23.02.2010 (eh) Drucken
(4 von 5, 1 Bewertung)

 CeBIT:  Umfassende Infos über Elektronische Signaturen

Messe-Zuckerl: Für Besucher der diesjährigen CeBIT, auf deren Informationsplan das Thema »Elektronische Signatur« steht, hat das Competence-Center »Elektronische Signaturen« des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. ein umfassendes Informationspaket parat. Unter anderem haben die VOI-Experten gemeinsam mit dem IT-Sicherheitsverband TeleTrusT Deutschland e.V. einen Wegweiser erarbeitet, der die Suche nach Anbietern und Lösungen zu diesem Thema auf der CeBIT erleichtern soll. Dieser steht ab sofort kostenlos zum Download auf der Internetseite des VOI zur Verfügung bzw. wird am VOI-Hauptstand in Print-Form ausgehändigt.

Die Vortragsreihe mit dem Titel »Digitale Signatur: Aktueller Status, Einsatzfelder, Ausblick« findet am Donnerstag, den 4. März ab 9.30 Uhr im ECM-Forum (Halle 3, Stand D19) statt. »Viele potenzielle Anwender sehen das Thema Elektronische Signaturen skeptisch und möchten sich zunächst informieren, bevor sie in eine entsprechende Lösung investieren«, beschreibt Oliver Berndt, Leiter des Competence-Center Elektronische Signaturen (CCES) des VOI die derzeitige Situation. »Andere nutzen die elektronische Signatur mit eigenhändiger Unterschrift und sind möglicherweise auf der Suche nach Neuerungen.«

Die von dem CCES gestaltete Vortragsreihe umfasst vier Fachvorträge und endet mit einer Podiumsdiskussion. Zu Beginn zeigen die Referenten auf, welche Geschäftsprozesse sich für die elektronische Signatur eignen, gehen auf unterschiedliche Verfahren ein und erläutern die notwendigen Voraussetzungen. Anschließend steht die kürzlich eingeführte De-Mail, auch als »Online-Einschreiben« bekannt, im Mittelpunkt. Die Themen »Mehrfachsignaturen im Geschäftsprozess« und »Elektronische Rechnungsstellung – Rahmenbedingungen und Lösungsszenarien« sind die beiden weiteren Vorträge. »Eignungskriterien verschiedener Formen der Signatur« ist der Titel der abschließenden Podiumsrunde, an der sich alle Referenten beteiligen. VOI auf der CeBIT 2010:
Halle 3, Stand D34/D33 Teletrust auf der CeBIT 2010:
Halle 11, D12/14

.


Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Inotec
Docuware
Kodak alaris
Elektronische Akte/E-Akte 29.05.2015 Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht

Überblick: Was den Reiz elektronischer Akten ausmacht Elektronische Akten zählen zu den Top-Themen im ECM-Bereich. Sie bieten ein hohes Nutzungspotenzial und sind oft die Einstiegsprojekte, um ECM-Systeme einzuführen. Das E-Government-Gesetz sowie Trends wie mobile Zugriffsmöglichkeiten und Collaboration befeuern das Thema ebenfalls.

Posteingangslösungen 13.04.2015 Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen

Überblick zu elektronischen Posteingangslösungen Ein Geschäftsbrief, der beim Eintreffen an das adressierte Unternehmen bereits digitalisiert wird, lässt sich schneller und effizienter bearbeiten als in Papierform. Hierfür benötigen Unternehmen zentrale elektronische Posteingangslösungen, die als Komponenten eines ECM-Systems zu verstehen sind. Trotz einem hohen technischen Entwicklungsstand, kommt es immer wieder zu trivialen Problemen.