15.07.2010 (eh) Drucken
(5 von 5, 3 Bewertungen)

Sensation: DMS Expo geht zur »IT & Business« Stuttgart

Logo »IT & Business«
Schock für die DMS- und ECM-Branche: Die Dokumenten-Management-Messe »DMS Expo« und die letztes Jahr erstmals veranstaltete IT-Messe »IT & Business« werden ab diesem Jahr unter dem Dach der Messe Stuttgart auf dem neuen Stuttgarter Messegelände stattfinden. Die Koelnmesse als bisheriger Veranstalter der DMS Expo, gibt damit die DMS Expo ins Schwabenland ab, tritt aber als Mitveranstalter auf, wie es in einer Mitteilung heißt.

»Die DMS Expo wird in Zukunft als eigenständige Veranstaltung jährlich parallel zur IT & Business, Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services, stattfinden und Ausstellern und Fachbesuchern viele Synergie-Effekte bieten«, sagt Ulrich Kromer, Geschäftsführer Messe Stuttgart. »Wir sind unserem mittelfristigen Ziel, 750 bis 1.000 Aussteller und 20.000 bis 25.000 Besucher zusammen zu bringen, mit dieser Kooperation einen großen Schritt näher gekommen.« In diesem Jahr findet die IT & Business zum bereits seit langem feststehenden Termin vom 26. bis 28. Oktober 2010 statt.

DMS Expo restart: Messe wurde 1995 in Stuttgart geboren

Dass die DMS Expo zuletzt auf wackligen Beinen stand, konnte man bereits daran erkennen, dass der langjährige übliche Termin Mitte September dieses Jahr auf den 9. bis 11. September in Köln verschoben wurde (ECMguide.de berichtete). Nun also dreieinhalb Monate zuvor eine erneute Verschiebung. Kurioserweise kehrt die DMS Expo damit an ihren Geburtsort zurück. Denn die erste Veranstaltung erfolgte 1995 in Stuttgart mit rund 70 Ausstellern. 1998 bereits platzte man aus allen Nähten und siedelte nach Essen um. 2006 zog die koelnmesse die Veranstaltung nach Köln.

Ganz glücklich ist der Termin 26. bis 28. Oktober für die kombinierte Messe freilich nicht: Am 26. und 27. Oktober tagt noch in Frankfurt die »Storage Networking World Europe« – und etliche Storage-Unternehmen waren immer Aussteller auch auf der DMS Expo. Die dürften nun etwas Probleme haben.

. Kommentar schreiben
Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Docuware
Optimal Systems
Information Governance 09.04.2014 Information Governance hat Folgen für die Archivierung

Information Governance hat Folgen für die Archivierung Bei Information Governance geht es für Unternehmen um den Umgang mit Informationen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Archivierungsstrategien sind diesem Ansatz entsprechend auszurichten. Compliance-Aspekte spielen bei der Archivierung und damit auch bei Information Governance eine zentrale Rolle.

E-Mail-Management 28.01.2014 E-Mail-Management: Trends und Aussichten

Die E-Mail ist und bleibt die dominierende Kommunikationsform in der Geschäftswelt. Sie stärker mit den Geschäftsprozessen zu verzahnen, lautet die wesentliche Aufgabe des E-Mail-Managements, das über die reine Archivierung hinaus ist. Dies fördert den Hybridansatz aus client- und serverseitigem E-Mail-Management, macht aber entsprechenden Cloud-Anbietern das Leben schwer.