News - 2018 August


31.08.2018

Zoll mit Web-Relaunch durch Materna und Aperto

Zoll mit Web-Relaunch durch Materna und ApertoDie deutsche Zollverwaltung hat ihren Web-Auftritt erneuert und präsentiert sich in einem modernen und responsiven Design als Anlaufstelle für Unternehmen, Privatpersonen und Behörden. Für die technische Konzeption und Umsetzung der Website sowie die Migration der Inhalte zeichnet der IT-Dienstleister Materna verantwortlich, während das Kreativkonzept die Agentur Aperto lieferte.


29.08.2018

Compart mit 14. Auflage des Fachkongresses »Comparting«

Compart mit 14. Auflage des Fachkongresses »Comparting«Prozessautomatisierung, universelles Dokumentendesign für Omni-Channel-Output und Rendition Services sind Themen, die die Agenda des diesjährigen Comparting am 15. und 16. November in der Kongresshalle Böblingen dominieren. Anmeldungen bis 13. September 2018 erhalten einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent auf die reguläre Teilnahmegebühr.


28.08.2018

Erweitertes E-Mail-Marketing mit »Adobe Campaign«

Erweitertes E-Mail-Marketing mit »Adobe Campaign«Für »Adobe Campaign«, das ein Produkt der Online-Marketing und Webanalyseprodukte »Adobe Experience Cloud« ist, gibt es einige Erweiterungen. Sie sollen Marketingaktionen per E-Mail personalisierter, besser und effektiver unterstützen.


27.08.2018

Medienbruchfreie Erstellung von Wege- und Gewässerplänen

Medienbruchfreie Erstellung von Wege- und GewässerplänenDas Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) hat mit »MILAN« ein landesweites IT-Verfahren entwickelt, mit dem sich Wege- und Gewässerkarten medienbruchfrei erstellen lassen. Milan basiert auf der Software-Plattform Cadenza von Disy Informationssysteme, die eine Desktop-Software als Terminalserverlösung und eine Mobilkomponente umfasst.


24.08.2018

Mac-Unterstützung durch PDF-Software von Foxit

Mac-Unterstützung durch PDF-Software von FoxitMit »PhantomPDF Mac« stellt Foxit Software ihre erste Lösung für macOS zur Bearbeitung von PDFs vor. Die Lösung ermöglicht Unternehmen, die heterogen Mac und Microsoft beziehungsweise mobile Geräte als Endbenutzer-Computerumgebung im Einsatz haben, die PDF-Bearbeitung mit einer homogenen Plattform.


22.08.2018

Bitkom: 57 Prozent der Unternehmen schulen digitale Kompetenzen

Bitkom: 57 Prozent der Unternehmen schulen digitale KompetenzenJe größer das Unternehmen, desto mehr setzen die Verantwortlichen auf die Weiterbildung digitaler Kompetenzen. Laut Digitalverband Bitkom investieren im Durchschnitt 57 Prozent der Unternehmen gezielt in die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter für die digitale Arbeitswelt. Im Vergleich zu 2016 sind es zwei Prozent mehr. Die geringe Steigerung liegt wohl auch an der guten Auftragslage.


20.08.2018

Umfrage von SER zu Collaboration in Unternehmen

Umfrage von SER zu Collaboration in UnternehmenDie digitale Zusammenarbeit (Collaboration) über Standorte sowie Abteilungs- und Teamgrenzen hinweg soll komfortabel, sicher und Compliance-gerecht sein. Dass dies in der Praxis gar nicht so  leicht zu bewerkstelligen ist, belegt die SER-Gruppe nach der Befragung von 1.826 Unternehmensvertretern.


17.08.2018

Mobilere Druck- und Digital-Signage-Lösung von Lexmark

Mobilere Druck- und Digital-Signage-Lösung von LexmarkNicht nur im Internet, sondern auch in Geschäften ändern sich die Preise von Waren immer schneller. Um einfacher und auch direkt aus dem Verkaufsraum darauf reagieren zu können, gibt es eine neue Version der Druck- und Digital-Signage-Lösung von Lexmark, die aus dem 2013 akquirierten Unternehmen »AccessVia« hervorgegangen ist.


16.08.2018

Vier weitere DMS-/ECM-Seminartermine von Zöller & Partner

Vier weitere DMS-/ECM-Seminartermine von Zöller & PartnerAn vier Terminen berichtet die herstellerunabhängige Unternehmensberatung Zöller & Partner ab September in zweitägigen Intensivseminaren Fach- und Führungskräfte rund um die Themen Archivierung, Dokumenten Management und Enterprise Content Management. In Frankfurt/Main, Hamburg und Berlin vermitteln die Experten von Zöller & Partner Basiswissen und aktuelles Know-how.


14.08.2018

Self Service Module von Forcont für die HR-Kommunikation

Self Service Module von Forcont für die HR-KommunikationNach ELO Digital Office stellt nun auch forcont business technology ein weiteres Tool für das Personalmanagement vor. Mit dem Modul »forpeople Self Service« können Personalsachbearbeiter den Beschäftigten und umgekehrt vertrauliche elektronische Dokumente zustellen.


13.08.2018

Neue Hauptversion der freien Office-Lösung Libreoffice

Neue Hauptversion der freien Office-Lösung LibreofficeMit »LibreOffice 6.1« kündigt die The Document Foundation (TDF) die zweite Hauptversion der »LibreOffice 6.0-Familie« an, die im Januar vorgestellt wurde. Neu sind unter anderem der Symbolstil »Colibre«, ein neuer Grafikmanager und neue Benutzeroberflächen aller Module. Für den Unternehmenseinsatz wird weiter »LibreOffice 6.0« empfohlen.


10.08.2018

Digitales Bewerbermanagement mit siebter »ELO Business Solution«

Digitales Bewerbermanagement mit siebter »ELO Business Solution«Mit »ELO HR Recruiting« zum digitalen Bewerbermanagement bringt ELO Digital Office die siebte Business Solution auf den Markt, die auf Best-Practice-Ansätzen beruht und laut ELO out-of-the-box verwendet werden kann. Nach der digitalen Personalakte »ELO HR Personnel File« ist das die zweite Lösung für Personalabteilungen.


09.08.2018

Typo3 mit CMS-Paket für die Entwicklung von Hochschul-Webseiten

Typo3 mit CMS-Paket für die Entwicklung von Hochschul-WebseitenUnter dem Namen »Higher Education Package« hat TYPO3 speziell für Hochschulen ein Content Management System (CMS) entwickelt. Um den Aufbau von Hochschul-Webseiten zu erleichtern, soll es Schnittstellen zu typischen Softwareanwendungen von Hochschulen enthalten und funktionell auf die Anforderungen der Bildungseinrichtungen zugeschnitten sein


08.08.2018

Kostenlose Software von Bomgar enttarnt unberechtigte Zugriffe

Kostenlose Software von Bomgar enttarnt unberechtigte ZugriffeMit dem »Bomgar Discovery Tool« können Organisationen risikobehaftete, privilegierte Identitäten aufspüren, das Passwortalter erkennen und auf Compliance-Einhaltung überprüfen. Mehr Funktionen für eine kontinuierliche Kontrolle bietet die kommerzielle Lösung »Privileged Identity«.


06.08.2018

Tableau Software bietet Erweiterungs-API für Drittlösungen

Tableau Software bietet Erweiterungs-API für DrittlösungenDas Update »Tableau 2018.2«  der Analytics-Plattform stellt eine Erweiterungs-API bereit, mit der Kunden Funktionen von Drittanbietern per Drag and Drop in ein Dashboard einfügen können. Neu ist auch, dass sich für Auswertungen nun räumliche Verknüpfungen erstellen lassen.


Docuware kann Cloud-Umsatz zum Halbjahr mehr als verdoppeln

Im ersten Halbjahr 2018 konte der Anbieter von ECM- und Workflow-Lösungen Docuware seinen Cloud-Umsatz um 112 Prozent steigern. Der Gesamtumsatz des Unternehmens wuchs im in diesesr Zeit währungsbereinigt um 15 Prozent, der operative Gewinn (EBIDTA) um 16 Prozent.

Bitkom untersucht KI- und Big-Data-Einsatz bei Startups

Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data stehen bei IT- und Internet-Startups in Deutschland hoch im Kurs. 96 Prozent sehen in beiden Themen eine große Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit. 43 Prozent setzen KI auch in ihrem Unternehmen ein, 60 Prozent nutzen selbst Big Data und Datenanalysen. Das deutsche Startup 5Analytics entwickelt sogar KI-Software und –Services.

Messe Stuttgart veröffentlicht Programm zur »Digital Way«

Im Mittelpunkt der Sonderschau »Digital Way« steht der zweitägige Kongress mit 36 Fachvorträgen rund um digitale Geschäftsmodelle und -prozesse im Zeitalter von Industrie 4.0. Im Rahmen der begleitenden Ausstellung präsentieren rund 30 Firmen ihr aktuelles Lösungsangebot. Als ECM-Spezialisten sind ELO und Agorum mit dabei.,

Artikel aus:  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28