Special
»ECM«
powered by:
Amagno
xSuite

ECM


18.06.2021

Forrester legt neue Analyse des ECM-Marktes vor

Forrester legt neue Analyse des ECM-Marktes vorFür den Bericht »The Forrester Wave: Content Platforms« hat das Analystenhaus anhand von 25 Kriterien zunächst 14 für große Unternehmen relevante Anbieter identifiziert und dann bewertet. Leader sind demnach Microsoft, OpenText, Hyland und Box, als strong Performer sieht Forrester unter anderem SER, IBM und M-Files.


14.06.2021

Interview mit Mario Dönnebrink von Dvelop zum ECM-Geschehen

Interview mit Mario Dönnebrink von Dvelop zum ECM-GeschehenIm Interview mit ECMguide.de spricht Mario Dönnebrink, CEO von d.velop , über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Geschäft von d.velop, den Cloud-Trend und die weitere Entwicklung des ECM-Markts. Außerdem erläutert er, wie er die von Gartner hoch bewertete Rolle Microsofts im ECM-Markt einordnet.


Anzeige
08.06.2021

Übersicht: Digitale Personalakten und HR-Lösungen auf ECM-Basis

Übersicht: Digitale Personalakten und HR-Lösungen auf ECM-BasisUm digitale Talente anzuziehen, HR-Prozesse effizient zu gestalten und rechtliche Vorgaben wie die DSGVO zu erfüllen, ist die Digitalisierung der Personalabteilung dringend anzuraten. Häufig ist digitales Dokumentenmanagement die Basis, um HR-Prozesse elektronisch zu gestalten. Eine Auswahl an Lösungen haben wir in dieser Übersicht zusammengestellt.


17.05.2021

Interview mit Ed McQuiston von Hyland zu Akquisitionen

Interview mit Ed McQuiston von Hyland zu AkquisitionenIn relativ kurzer Folge hat Hyland mit Alfresco und Nuxeo zwei Open-Source-Anbieter aus dem ECM-Bereich akquiriert. Wie sich der internationale Anbieter von Content Services Platforms damit positionieren will, besprach ECMguide.de mit Ed McQuiston, Executive Vice President und Chief Commercial Officer von Hyland.


29.12.2020

Rückblick auf das Corona-geprägte ECM-Geschehen 2020

Rückblick auf das Corona-geprägte ECM-Geschehen 2020Leider war das zu Ende gehende Jahr von Corona geprägt, worunter besonders der Veranstaltungsbereich litt. Jedoch ist die ECM-Branche als solche zumindest im DACH-Raum gut davongekommen. Schließlich bietet sie Lösungen, die die in diesen Zeiten mehr denn je nötige Digitalisierung ermöglichen.


21.12.2020

Rückblick auf das Akquisitionsgeschehen im ECM-Umfeld 2020

Rückblick auf das Akquisitionsgeschehen im ECM-Umfeld 2020Ob Corona den Übernahmereigen im ECM-Umfeld in diesem Jahr etwas eingebremst hat, ist schwer zu sagen. Zumindest der Branchenprimus Opentext hat sich mit nur einer Übernahme auffallend zurückgehalten. Doch Hyland war durchaus etwas aktiver und auch die japanischen Hersteller Kyocera und Ricoh haben neben ein paar anderen zugeschlagen.


11.12.2020

Magic Quadrant für Content Services Platforms von Gartner

Magic Quadrant für Content Services Platforms von GartnerIm »Magic Quadrant for Content Services Platforms« sind 18 Lösungen aufgeführt, die digitale Inhalte managen und sich mit anderen Geschäftsanwendungen integrieren lassen. Die für den deutschsprachigen Markt wichtigsten Anbieter und Systeme sind hier näher beschrieben. Neu in diesem Update sind Ergänzungen zu SER.


16.10.2020

Cloudbasiertes ECM zur Digitalisierung immer gefragter

Cloudbasiertes ECM zur Digitalisierung immer gefragterBei etablierten ECM-Anbietern verzeichnen Cloud-Lösungen wachsende Umsatzanteile und auch neue Anbieter machen sich neben den Platzhirschen breit. Durch cloud-basiertes ECM profitieren selbst On-Premises-Anwender von flexibleren und größeren Angeboten für Digitalisierungsprozesse. Eine gewisse Monopolisierung ist im Hintergrund aber auch zu beobachten.


15.10.2020

Interview mit Michael Mors von Box, zu ECM in der Cloud

Interview mit Michael Mors von Box, zu ECM in der CloudDer Anbieter von Cloud-Content-Management Box ist erst seit drei Jahren in Deutschland präsent , hat hier aber schon über 3.000 Enterprise-Kunden. ECMguide.de sprach mit Deutschland-Chef Michael Mors unter anderem über die Firmenstrategie, die Abgrenzung zu klassischen ECM-Systemen und die Auswirkungen der Corona-Krise.


14.10.2020

Cloud-Content-Management für kleine wie für große Firmen

Cloud-Content-Management für kleine wie für große FirmenMittels Cloud-Content-Management arbeiten selbst kleine Betriebe auf dem gleichen IT-Niveau wie Großunternehmen. Anforderungen wie ortsunabhängiges Arbeiten und gesetzeskonforme Archivierung kann der zwölfköpfige Betrieb G. Frey Sanitärtechnik ebenso erfüllen wie Schneider Electric mit 142.000 Mitarbeitenden.


13.10.2020

Interview mit Jens Büscher, Amagno, zu ECM in der Cloud

Interview mit Jens Büscher, Amagno, zu ECM in der CloudAls Jens Büscher 2010 Amagno gründete, hat er davon geträumt, dass digitale Prozesse als ECM in der Cloud eine führende Rolle einnehmen. Im Interview berichtet er, wie er die Verwirklichung seines Traums nun verfolgen kann. Dabei geht er auch auf künftige Entwicklungen, Kosten, Veränderungen im ECM-Markt und die Corona-Auswirkungen ein.


27.12.2019

Akquisitionen und Veranstaltungen 2019 im ECM-Segment

Akquisitionen und Veranstaltungen 2019 im ECM-Segment2019 hat sich die Anbieterlandschaft im ECM-Segment zwar nicht spektakulär verändert, aber interessant sind die Deals trotzdem: Opentext schlug mit zwei Akquisitionen im Sicherheitssegment zu und einige Altgesellschafter sorgten für ihre Nachfolge. Präsentieren konnten sich die Anbieter nach dem Aus der Cebit auf keiner größeren Veranstaltungsplattform mehr.


23.12.2019

Rückblick 2019: Cloud verändert traditionellen ECM-Betrieb

Rückblick 2019: Cloud verändert traditionellen ECM-BetriebFür Anwender wachsen durch service- und App-basierte Angebote die Auswahl sowie die Integrations- und Automatisierungsmöglichkeiten. Für Anbieter bedeutet der Cloud-Trend, bisherige Produkt- und Vermarktungsmuster aufzugeben und neue Wege zu gehen. Einige haben diesen Weg 2019 bereits beschritten.


20.12.2019

Karl Heinz Mosbach, ELO, sieht noch viel Digitalisierungsbedarf

Karl Heinz Mosbach, ELO, sieht noch viel DigitalisierungsbedarfAuch wenn bestimmte Themen wie HR-Lösungen deutlich an Fahrt gewinnen, sieht der Geschäftsführer von ELO Digital Office, Karl Heinz Mosbach, noch viel Bedarf, Geschäftsprozesse in Unternehmen zu digitalisieren. KI, Data Analytics und mobile Nutzung werden Digitalisierungsprozesse seiner Meinung nach in Zukunft deutlich beflügeln.


19.12.2019

Jens Büscher von Amagno erwartet 2020 großen Wandel durch Cloud

Jens Büscher von Amagno erwartet 2020 großen Wandel durch CloudDa 2019 die Inbetriebnahmen von ECM-Lösungen in der Cloud die der On-Premise-Lösungen erstmals überholt haben, liegen nach Meinung von Jens Büscher, Gründer und CEO des ECM-Unternehmens Amagno, 2020 alle Maßnahmen - technisch und organisatorisch - im Fokus der Cloud. Auch die Anbieterlandschaft könne sich durch die Cloud-Entwicklung verändern.


Manfred Terzer von Kendox sieht 2020 vier wichtige ECM-Trends

Vier Trends hat Manfred Terzer, CEO des Schweizer ECM- und DMS-Anbieters Kendox zusammengefasst, die das Themenfeld ECM und DMS im kommenden Jahr beeinflussen werden und die Unternehmen bei der Anschaffung einer Lösung im Auge behalten sollten. Wichtig sei, dass ihr gewähltes System auf modernster Technologie basiert, die eine offene Architektur und Low Code-Konfigurationsoptionen bietet und sich für mobile Anwendungen eignet.


Gartner legt Studie zum Markt für Content Services Platforms vor

Viel Bewegung gab es aus Sicht von Gartner im Vergleich zu 2018 im Markt für Content Services Platforms (CSP). Die Spitzengruppe rückte enger zusammen, die Verfolger holten auf. Die Übernahmen der deutschen Vertreter DocuWare und SER sehen die Analysten eher positiv.


Forrester legt Marktüberblick zu ECM-Plattformen vor

In ihrem Bericht »The Forrester Wave: ECM Content Platforms« für das dritte Quartal 2019 besprechen die Analysten die aus ihrer Sicht wichigsten 14 Anbieter und deren Marktpositionierung. Vier davon werden als Leader eingestuft: Open Text, Microsoft, Hyland und Alfresco.


Praktische Tipps zur Digitalisierung im HR- und Personalbereich

Welche Papiere kann ein Unternehmen für immer vernichten? Scannt man selbst oder überlässt dies einem Dienstleister? Wen bindet man wann in das Projekt ein? Im Vorfeld eines Projekts zur Digitalisierung des Personalwesens gibt es gerade aufgrund vieler sensibler personenbezogener Daten zahlreiche Fragen über die sich Projektverantwortliche frühzeitig Gedanken machen müssen.


Elementare und erweiterte Funktionen der digitalen Personalakte

Das Personalmanagement zählt zu den speziellen fachspezifischen Lösungen, die viele Systeme für Enterprise Content Management (ECM) mittlerweile anbieten. Hauptfunktion ist dabei die digitale Personalakte, die inzwischen von zahlreichen Human-Resource-Funktionen wie Bewerbermanagement, Weiterbildung und Selbstbedienungsportalen ergänzt wird.



Alle Artikel aus:  2021  2020  2019  2018  2017