09.02.2009 (eh) Drucken
(3 von 5, 2 Bewertungen)

 CeBIT:  Id-Netsolutions schnürt »Konjunkturpaket III«

 Zum Vergrößern anklicken! 
Die Architektur von »docufied« (Bild: Id-Netsolutions)
»Wenn nicht jetzt, wann dann?« – Unter diesem Motto hat sich das Systemhaus id-netsolutions, Business-Partner des Stuttgarter ECM-Softwareherstellers ELO Digital Office, einen netten Gag für die kommende »CeBIT 2009« (vom 3. bis 8. März in Hannover) einfallen lassen. Geschnürt wird die Messe-Sonderaktion »Konjunkturpaket III«. Enthalten sind hier fünf »ELOoffice«-Lizenzen zusammen mit der Zusatzkomponente »docufied structures« zur strukturierten Ablage von Informationen, womit ein schnelles Finden garantiert sei.


Im Paket ist auch ein vorgefertigtes Ablagemuster für Geschäftsbelege enthalten, sowie ein Gutschein für einen individuellen Datenbank-Connector. Id-Netsolutions betont, dass die Einstiegslösung später problemlos skaliert werden kann.

Der Anbieter argumentiert, dass in einer Krise wie der aktuellen auch immer die Chance zur Reorganisation und Verbesserung der Geschäftsprozesse stecke. Der Integrationsspezialist bietet deshalb forciert neue Produkte (in diesem Jahr besonders für Lexware-Anwender) an, die geeignet seien, Prozesse zu optimieren und ein umfassendes Informationsmanagement mit dem ECM/DMS-Paket von ELO zur Verfügung zu stellen. »Nicht die rechtlichen Anforderungen (die quasi nebenbei erfüllt werden können) stehen im Vordergrund, sondern der Nutzen für das Unternehmen«, heißt es aus dem Hause Id-Netsolutions.

Id-Netsolutions auf der CeBIT 2009:
Halle 3, Stand C 40 (ELO-Partnerstand)

Id-Netsolutions >>

Messe »CeBIT« >>

Mehr News von ECMguide.de zur CeBIT 2009 >>
Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Inotec
Kodak alaris