Special
»ECM-News«
powered by:
ELO
Newsletter
ECMguide Newsletter

News - 2015 KW 48


30.11.2015

cit rät: Behörden sollten sich auf Mobile-Government einstellen

cit rät: Behörden sollten sich auf Mobile-Government einstellenDer kürzlich veröffentlichte D21-Digital-Index macht deutlich, dass mobiles Internet in Deutschland weiter auf dem Vormarsch ist. Demnach nutzten im Jahr 2015 35 Prozent der Befragten ein Tablet. Das sind sieben Prozent mehr als im Vorjahr. Die Nutzung von Smartphones stieg ebenfalls


27.11.2015

»SixCMS« ist Basis der neuen Website von GTÜ

»SixCMS« ist Basis der neuen Website von GTÜDie technische Basis der Website von GTÜ bildet das Content-Management-System »SixCMS« von Six Offene Systeme. GTÜ gefiel vor allem ein modularer Seitenbaukasten für Landingpages und Detailseiten.


26.11.2015

Avision bringt schnellen Dokumentenscanner »AD280«

Avision bringt schnellen Dokumentenscanner »AD280«Avision positioniert den Einzugsscanner »AD280« mit einer Scangeschwindigkeit von bis zu 80 Seiten pro Minute für ein Tagesvolumen von bis zu 10.000 Seiten. Das Gerät ist konzipiert als Desktop-Scanner mit USB-3.0-Schnittstelle.


25.11.2015

Artec kümmert sich mit Case-Management-System um E-Discovery

Artec kümmert sich mit Case-Management-System um E-DiscoveryCase-Management-System von Artec IT Solutions sichert die Bereitstellung relevanter Daten innerhalb kürzester Zeit. Bei Case-Management handelt es sich um effizientes Informationsmanagement bei juristischen Auseinandersetzungen und Wirtschaftsprüfungen.


24.11.2015

Kroll Ontrack: E-Discovery wird international stärker angewendet

Kroll Ontrack: E-Discovery wird international stärker angewendetDer E-Discovery- und Datenrettungsexperte Kroll Ontrack bringt erstmals den Report »New Frontiers in Ediscovery«, der sich mit der geografischen Ausweitung von E-Discovery und der Weiterentwicklung der damit zusammenhängenden Technologien befasst.


Artikel aus:  KW 51  KW 50  KW 49  KW 48  KW 47  KW 46  KW 45