Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
xSuite
Newsletter
ECMguide Newsletter

News - 2017 KW 49


08.12.2017

Amagno managt 10 Millionen Dokumente in der Cloud

Amagno managt 10 Millionen Dokumente in der CloudBei über 20.000 Businessanwendern hat AMAGNO aktuell 10 Millionen Dokumente erreicht, die in der »AMAGNO Business Cloud« gemanagt werden. Der Oldenburger Hersteller von Enterprise-Content-Management-Lösungen kann damit als einer der führenden ECM-Anbieter Deutschlands in der Cloud gewertet werden.


07.12.2017

Verschiedene Digitalprojekte bei Universal Music

Verschiedene Digitalprojekte bei Universal MusicDigitale Erneuerung nach innen und außen bei UNIVERSAL MUSIC: Während die Kölner Digitalagentur DUNCKELFELD einen umfassenden Relaunch der Webseite durchgeführt hat, unterstützt das Bielefelder Software- und Beratungshaus bpi solutions den international zunehmenden Einsatz des Archivsystems »dg hyparchive« von dataglobal.


06.12.2017

Ende Januar findet 15. ELO ECM-Fachkongress statt

Ende Januar findet 15. ELO ECM-Fachkongress stattDer Stuttgarter Hersteller von Software für Enterprise-Content-Management (ECM) ELO Digital Office lädt am 31. Januar 2018 zu seinem alljährlichen ECM-Fachkongress. Anwenderberichte, Neuvorstellungen von ELO-Lösungen und Informationen zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) stehen unter anderem auf der Agenda.


05.12.2017

Circle Unlimited: Major Release für Dokumentenmanagement in SAP

Circle Unlimited: Major Release für Dokumentenmanagement in SAPMit den Lösungen »cuSmarText«, »cuContract« und »cuLicense« veröffentlicht Circle Unlimited zum Jahresende ein neues Major-Release ihres Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagements.Zu den wesentlichen Neuerungen gehören Services, die eine effiziente Umsetzung der DSGVO-Anforderungen ermöglichen und eine responsive Web-Oberfläche.


04.12.2017

Hewlett Packard Enterprise wird Partner von Konica Minolta

Hewlett Packard Enterprise wird Partner von Konica MinoltaIm Zusammenhang mit der »Workplace Hub-Technologie« schließt Konica Minolta eine weitere Partnerschaft mit Hewlett Packard Enterprise (HPE). Ziel ist eine technologische Weiterentwicklung der IT-Plattform »Workplace Hub«, die Konica Minolta erstmals im März 2017 vorstellte.


Artikel aus:  KW 52  KW 51  KW 50  KW 49  KW 48  KW 47  KW 46