07.06.2017 (eh) Drucken
(4.5 von 5, 2 Bewertungen)

Mehr ScanSnap-Cloud-Anbindung: Expensify, QuickBooks, Shoeboxed

  • Inhalt dieses Artikels
  • »Concur Expense« verwaltet Quittungen und automatisiert Reisekostenabrechnungen
  • Mobile Buchhaltung wird deutlich einfacher

»ScanSnap Cloud« weist die Scans den vorgegebenen Kategorien Dokumente, Quittungen, Visitenkarten und Fotos zu, und sendet diese dann an definierte Cloud-Dienste (Bild: Fujitsu/PFU)»ScanSnap Cloud« weist die Scans den vorgegebenen Kategorien Dokumente, Quittungen, Visitenkarten und Fotos zu, und sendet diese dann an definierte Cloud-Dienste (Bild: Fujitsu/PFU)Die Fujitsu-Tochter PFU (EMEA) Limited arbeitet mit Hochdruck daran, weitere Partner für die »ScanSnap Cloud« zu gewinnen. Jetzt wird die Integration der Cloud-Dienste Expensify, QuickBooks Online, Concur Expense und Shoeboxed gemeldet. ScanSnap Cloud ist ein kostenloser Service, mit dem Anwender der Dokumentenscanner »ScanSnap iX100« und »ScanSnap iX500« direkt Dokumente in Cloud-Applikationen übertragen können. Ein Computer oder ein mobiles Gerät ist dafür nicht erforderlich.

Besonderheit des Cloud-Services: Die eingescannten und an die ScanSnap Cloud übertragenen Dokumente werden gemäß ihrer Informationen automatisch sortiert und direkt an die ausgewählten Cloud-Dienste weitergeleitet. Mit diesen neuen und den bereits existierenden Applikationen für ScanSnap Cloud verfügen Nutzer der iX100- und iX500-Scanner über eine große Auswahl an Cloud-Applikationen. Zusätzlich vereinfacht ScanSnap Cloud mit neuen Funktionen den Erfassungsprozess.

Anzeige

»Concur Expense« verwaltet Quittungen und automatisiert Reisekostenabrechnungen

ScanSnap Cloud weist die Scans den vorgegebenen Kategorien Dokumente, Quittungen, Visitenkarten und Fotos zu, und sendet diese dann an die definierten Cloud-Dienste. Zu den bislang verfügbaren Cloud-Diensten gehören Dropbox, Evernote, Google Drive, Google Photos, Microsoft OneDrive und Box.


PFU-Manager Klaus Schulz erläuterte uns im Video-Interview vorab auf dem »Fujitsu Forum 2016« die neuen Scansnap-Cloud-Funktionalitäten

Neu hinzu gekommen sind nun Expensify zur Verwaltung von Reisekosten und Concur Expense für Quittungen und automatisierte Reisekostenabrechnungen. Zu den weiteren Ergänzungen gehören die Applikation Shoeboxed, mit der Anwender Quittungen in ein geordnetes Online-Archiv überführen können sowie die Buchhaltungssoftware QuickBooks Online. Durch die Integration dieser Dienste verfügen Anwender jetzt über noch mehr produktive Tools. PFU/Fujitsu versprechen, dass weitere lokale und globale Partner in Zukunft hinzukommen werden.

Mobile Buchhaltung wird deutlich einfacher

Vor allem eine mobile Buchhaltung vereinfacht sich nun deutlich. Besitzer eines der ScanSnap-Scanner, die ein Online-Konto bei Concur Expense oder QuickBooks haben, können jetzt per Knopfdruck ihre Quittungen in ihre Cloud-Accounts übertragen. Positiver Nebeneffekt: Werden Abrechnungen schon unterwegs fertiggestellt, führt dies zu einer schnelleren Kostenerstattung.

Es gibt auch ein paar neue Funktionen. So ist jetzt das Erzeugen von durchsuchbaren PDF-Dateien möglich. Damit können Anwender über eine Volltextsuche Dokumente schneller auffinden. Neu ist auch der »Intelligent Name Assist«, der Informationen wie das Datum oder Überschriften in Dokumenten extrahiert und automatisch einen Dateinamen generiert. Das ist sehr hilfreich, zum Beispiel um Visitenkarten oder Quittungen zu ordnen.

»Wir haben ein erstklassiges Produkt noch besser gemacht«, sagt Mike Nelson, Vice President von PFU. »Unser Anspruch ist es, unseren Kunden Produkte zu bieten, die sie bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse unterstützen. Dank dieser Partnerschaften mit Anbietern von Cloud-Diensten werden viele unserer Kunden noch mehr von ihren ScanSnap-Umgebungen profitieren.«

.