Newsletter
ECMguide Newsletter
powered by
Open Text Software GmbH

Termine

EIM Update 2015 27.01.2015 Seminar in Hamburg

Zum Jahresauftakt 2015: Aktuelles zum Information Management mit Dr. Ulrich Kampffmeyer
Sechs Orte | Sechs Termine im Januar und Februar 2015 – Infos & Anmeldung siehe unten oder hashtag #EIM2015

Wieder ist ein Jahr vergangen und es ist Zeit für die jährliche EIM-Update Veranstaltung von PROJECT CONSULT. An einem Nachmittag bringt Dr. Ulrich Kampffmeyer aktuelle Entwicklungen zu den wichtigsten Themen, Standards, Recht und Trends im Information Management locker und komprimiert auf den Punkt. Als Berater, Referent und Autor mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Szenewissen gilt Herr Dr. Kampffmeyer als Mentor der ECM-Branche in Europa.

Im Fokus steht der EIM State-of-the-Art, der disruptive SMAC-Stack, Normen und Standards sowie die Trendaussagen aus Sicht von PROJECT CONSULT für das Jahr 2015.

Im Anschluss besteht ausreichend Zeit für Fragen oder Diskussionen. Besonders die lockere Atmosphäre sorgt jedes Jahr wieder für einen anregenden EIM-Nachmittag, an dem Besonderheiten, Chancen und Verbesserungspotentiale im Information Management behandelt, erläutert und aufgedeckt werden.
Die Veranstaltungen finden jeweils von 13:30 – 18:00 Uhr statt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

EIM Update 2015 28.01.2015 Seminar in Frankfurt

Zum Jahresauftakt 2015: Aktuelles zum Information Management mit Dr. Ulrich Kampffmeyer
Sechs Orte | Sechs Termine im Januar und Februar 2015 – Infos & Anmeldung siehe unten oder hashtag #EIM2015

Wieder ist ein Jahr vergangen und es ist Zeit für die jährliche EIM-Update Veranstaltung von PROJECT CONSULT. An einem Nachmittag bringt Dr. Ulrich Kampffmeyer aktuelle Entwicklungen zu den wichtigsten Themen, Standards, Recht und Trends im Information Management locker und komprimiert auf den Punkt. Als Berater, Referent und Autor mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Szenewissen gilt Herr Dr. Kampffmeyer als Mentor der ECM-Branche in Europa.

Im Fokus steht der EIM State-of-the-Art, der disruptive SMAC-Stack, Normen und Standards sowie die Trendaussagen aus Sicht von PROJECT CONSULT für das Jahr 2015.

Im Anschluss besteht ausreichend Zeit für Fragen oder Diskussionen. Besonders die lockere Atmosphäre sorgt jedes Jahr wieder für einen anregenden EIM-Nachmittag, an dem Besonderheiten, Chancen und Verbesserungspotentiale im Information Management behandelt, erläutert und aufgedeckt werden.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 13:30 – 18:00 Uhr statt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

EIM Update 2015 29.01.2015 Seminar in München

Zum Jahresauftakt 2015: Aktuelles zum Information Management mit Dr. Ulrich Kampffmeyer
Sechs Orte | Sechs Termine im Januar und Februar 2015 – Infos & Anmeldung siehe unten oder hashtag #EIM2015

Wieder ist ein Jahr vergangen und es ist Zeit für die jährliche EIM-Update Veranstaltung von PROJECT CONSULT. An einem Nachmittag bringt Dr. Ulrich Kampffmeyer aktuelle Entwicklungen zu den wichtigsten Themen, Standards, Recht und Trends im Information Management locker und komprimiert auf den Punkt. Als Berater, Referent und Autor mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Szenewissen gilt Herr Dr. Kampffmeyer als Mentor der ECM-Branche in Europa.

Im Fokus steht der EIM State-of-the-Art, der disruptive SMAC-Stack, Normen und Standards sowie die Trendaussagen aus Sicht von PROJECT CONSULT für das Jahr 2015.

Im Anschluss besteht ausreichend Zeit für Fragen oder Diskussionen. Besonders die lockere Atmosphäre sorgt jedes Jahr wieder für einen anregenden EIM-Nachmittag, an dem Besonderheiten, Chancen und Verbesserungspotentiale im Information Management behandelt, erläutert und aufgedeckt werden.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 13:30 – 18:00 Uhr statt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

12. ELO ECM-Fachkongress 29.01.2015 Kongress in Stuttgart-Fellbach

Unter dem Motto „Digitale Zukunft erfolgreich gestalten“ veranstaltet ELO Digital Office am 29. Januar 2015 seinen 12. ECM-Fachkongress. Ort des Geschehens ist wieder die Schwabenlandhalle in Stuttgart-Fellbach. Dort veranschaulicht der Hersteller von Software für Enterprise-Content-Management (ECM) seine Herangehensweise an moderne IT-Prozesse. Ziel ist, diese mit Hilfe der zugrundeliegenden ECM-Infrastruktur kontinuierlich im Fluss zu halten sowie die nahtlose Interaktion mit Drittapplikationen zu ermöglichen. Keynote-Speaker sind Sascha Lobo und Dirk-Peter Kuballa. Fachvoträge und eine Fachausstellung runden den Kongress ab. Der Eintritt zum Kongress ist kostenlos. www.elo.com/kongress

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 0711-806089-16

EIM Update 2015 03.02.2015 Seminar in Berlin

Zum Jahresauftakt 2015: Aktuelles zum Information Management mit Dr. Ulrich Kampffmeyer
Sechs Orte | Sechs Termine im Januar und Februar 2015 – Infos & Anmeldung siehe unten oder hashtag #EIM2015

Wieder ist ein Jahr vergangen und es ist Zeit für die jährliche EIM-Update Veranstaltung von PROJECT CONSULT. An einem Nachmittag bringt Dr. Ulrich Kampffmeyer aktuelle Entwicklungen zu den wichtigsten Themen, Standards, Recht und Trends im Information Management locker und komprimiert auf den Punkt. Als Berater, Referent und Autor mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Szenewissen gilt Herr Dr. Kampffmeyer als Mentor der ECM-Branche in Europa.

Im Fokus steht der EIM State-of-the-Art, der disruptive SMAC-Stack, Normen und Standards sowie die Trendaussagen aus Sicht von PROJECT CONSULT für das Jahr 2015.

Im Anschluss besteht ausreichend Zeit für Fragen oder Diskussionen. Besonders die lockere Atmosphäre sorgt jedes Jahr wieder für einen anregenden EIM-Nachmittag, an dem Besonderheiten, Chancen und Verbesserungspotentiale im Information Management behandelt, erläutert und aufgedeckt werden.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 13:30 – 18:00 Uhr statt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

EIM Update 2015 04.02.2015 Seminar in Düsseldorf

Zum Jahresauftakt 2015: Aktuelles zum Information Management mit Dr. Ulrich Kampffmeyer
Sechs Orte | Sechs Termine im Januar und Februar 2015 – Infos & Anmeldung siehe unten oder hashtag #EIM2015

Wieder ist ein Jahr vergangen und es ist Zeit für die jährliche EIM-Update Veranstaltung von PROJECT CONSULT. An einem Nachmittag bringt Dr. Ulrich Kampffmeyer aktuelle Entwicklungen zu den wichtigsten Themen, Standards, Recht und Trends im Information Management locker und komprimiert auf den Punkt. Als Berater, Referent und Autor mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Szenewissen gilt Herr Dr. Kampffmeyer als Mentor der ECM-Branche in Europa.

Im Fokus steht der EIM State-of-the-Art, der disruptive SMAC-Stack, Normen und Standards sowie die Trendaussagen aus Sicht von PROJECT CONSULT für das Jahr 2015.

Im Anschluss besteht ausreichend Zeit für Fragen oder Diskussionen. Besonders die lockere Atmosphäre sorgt jedes Jahr wieder für einen anregenden EIM-Nachmittag, an dem Besonderheiten, Chancen und Verbesserungspotentiale im Information Management behandelt, erläutert und aufgedeckt werden.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 13:30 – 18:00 Uhr statt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

Digitales Customer Experience Management 05.02.2015 - 06.02.2015 Seminar in Zürich

Ein überzeugendes Kundenerlebnis ist inzwischen ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal im immer härter werdenden Wettbewerb im Finanzsektor. Gerade im digitalen Bereich sorgen gestiegene Kundenerwartungen für grossen Veränderungsdruck hinsichtlich Kundenservice und Onlineauftritt. Erfolgreiche Firmen im Finanzsektor haben deswegen bereits ihren digitalen Auftritt vollständig am erwünschten Kundenerlebnis ausgerichtet.

In unserem zweitägigen Intensivkurs lernen Sie, wie Sie ein überzeugendes digitales Kundenerlebnis erzeugen und sich entscheidende Wettbewerbsvorteile durch begeisterte und treue Kunden sichern.

Lernen Sie praxisnah und umfassend

• wie Sie mit digitalem Customer Experience Management Kunden binden und begeistern
• wie Sie Planung und Umsetzung gewinnbringend realisieren
• wie Sie die Integration von Social Media erfolgreich verwirklichen
• wie Sie den Erfolg Ihrer digitalen Massnahmen sinnvoll messen und bewerten
• welche rechtlichen Vorgaben Sie bei der Implementierung einhalten müssen

Web: Link zur Veranstaltung

Digital Media Conference 2015 05.02.2015 Seminar in Hamburg

Digitale Disruption als Chance - Transformation erfolgreich gestalten
Visionen - Diskussionen - Networking
Diskutieren Sie mit eBusiness Professionals und Vertretern der Verlagsbranche auf der Digital Media Conference in Hamburg über die Chancen der digitalen Transformation, was eCommerce und Content-Business gemeinsam haben und die Frage, wie das Geschäftsmodell „Verlag“ in der digitalen Zukunft aussehen muss.
Wann: 05.02.2015
Zeit: 08:30 - 17:30
Veranstaltungsort:
Ehemaliges Hauptzollamt
Hafen Hamburg
Alter Wandrahm 19-20
20457 Hamburg

Es erwarten Sie spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen von unseren Speakern:
• Stefan Betzold (Managing Director / BILD KG)
• Thomas De Buhr (Managing Director / Twitter Germany)
• Meinolf Ellers (CEO / dpa-Infocom GmbH)
• Christian Fricke (Geschäftsleiter / Bauer Digital KG)
• Jochen Herrlich (CEO / Funke Digital GmbH)
• Jörg Mertens (CEO / DvH Medien | Handelsblatt)
• Thomas Mende (Vorstand / Vision Net AG)
• Falko Ossmann (Geschäftsführer / Tagesspiegel Digital | Urban Media GmbH)
• Gerrit Rabenstein (Head of Strategic Partnerships / Google News & Magazines, Germany, Austria & Switzerland)
• Carsten Schüerhoff (Leiter Digital Brand Solutions & Innovations / Bauer Media Group)
• Christoph Baumeister (Management Consultant / Cassini Consulting)

Im Anschluss an die #DMC15 feiern wir gemeinsam mit unserem Partner Hamburg@work auf der After-Conference Networking-Party (CXO Lounge). Für Musik, Special-Drinks & Food ist gesorgt.

Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt ihr persönliches Ticket für die #DMC15 (inkl. After-Conference- Networking- Party „CXO Lounge“) und einen einmaligen Frühbucher Rabatt von 25% bis zum 31.12.2014.

495€ zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl für die #DMC15 ist insgesamt auf 120 Personen limitiert.

Web: Link zur Veranstaltung

EIM Update 2015 05.02.2015 Seminar in Stuttgart

Zum Jahresauftakt 2015: Aktuelles zum Information Management mit Dr. Ulrich Kampffmeyer
Sechs Orte | Sechs Termine im Januar und Februar 2015 – Infos & Anmeldung siehe unten oder hashtag #EIM2015

Wieder ist ein Jahr vergangen und es ist Zeit für die jährliche EIM-Update Veranstaltung von PROJECT CONSULT. An einem Nachmittag bringt Dr. Ulrich Kampffmeyer aktuelle Entwicklungen zu den wichtigsten Themen, Standards, Recht und Trends im Information Management locker und komprimiert auf den Punkt. Als Berater, Referent und Autor mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Szenewissen gilt Herr Dr. Kampffmeyer als Mentor der ECM-Branche in Europa.

Im Fokus steht der EIM State-of-the-Art, der disruptive SMAC-Stack, Normen und Standards sowie die Trendaussagen aus Sicht von PROJECT CONSULT für das Jahr 2015.

Im Anschluss besteht ausreichend Zeit für Fragen oder Diskussionen. Besonders die lockere Atmosphäre sorgt jedes Jahr wieder für einen anregenden EIM-Nachmittag, an dem Besonderheiten, Chancen und Verbesserungspotentiale im Information Management behandelt, erläutert und aufgedeckt werden.

Die Veranstaltungen finden jeweils von 13:30 – 18:00 Uhr statt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

3. Jahrestagung Business Intelligence Agenda 2015 02.03.2015 - 03.03.2015 Kongress in Zürich

Noch nie hat die Menschheit so viele Daten produziert wie heute. Allerdings wird erst ein Bruchteil dieser Daten zur Informationsgewinnung verwendet. Dieses riesige Datenvolumen hat neue Schlagworte wie Big Data oder Data Lakes hervorgebracht. In Folge derer sind neue Technologien wie Hadoop, neue Organisationsformen wie datengetriebene Unternehmungen und neue Methoden entstanden.

Erfahren Sie im Rahmen der 3. Jahrestagung Business Intelligence Agenda 2015 wie Sie zielführend mit den aktuellen Herausforderungen umgehen. Wir erläutern die Konzepte hinter den neuen Schlagworten und zeigen deren Relevanz und Reife auf. Kompakt und verständlich präsentieren Anwender, Anbieter und Analysten ihre Erfahrungen.

• Big Data Analytics: Die intelligente Nutzung von Daten
• Data Driven Enterprises: Die Daten im Mittelpunkt der Organisation
•Data Scientists: Hohe Erwartungen an ein neues Rollenbild

Darüber hinaus werden vor der Konferenz ergänzende Seminare angeboten. Hier gehen erfahrene BI-Experten auf die speziellen Anforderungen und Fragestellungen der Teilnehmer ein.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme an der Business Intelligence Agenda 2015.

Web: Link zur Veranstaltung

SAP Compliance Control Management 02.03.2015 - 03.03.2015 Seminar in Köln

Der ausgewiesene Praxisexperte Jörg Altmeier erläutert Ihnen konkrete Lösungsansätze, um SAP-Berechtigungen wirksam zu gestalten, zu dokumentieren und zu prüfen.

Highlights aus dem Programm

• Compliance, IT Compliance und Internes Kontrollsystem (IKS) in SAP
• SAP Berechtigungsmanagement
• Mapping von IKS Kontrollen auf SAP Berechtigungen
• Nachgelagerte Kontrollen zur Prüfung auf Gewalttrennungskonflikte
• Behebung von Funktionstrennungskonflikten
• Applikationsübergreifende Kontrollen
• SAP Transaktionsanalyse
• Vorstellung SAP NetWeaver Identity Management (IDM)
• Hacking von SAP Systemen und Beispiele für Schutzmassnahmen

Folgetermine:
02. und 03. März 2015, Köln
21. und 22. April 2015, Zürich
08. und 09. Juni 2015, Frankfurt/M.
20. und 21. Oktober 2015, Zürich
12. und 13. November 2015, Frankfurt/M.
17. und 18. November 2015, München

Web: Link zur Veranstaltung

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 09.03.2015 - 10.03.2015 Seminar in Hamburg

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 23.03.2015 - 24.03.2015 Seminar in Frankfurt am Main

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

IDC Directions: Storage Transformation 2015 24.03.2015 Seminar in München

IDC bietet IT-Entscheidern mit der IDC Directions: Storage Transformation 2015 die richtige Plattform, sich kompakt, kompetent und zielorientiert zu informieren.


Treffen Sie die Experten von IDC und unseren Konferenzpartnern
Informieren Sie sich kompakt, praxisnah und kompetent an nur einem einzigen Vormittag
Tauschen Sie sich über aktuelle Trends und Entwicklungen aus
Erhalten Sie ein umfassendes Update über die neuesten Marktentwicklungen

IT-Abteilungen deutscher Unternehmen haben mittlerweile erste Erfahrungen mit Storage Virtualisierung gemacht und somit die Vorteile, wie z.B. höhere Capacity Utilisation Rates und Non-Disruptive Data Migration, aus erster Hand erlebt. Durch die Virtualisierung der IT-Infrastruktur konnte die Anzahl der physischen Server und Speichermedien in den Firmen reduziert werden. Dies wiederum führte zu einer Reduzierung der Gesamtbetriebskosten der existierenden Infrastruktur. Viele Unternehmen bewegen sich derzeit von einer virtualisierten hin zu einer „echten“, transformierten Storage-Umgebung, indem sie sich von ihren Altlasten befreien und mit Hilfe von Cloud-basierten Lösungen flexibler und effizienter auf die geschäftlichen Entwicklungen reagieren können.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 069 90502 119

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 22.04.2015 - 23.04.2015 Seminar in Zürich

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

ECM World 11.05.2015 - 12.05.2015 Kongress in Düsseldorf

Die Kongressmesse ECM World geht in die zweite Runde. Bereits am 11. und 12. Mai 2015 heißen die Veranstalter alle ECM-Interessierten wieder im Congress Center Düsseldorf willkommen. Ihnen wird dort die gesamte Bandbreite des Enterprise-Content-Management (ECM) und Dokumenten-Management (DMS) geboten.
Im Fokus stehen auch 2015 Keynotes, Expertenvorträge, Workshops und die begleitende Ausstellung. Das Besondere: Für ein effizientes Networking wird speziell bei der Organisation des Mittagstischs und der Kaffeepausen Sorge getragen. So kommen interessenbezogen die richtigen Gesprächspartner zusammen. Dies garantiert produktive Gespräche in lockerer Atmosphäre. Der erste Kongresstag wird mit einem Get-Together ausklingen, das den Besuchern abends bei Musik und kulinarischen Leckereien Gelegenheit zu intensivem Networking gibt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 0711-806089-16

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 22.06.2015 - 23.06.2015 Seminar in Frankfurt am Main

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

Records Management 2015 24.11.2015 - 25.11.2015 Kongress in Frankfurt

„Der vollständige Überblick zum Records Management: alle wichtigen Anbieter an einem Ort versammelt!“
Hamburg/Frankfurt – Vorschau: Vom 24. – 25.11.2015 führt PROJECT CONSULT zum neunten Mal ihre Konferenz zu Records Management in Frankfurt durch. Eine wichtige Veranstaltung, um einen exzellenten Überblick zu Records Management zu erhalten. Die Veranstaltung findet von jeweils 8:30 bis 18:30 Uhr in einem Hotel im Großraum Frankfurt statt.
Führende Analysten, IT-Anbieter und CIOs/IT-/ECM-/RM-Verantwortliche zeigen den Teilnehmern Records Management at its best.
Die Teilnehmer erwartet auch in 2015 wieder ein prall gefülltes Programm mit Highlights zum Records Management.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

Termin eintragen

Termin jetzt eintragen

Am kostenlosen Terminkalender kann jeder Veranstalter im thematischen Umfeld teilnehmen. Um einen Termin einzutragen müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird jeder Eintrag vor Freischaltung von der Redaktion überprüft. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.

Die Redaktion behält sich vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Für den Inhalt der Ankündigung ist der Eintragende in jedem Fall selbst verantwortlich. Herausgeber und Redaktion übernehmen keine Haftung für Inhalt, Angebot und Durchführung der eingetragenen Termine.