Special
»Post- und Rechnungsbearbeitung«
powered by:
Archiva
WMD
Inotec
Kendox
powered by
DocuWare GmbH

Postbearbeitung


07.10.2019

Studie von Billentis zur Entwicklung von E-Invoicing

Studie von Billentis zur Entwicklung von E-InvoicingWie sich der Bereich E-Invoicing aktuell darstellt und in den nächsten Jahren entwickeln wird, schildert der kostenfreie Marktreport »The e-invoicing journey 2019-2025« von Billentis. Dabei geht die Studie auf regulatorische und technische Entwicklungstreiber sowie praktische Projekttipps ein.


29.03.2019

Tipps für Lösungen zur elektronischen Rechnungsverarbeitung

Tipps für Lösungen zur elektronischen RechnungsverarbeitungBevor es mit einem Projekt zur elektronischen Rechnungsverarbeitung wie bei J.u.A. Frischeis oder Stricker losgehen kann, sind grundsätzliche Fragestellungen wie die nach dem Automatisierungsgrad nötig. Über eigene Anforderungen und Rahmenbedingungen beispielsweise die Anzahl der relevanten Rechnungen oder die vorhandene Lieferantenstruktur sollte man sich ebenfalls im Klaren sein.


28.03.2019

Version 2.0 des E-Rechnungsformats Zugferd verfügbar

Version 2.0 des E-Rechnungsformats Zugferd verfügbarDas vor kurzem veröffentlichte »ZUGFeRD 2.0« ist nun mit der europäischen Norm EN 16931 kompatibel, aber nicht mit dem im öffentlichen Bereich verwendeten Format »XRechnung«. Unter dem Namen »Factur-X Hybrid Invoice« wird das hybride Format in Frankreich und damit erstmals auch im Ausland unterstützt.


27.03.2019

E-Rechnungs-Chaos im öffentlichen Bereich

E-Rechnungs-Chaos im öffentlichen BereichLangsam wird es tatsächlich ernst mit E-Rechnungen in europäischen und deutschen Verwaltungen, obgleich EU-Länder und sogar die deutschen Bundesländer keinen einheitlichen Weg beschreiten. So kann sich die Umsetzung für Unternehmen als Rechnungssteller, die in mehreren Regionen aktiv sind, aufwändig und teuer gestalten.


26.03.2019

E-Rechnungsprozess: Interview mit Dina Haack, WMD

E-Rechnungsprozess: Interview mit Dina Haack, WMDIm Interview mit ECMguide.de erklärt Dina Haack, Produktmanagerin von WMD unter anderem, weshalb gerade jetzt Machine Learning in der Rechnungsbearbeitung verstärkt zum Einsatz kommt. Im Gegensatz zu RPA eröffnet Machine Learning eine komplett neue Ebene von Automatisierung.


25.03.2019

E-Rechnungsprozess: Interview mit Manfred Terzer, Kendox

E-Rechnungsprozess: Interview mit Manfred Terzer, KendoxMit Manfred Terzer, CEO von Kendox, sprachen wir im ECMguide.de-Interview unter anderem über die Trendthemen Künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning (ML) und Cloud. Langfristig wird sich seiner Meinung nach der sinnvolle Einsatz von KI und ML in der Rechnungseingangsbearbeitung vor allem auf die Unterstützung des eigentlichen Freigabe- und Bearbeitungsprozesses konzentrieren.


22.03.2019

Scantechnologie: Interview mit Peter Schnautz, Inotec

Scantechnologie: Interview mit Peter Schnautz, InotecDer Geschäftsführer des Herstellers von Hochleistungsscannern Inotec, Peter Schnautz, berichtet über den Stand bei Post- und Rechnungseingangsprojekten im öffentlichen Bereich. Im Interview mit ECMguide.de gibt er außerdem Tipps für die Projektumsetzung aus Projekterfahrungen im In- und Ausland.


21.03.2019

E-Rechnung in Italien: Interview mit Joachim Bleckmann, Archiva

E-Rechnung in Italien: Interview mit Joachim Bleckmann, ArchivaSeit vier Jahren ist Archiva, ein aus Italien stammender Lösungsanbieter für dokumentenbasierende Geschäftsprozesse und Rechnungsverarbeitung, in Deutschland aktiv. Da in Italien elektronische Rechnungen bereits Pflicht sind, kann General Manager Joachim Bleckmann im Interview mit ECMguide.de unter anderem aufzeigen, welche Lehren daraus für Deutschland gezogen werden können.


26.10.2018

Advertorial: Digitales Invoice Management mit »nscale IM«

Advertorial: Digitales Invoice Management mit »nscale IM«Schnelle und transparente Geschäftsprozesse sind heute maßgeblich für den Geschäftserfolg. ECM-Systeme haben sich hier zu einer Triebfeder entwickelt, die eine hohe Automatisierung bei der Erfassung und Verwaltung von Informationen und Dokumenten möglich macht – zum Beispiel bei der Eingangsrechnung.


08.11.2017

Billentis veröffentlicht kostenfreie Studie zur E-Rechnung

Billentis veröffentlicht kostenfreie Studie zur E-RechnungEine kostenfreie Studie von Billentis zum Thema E-Rechnung zeigt wie der internationale Stand und die Entwicklung im deutschsprachigen Raum derzeit aussehen. Demnach liegt Deutschland  beispielsweise im europäischen Mittelfeld und wird 2017 voraussichtlich ein Viertel aller Rechnungen elektronisch austauschen. Für Unternehmen gibt die Studie außerdem viele praktische Hinweise für die Umsetzung von E-Invoicing-Projekten.


24.10.2017

Studie zur Rechnungseingangsverarbeitung von B&L

Studie zur Rechnungseingangsverarbeitung von B&LRechnungen so automatisiert wie möglich zu verarbeiten, ist ein heißes Thema in vielen Unternehmen. Allerdings gab es in Deutschland bislang wenig Informationen, wie fortgeschritten Lösungen in Unternehmen tatsächlich sind. Daher hat das IT-Beratungshaus B&L Management Consulting eine Anwenderstudie aufgelegt.



Alle Artikel aus:  2019  2018  2017  2016  2015