01.06.2018 (as)
3.3 von 5, (3 Bewertungen)

 CEBIT:  One Click Solutions mit Lösungen für das Input-Management

  • Inhalt dieses Artikels
  • Belegerfassung und Postverteilung automatisieren
  • Vier Lösungsvarianten für die Postverteilung

Elektronische Postverteilung via ClickPost (Bild: One Click Solutions)Elektronische Postverteilung via ClickPost (Bild: One Click Solutions)Während der diesjährigen CEBIT präsentiert One Click Solutions am Stand des ECM-Anbieters windream in Halle 15, E08 neue Lösungen für die Belegerfassung und den Posteingang. Zum Thema Belegerfassung zeigt One Click Solutions die Software »AutoClick for Invoices«. Mit diesem vollautomatischen Rechnungsleser entfällt laut Hersteller das Training für das Erfassen von Rechnungen. Mit der Software, die in das bestehende »AutoClick-Baukastensystem« integriert ist, sollen in der Regel Ausleseraten von mindestens 95 Prozent erreicht werden.

Belegerfassung und Postverteilung automatisieren

Im Bereich Posteingangslösungen hat das Unternehmen sein Portfolio in vier Lösungsvarianten gegliedert: Die elektronische Postverteilung via E-Mail oder in Postkörbe erledigt »ClickPost«. Neben der elektronischen Zustellung stehen Funktionen wie ein Posteingangsbuch oder eine integrierte Rücksendefunktion zur Verfügung. Über frei konfigurierbare Software-Buttons können zudem Verteilerkreise oder häufig adressierte Fachabteilungen direkt angewählt werden.

Bei der zweiten Variante handelt es sich um eine integrierte Posteingangslösung. In der digitalen Poststelle findet – neben der Verteilung – auch das automatische Klassifizieren und Indexieren von Dokumenten statt. So können bekannte Dokumente direkt Fachabteilungen oder elektronischen Workflows, wie »windream BPM«, zugeführt werden. Alle Funktionen der Postverteilung Clickpost stehen ebenfalls zur Verfügung.

Vier Lösungsvarianten für die Postverteilung

Für große Postvolumen in komplexen Organisationsstrukturen bietet One Click Solutions Lösungen über sogenannte Mailrooms hierarchische Poststellen an. Hier kann die Verteilung und Zustellung mit jeder Hierarchie verfeinert werden. Zudem sind Querleitungen zwischen den einzelnen Poststellen möglich. Die Klassifizierung erfolgt zusätzlich über Schlüsselwörter und deren Kombinationen.

Einen anderen Weg beschreitet das Unternehmen zusammen mit der Deutschen-Post-Tochter E-Post Solutions: Postverteilung als Software as a Service. Kunden, die sich für diese Lösung entscheiden, erhalten ihre Post nicht mehr in Papierform, sondern digital. Das Umlenken, Öffnen, Digitalisieren und Indexieren erledigt das Post-Unternehmen, zur digitalen Postverteilung kommt das Clickpost-Tool von One Click Solutions zum Einsatz.

Mit diesen und weiteren Lösungen wie für das automatische Kontieren werden Möglichkeiten geboten, das Thema Digitalisierung bereits zu Beginn der Arbeitsprozesse zu realisieren, um Durchlaufzeiten zu verkürzen, die Prozesssicherheit zu erhöhen und Medienbrüche zu minimieren.

One Click Solutions auf der CEBIT:
Halle 15, Stand E08