide.de-Interview mit EMC-Presales-Manager Stefan Weiß-Weber über »DMS im Mittelstand« >>

Mehr Interviews zum Thema »DMS im Mittelstand«im ECMguide.de-Schwerpunkt >>

2008er ECMguide.de-Interview mit EMC-Presales-Manager Stefan Weiß-Weber über »ECM im Mittelstand« >>

EMC Deutschland >>
Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Kodak alaris
Docuware
Inotec
Elektronische Akte/E-Akte 29.05.2015 Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht

Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht Elektronische Akten zählen zu den Top-Themen im ECM-Bereich. Sie bieten ein hohes Nutzungspotenzial und sind oft die Einstiegsprojekte, um ECM-Systeme einzuführen. Das E-Government-Gesetz sowie Trends wie mobile Zugriffsmöglichkeiten und Collaboration befeuern das Thema ebenfalls.

Posteingangslösungen 13.04.2015 Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen

Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen Ein Geschäftsbrief, der beim Eintreffen an das adressierte Unternehmen bereits digitalisiert wird, lässt sich schneller und effizienter bearbeiten als in Papierform. Hierfür benötigen Unternehmen zentrale elektronische Posteingangslösungen, die als Komponenten eines ECM-Systems zu verstehen sind. Trotz einem hohen technischen Entwicklungsstand, kommt es immer wieder zu trivialen Problemen.