08.11.2013 (eh) Drucken
(4.6 von 5, 5 Bewertungen)

»Fachtag Records Management 2013« steht demnächst an

  • Inhalt dieses Artikels
  • »Fachtag Records Management 2013« fokussiert auf Information-Governance
  • Dokumentation elektronisch als PDF und EPUB
(Bild: Project Consult)
(Bild: Project Consult)
Bereits zum siebten Mal organisiert Project Consult Unternehmensberatung den »Fachtag Records Management«. Dieses Jahr findet er am 26. November im Sheraton in Offenbach statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet »Information Governance«. Dr. Ulrich Kampffmeyer, Geschäftsführer des Beratungshauses, will so den gestiegenen Informationsbedarf der Anwender am Thema Records-Management, Schriftgutverwaltung, Compliance und Information-Governance adressieren.

Die Beherrschung der Informationsflut durch Information Governance wird im Zeitalter von Virtualisierung, Cloud, Mobile und Apps immer wichtiger. Hinzu kommt die Herausforderung durch den rapiden technologischen Wandel, der im Widerspruch zur langzeitigen Verfügbarkeit von Information steht.

»Fachtag Records Management 2013« fokussiert auf Information-Governance

Information-Governance steht unter anderem dafür, dass auch über das enge Gebiet der Schriftgutverwaltung und des Records-Managements hinaus angrenzende Themen wie Archivierung, Compliance, GRC, Dokumentenmanagement, Enterprise-Information-Management (EIM), E-Mail-Management, Digital-Asset-Management etc. ergänzend adressiert werden.

In den vergangenen Jahren war das Thema auf den Fachtagen häufig durch neue rechtliche Anforderungen, neue Standards und Normen und Entwicklungen am Markt geprägt. In diesem Jahr stehen Vorträge von Anwenderunternehmen im Vordergrund. Praxisnahe Erfahrungen zur Umsetzung von Records-Management in aktuellen Systemimplementierungen werden den Teilnehmern die Bedeutung des Themas deutlich machen.

Dokumentation elektronisch als PDF und EPUB

Die Dokumentation wird wie in den Vorjahren elektronisch als PDF und EPUB zur Veranstaltung bereitgestellt. Der Fachtag dürfte genau das Richtige für Verantwortliche unter anderem aus den Bereichen Archive-Records-Management, ECM (Enterprise Content Management), Compliance, Organisation, Dokumentation und E-Government sein. Die Nettokosten für Teilnehmer betragen 149 Euro (Anwenderunternehmen) bzw. 349 Euro (Anbieterunternehmen).

.
Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Kodak alaris
Inotec