30.09.2008 (kfr) Drucken
(5 von 5, 1 Bewertung)

Marktübersicht NAS-Server


NAS-Systeme stellen bei der Konsolidierung von Fileservern eine sinnvolle Lösung dar. Anwendungen und Daten vieler verteilter Systeme lassen sich auf einem einzigen zusammenfassen und zur gemeinsamen Arbeit bereitstellen. Ein zentrales Speichergerät übernimmt die Arbeit von komplizierten und eventuell unübersichtlichen Server-Strukturen. Der gemeinsame Zugriff auf Daten von unterschiedlichen Systemen ist ein wesentlicher Vorteil der NAS-Technologie. Das Einsatzspektrum reicht von großen Netzwerkumgebungen über mittelständische Betriebe bis hin zu kleinen Büros und privaten Geräten. Neben der generellen Einfachheit bietet NAS ein mittlerweile fast unschlagbares Preis/TByte-Verhältnis.

Lesen Sie den ganzen Fachartikel im Schwerpunkt »NAS-Systeme« auf speicherguide.de >>

Alle Artikel des Schwerpunkts »NAS-Systeme« auf speicherguide.de im Überblick >>

 


Posteingangslösungen 13.04.2015 Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen

Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen Ein Geschäftsbrief, der beim Eintreffen an das adressierte Unternehmen bereits digitalisiert wird, lässt sich schneller und effizienter bearbeiten als in Papierform. Hierfür benötigen Unternehmen zentrale elektronische Posteingangslösungen, die als Komponenten eines ECM-Systems zu verstehen sind. Trotz einem hohen technischen Entwicklungsstand, kommt es immer wieder zu trivialen Problemen.

Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Docuware
Information Governance 09.04.2014 Information Governance hat Folgen für die Archivierung

Information Governance hat Folgen für die Archivierung Bei Information Governance geht es für Unternehmen um den Umgang mit Informationen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Archivierungsstrategien sind diesem Ansatz entsprechend auszurichten. Compliance-Aspekte spielen bei der Archivierung und damit auch bei Information Governance eine zentrale Rolle.