Special
»Termine«
powered by:
Circle Unlimited
Newsletter
ECMguide Newsletter
powered by
Open Text Software GmbH

Termine

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 09.03.2015 - 10.03.2015 Seminar in Hamburg

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

Enterprise Collaboration & Compliance - ein Widerspruch? 10.03.2015 Roadshow in Wien

Das Spannungsfeld zwischen Usability und die Anforderungen der Compliance in Unternehmen ist Inhalt der Veranstaltungen, die in Düsseldorf, Stuttgart, München, Wien und Zürich stattfinden.
Früher war der File Server – heute sind es Sharepoint, Dropbox, BYOD und und und…?
Das sind die Fragen, die Unternehmen umtreiben. Wie erfülle ich die Anforderungen der User, dass alle Dokumente jederzeit und von jedem Endgerät aus verfügbar sind? Wie behalte ich trotzdem die Administrationshoheit über schützenswerte Informationen?
Antworten zu diesen Fragen erfahren Teilnehmer der Expertentage. Die Referenten zeigen praxisbezogene neue Lösungsansätze aus zahlreichen erfolgreichen Kunden-Projekten. Weitere Themen in dieser Veranstaltung werden Enterprise File Sync & Share (EFSS) und die Data Governance mit Fallbeispielen sein.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 089 925191 748

Enterprise Collaboration & Compliance - ein Widerspruch? 11.03.2015 Roadshow in München

Das Spannungsfeld zwischen Usability und die Anforderungen der Compliance in Unternehmen ist Inhalt der Veranstaltungen, die in Düsseldorf, Stuttgart, München, Wien und Zürich stattfinden.
Früher war der File Server – heute sind es Sharepoint, Dropbox, BYOD und und und…?
Das sind die Fragen, die Unternehmen umtreiben. Wie erfülle ich die Anforderungen der User, dass alle Dokumente jederzeit und von jedem Endgerät aus verfügbar sind? Wie behalte ich trotzdem die Administrationshoheit über schützenswerte Informationen?
Antworten zu diesen Fragen erfahren Teilnehmer der Expertentage. Die Referenten zeigen praxisbezogene neue Lösungsansätze aus zahlreichen erfolgreichen Kunden-Projekten. Weitere Themen in dieser Veranstaltung werden Enterprise File Sync & Share (EFSS) und die Data Governance mit Fallbeispielen sein.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 89 925191748

Cebit: Social Business Arena 16.03.2015 - 18.03.2015 Kongress in Hannover

Die Social Business Arena ist eine Fachkonferenz mit ergänzendem Branchentreff und ist die erste
Anlaufstelle für die Themen Enterprise 2.0, Social Collaboration und Digital Workplace auf der CeBIT 2015. Ausgewählte Experten und Praktiker diskutieren über die aktuellen Trends und Entwicklungen
zu technologischen und organisatorischen Veränderungsprozessen rund um den Einsatz von
sozialen Technologien im Unternehmen.

Programm-Schwerpunkte:
Zukunft der Arbeitsorganisation und Mitarbeiter-Engagement
Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für "Social" als technologischer Hebel für Qualitäts-, Prozess- und Produktivitätsverbesserungen
Entwicklungspfade von der Customer Community zum Social Business und umgekehrt
Erfolgsfaktoren für die richtige Einführung von Social Intranet & Collaboration
Adoption & Engagement Management für Social Business Projekte

CeBIT 2015, Halle4, Stand A72

Web: Link zur Veranstaltung

Cebit 2015 16.03.2015 - 20.03.2015 Messe in Hannover

Unter dem Topthema d!conomy beschäftigt sich die CeBIT 2015 mit der allgegenwärtigen Digitalisierung, die das berufliche und gesellschaftliche Umfeld immer stärker prägt: Big Data, Cloud Computing, Mobile sowie Social und Security greifen immer mehr ineinander und wirken gleichermaßen auf Wirtschaft und Gesellschaft ein. Letztendlich sind es das Internet der Dinge und die allumfassende Vernetzung, die die Entwicklung von Geschäftsmodellen, Fertigungsprozessen und Produkten immer stärker vorantreiben.

Web: Link zur Veranstaltung

Business Breakfast von CLOUDPILOTS und Google zu Google Apps und Chrome 18.03.2015 Seminar in Hamburg

Google Deutschland und die CLOUDPILOTS Software & Consulting GmbH informieren über den Einsatz von Google Apps und Chrome für Unternehmen. Interaktion und Praxisrelevanz kennzeichnen die Veranstaltung: Anhand von Anwenderbeispielen und Live-Demos erfahren die Besucher, wie sie ihre Geschäftsprozesse mit Google Apps und Chrome schnell und standortübergreifend abbilden können. Dabei werden alle betriebswirtschaftlichen, technischen und datenschutzrechtlichen Aspekte beim Arbeiten in der Cloud behandelt.

Karl Aigner von Google Deutschland erklärt, warum Digital Business Transformation Chefsache ist. Anwender und CLOUDPILOTS-Kunden erläutern, wie ein Unternehmen konkret von Google Apps profitieren kann und welche Anwendungen bzw. Prozesse sich anbieten, um in der Cloud zu starten. Citrix wird live präsentieren, wie Legacy Apps & Web Apps parallel genutzt werden. Weitere Lösungspartner zeigen konkrete Integrationsszenarien der Google-Produkte in ECM- und CRM-Systeme, die Steuerung von Prozessen auf mobilen Endgeräten u.v.m.

Veranstaltungsdauer ist 9 bis 13 Uhr, anschließend besteht die Gelegenheit zu Einzelgesprächen. Zielgruppe der Business Breakfasts sind mittelständische und große Unternehmen, der Eintritt ist frei.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 0221 97343 75

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 23.03.2015 - 24.03.2015 Seminar in Frankfurt am Main

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

OpenText Innovation Tour 24.03.2015 - 25.03.2015 Kongress in München

Die digitale Transformation hat begonnen. Informationen sind das Fundament der digitalen Wirtschaft. Sie sind die Voraussetzung für künftiges Business und Wachstum, für die Erschließung neuer Märkte und Entwicklung neuer Produkte.

Wenn Markteintrittskosten aufgrund der zunehmenden Digitalisierung drastisch sinken, werden bestehende Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten buchstäblich aufgebrochen, müssen sich mittelfristig die meisten etablierten Branchen neu erfinden, um nicht von Newcomern oder innovativen und von Anfang an global agierenden Konkurrenten aus dem Markt gedrängt zu werden. Laut Analysten werden 75% der S&P 500 Unternehmen in den nächsten 15 Jahren aus diesem Index herausfallen.

Es gibt kein Zurück. Der Weg nach vorne kann jedoch nur erfolgreich bewältigt werden, wenn das unternehmenseigene Informationsmanagement die Ansprüche der digitalen Wirtschaft erfüllt. „Disrupt or Die“ heißt deshalb der Titel des neuen OpenText-Buchs aus der Feder des CEO Mark Barrenechea und des Chairman Tom Jenkins. Die Autoren zeigen darin den Weg zum digitalen Unternehmen, die damit verbundenen Aufgaben des CIOs sowie die Rolle, die Informationen und deren Management dabei spielen, detailliert auf.

Es bleibt nicht viel Zeit. Die Unternehmen stellen jetzt die entscheidenden Weichen auf dem Weg in die digitale Wirtschaft. Unternehmen und auch die deutsche Bundesregierung haben hierfür ihre digitale Agenda 2020 definiert. Jetzt starten und 2020 fertig sein!

Auf der Innovation Tour 2015, die am 24. und 25. März in München Station macht, zeigt OpenText, wie die dafür erforderliche digitale Agenda 2020 aussehen sollte.

Profitieren Sie vom Ideen-, Wissens- und Erfahrungsaustausch auf diesem Fachkongress und melden Sie Ihre Teilnahme noch heute an.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (0)89 4629 0

IDC Directions: Storage Transformation 2015 24.03.2015 Seminar in München

IDC bietet IT-Entscheidern mit der IDC Directions: Storage Transformation 2015 die richtige Plattform, sich kompakt, kompetent und zielorientiert zu informieren.


Treffen Sie die Experten von IDC und unseren Konferenzpartnern
Informieren Sie sich kompakt, praxisnah und kompetent an nur einem einzigen Vormittag
Tauschen Sie sich über aktuelle Trends und Entwicklungen aus
Erhalten Sie ein umfassendes Update über die neuesten Marktentwicklungen

IT-Abteilungen deutscher Unternehmen haben mittlerweile erste Erfahrungen mit Storage Virtualisierung gemacht und somit die Vorteile, wie z.B. höhere Capacity Utilisation Rates und Non-Disruptive Data Migration, aus erster Hand erlebt. Durch die Virtualisierung der IT-Infrastruktur konnte die Anzahl der physischen Server und Speichermedien in den Firmen reduziert werden. Dies wiederum führte zu einer Reduzierung der Gesamtbetriebskosten der existierenden Infrastruktur. Viele Unternehmen bewegen sich derzeit von einer virtualisierten hin zu einer „echten“, transformierten Storage-Umgebung, indem sie sich von ihren Altlasten befreien und mit Hilfe von Cloud-basierten Lösungen flexibler und effizienter auf die geschäftlichen Entwicklungen reagieren können.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 069 90502 119

Fremdfertigung im multinationalen Umfeld - Mit Comarch ERP effizient gestalten 27.03.2015 Webcast in Internet

Um ihre Produkte zu fertigen, lagern viele Hersteller Teile der Produktion an Drittfirmen aus. Diese Arbeitsabläufe erfolgen immer häufiger im Ausland und erfordern unter anderem die zeitgerechte Versendung der Halbfabrikate an die externen Produktionsstandorte. Mit Hilfe von ERP-Systemen lassen sich die Fertigungsaufträge problemlos abwickeln und sicher überwachen. Die Produkte werden termingerecht fertiggestellt.

Erfahren Sie von unseren Experten – im kostenfreien 30-minütigen Webinar – wie Sie mit Comarch ERP den Überblick über Ihre Fremdfertigungsaufträge im multinationalen Umfeld behalten und effizienter gestalten.

Wann: 27. März 2015 um 09.30 Uhr (ca. 30 Minuten)
Wo: bequem an Ihrem internetfähigen PC

Webinar-Agenda:
- Abbildung der Fremdfertiger im ERP-System
- Terminplanung und Überwachung eigener Ressourcen
- Prozessabbildung in den verschiedenen Frameworks

Wir freuen uns auf Sie und laden Sie herzlich ein, Fragen während des Webinars oder in der anschließenden Diskussionsrunde, zu stellen.

Web: Link zur Veranstaltung

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 22.04.2015 - 23.04.2015 Seminar in Zürich

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

cuAcademy 22.04.2015 - 23.04.2015 Kongress in Hamburg

Digitale Transformation: Prozesse vernetzen, Welten verbinden
Fachforum für SAP- und Microsoft-integriertes (mobiles) Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement

Die Circle Unlimited AG lädt dieses Jahr am 22. und 23. April 2015 nach Hamburg ins Hotel Scandic Emporio zur cuAcademy – einer Entdeckungsreise durch die Welt der digitalen Prozesse – ein. Die Teilnehmer erwartet eine abwechslungsreiche Mischung aus Anwenderberichten, Expertenvorträgen und viel Raum für Erfahrungsaustausch.

Besondere Highlights bezüglich des Dokumenten- und Vertragsmanagements sind die Berichte der DAK-Gesundheit zur Entwicklung der Lösung im Unternehmen und des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden zur Interaktion mit bestehenden SAP-Prozessen im administrativen Bereich. Zudem informieren die AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH über die Rechnungseingangsverarbeitung und die Öffentliche Versicherung Braunschweig über unternehmensweites und Compliance-konformes Management von Verträgen mit Dritten.
Eine wissenschaftliche Einführung zum Thema Industrie 4.0 und Big Data hält Herr Prof. Peter Liggesmeyer – Präsident der Gesellschaft für Informatik und Geschäftsführender Institutsleiter am Frauenhofer-Institut Experimentelles Software Engineering. Michael Grötsch, Vorstand von Circle Unlimited, widmet sich dieses Jahr besonders der Verbindung vom Vertragsmanagement mit der elektronischen Signatur via Signatur-Pad oder Mobile Devices und dem Zusammenspiel von SAP-Systemen, MS Outlook und MS SharePoint. In spezialisierten Arbeitskreisen finden des Weiteren in kleiner Runde ein Ideenaustausch und die aktive Weiterentwicklung der Lösungen von Circle Unlimited statt.

Ansprechpartner:
Stefanie Weidt
E-Mail: s.weidt@cuag.de
Tel.: +49 (0)40-5 54 87-800

Web: Link zur Veranstaltung

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM/DMS/Akte/Archivierung/Workflow 18.05.2015 - 19.05.2015 Seminar in Berlin

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

Zöller & Partner-Intensivseminar ECM / DMS / Akte / Archivierung / Workflow 22.06.2015 - 23.06.2015 Seminar in Frankfurt am Main

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Enterprise Content Management, DMS, Akte, Archivierung, Workflow richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Optimierung und Automation in der Erfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ u.a. auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200 ,- zzgl. MwSt., bzw. CHF 1.450,- (für Seminare in der Schweiz)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6196-99 90 90

ECM World 15.09.2015 - 16.09.2015 Kongress in Düsseldorf

Die Kongressmesse ECM World geht in die zweite Runde. Bereits am 15. - 16. September 2015 heißen die Veranstalter alle ECM-Interessierten wieder im Congress Center Düsseldorf willkommen. Ihnen wird dort die gesamte Bandbreite des Enterprise-Content-Management (ECM) und Dokumenten-Management (DMS) geboten.
Im Fokus stehen auch 2015 Keynotes, Expertenvorträge, Workshops und die begleitende Ausstellung. Das Besondere: Für ein effizientes Networking wird speziell bei der Organisation des Mittagstischs und der Kaffeepausen Sorge getragen. So kommen interessenbezogen die richtigen Gesprächspartner zusammen. Dies garantiert produktive Gespräche in lockerer Atmosphäre. Der erste Kongresstag wird mit einem Get-Together ausklingen, das den Besuchern abends bei Musik und kulinarischen Leckereien Gelegenheit zu intensivem Networking gibt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 0711-806089-16

Records Management 2015 24.11.2015 - 25.11.2015 Kongress in Frankfurt

„Der vollständige Überblick zum Records Management: alle wichtigen Anbieter an einem Ort versammelt!“
Hamburg/Frankfurt – Vorschau: Vom 24. – 25.11.2015 führt PROJECT CONSULT zum neunten Mal ihre Konferenz zu Records Management in Frankfurt durch. Eine wichtige Veranstaltung, um einen exzellenten Überblick zu Records Management zu erhalten. Die Veranstaltung findet von jeweils 8:30 bis 18:30 Uhr in einem Hotel im Großraum Frankfurt statt.
Führende Analysten, IT-Anbieter und CIOs/IT-/ECM-/RM-Verantwortliche zeigen den Teilnehmern Records Management at its best.
Die Teilnehmer erwartet auch in 2015 wieder ein prall gefülltes Programm mit Highlights zum Records Management.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)40-41285653

Termin eintragen

Termin jetzt eintragen

Am kostenlosen Terminkalender kann jeder Veranstalter im thematischen Umfeld teilnehmen. Um einen Termin einzutragen müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird jeder Eintrag vor Freischaltung von der Redaktion überprüft. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.

Die Redaktion behält sich vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Für den Inhalt der Ankündigung ist der Eintragende in jedem Fall selbst verantwortlich. Herausgeber und Redaktion übernehmen keine Haftung für Inhalt, Angebot und Durchführung der eingetragenen Termine.