Newsletter
ECMguide Newsletter

News - 2019 April


16.04.2019

Mailstore verbessert Sicherheit und Cloud-E-Mail-Archivierung

Mailstore verbessert Sicherheit und Cloud-E-Mail-ArchivierungDas aus Viersen stammende Unternehmen MailStore Software hat Version 12 seiner Lösung für rechtssichere E-Mail-Archivierung veröffentlicht. Nutzer von »MailStore Server« und »MailStore Service Provider Edition (SPE)« profitieren von einer erhöhten Sicherheit durch leichtere Handhabung sowie von einer vereinfachten Möglichkeit, Journal-E-Mails von Cloud-Diensten mit Hilfe des »MailStore Gateways« zu archivieren.


15.04.2019

Webseite vom Statistischen Bundesamt von Materna und Aperto

Webseite vom Statistischen Bundesamt von Materna und ApertoResponsiv, neu strukturiert und mit nutzerorientierten Services präsentiert sich nun die Webseite des Statistischen Bundesamtes. Der IT-Dienstleister Materna hat die Webseite technisch konzipiert und auf Basis des Content Management Systems »Government Site Builders (GSB)« umgesetzt. Das Design- sowie das User Experience Konzept stammen von der Digitalagentur und IBM-Tochter Aperto.


11.04.2019

Nach SAP S/4 Hana-Migration mit SER nahtlos Rechnungen prüfen

Nach SAP S/4 Hana-Migration mit SER nahtlos Rechnungen prüfenMit der Workflow-gesteuerten Lösung für Rechnungsprüfung von SER können Kunden, die auf SAP S/4 HANA umsteigen, ohne zusätzliche Prüfungen auf Kompatibilität weiter arbeiten. Hierfür wurde »Doxis4 InvoiceMaster Control for SAP 8.4« für SAP S/4 Hana entsprechend zertifiziert.


10.04.2019

Kendox und B4B Solutions verbinden SAP und DMS in der Cloud

Kendox und B4B Solutions verbinden SAP und DMS in der CloudIm Rahmen einer Partnerschaft zwischen Kendox und B4B Solutions wird die DMS- und Archivierungsplattform »Kendox InfoShare« als Standard SaaS-Lösung in die »SAP Business ByDesign-Lösungen« beider Kunden integriert. Neben einer gemeinsamen Benutzeroberfläche profitieren Nutzer von einer automatisierten Archivierung erzeugter Dokumente und verschiedenen Dokumenten-Workflows.


09.04.2019

Synaxon bietet cloudbasiertes Dokumentenmanagement von Ecodms

Synaxon bietet cloudbasiertes Dokumentenmanagement von EcodmsDokumentenmanagement in der Cloud können die rund 3.800 innerhalb der IT-Verbundgruppe SYNAXON angeschlossenen IT-Systemhäuser und Fachhändler nun ihren Kunden anbieten. Realisiert wird dies über die SaaS-Lösung »Cloud-DMS«, das auf dem Dokumentenmanagementsystem (DMS) »ecoDMS« des gleichnamigen Herstellers basiert.


08.04.2019

BCIS präsentiert Scanner App für ELO ECM-Systeme

BCIS präsentiert Scanner App für ELO ECM-SystemeMit der App »Quickzone Scanners for ELO« der BCIS scannen und indexieren Anwender ihre Dokumente zur sicheren Archivierung in die Enterprise Content Management Systeme (ECM Systeme) »ELOprofessional« und »ELOenterprise«. Die App eignet sich überall dort, wo Mitarbeiter ohne PC schnell und einfach Papier-Dokumente archivieren wollen.


05.04.2019

Docuware mit Rechnungssoftware für Kommunen

Docuware mit Rechnungssoftware für KommunenMit »DocuWare für Kommunen« präsentiert der Anbieter von Lösungen für Enterprise Content Management (ECM) und Workflow Docuware ein Produkt für die elektronische Rechnungsverarbeitung in der öffentlichen Verwaltung. Durch die Neuregelung des § 2b UStG müssen Kommunen spätestens ab 2021 Rechnungen digital aufbewahren.


03.04.2019

Neue Version: »Kofax RPA 10.4« für automatisierte Prozesse

Neue Version: »Kofax RPA 10.4« für automatisierte ProzesseKofax stellt Version 10.4 seiner Robotic Process Automation (RPA)-Lösung vor, die manuelle Arbeitsschritte bei digitalen Prozessen automatisieren kann. Die neue Version bietet unter anderem Funktionen zur Analyse von digitalen Prozessen und zur Verwaltung von RPA-Robots.


01.04.2019

ELO Digital Office unterstützt Aufforstungsprojekt in Indonesien

ELO Digital Office unterstützt Aufforstungsprojekt in IndonesienUm die Aufforstung von Mischwäldern und Nutzpflanzen in Indonesien zu unterstützen, engagiert sich ELO Digital Office als Sponsor von Fairventures Worldwide. ELO Chef Karl Heinz Mosbach überzeugte sich vor Ort von dem Projekt mit hohem gesamtgesellschaftlichen Mehrwert, das außerdem Bezug zu seinem geschäftlichen Fokus besitzt.


Artikel aus:  KW 16  KW 15  KW 14  KW 13  KW 12  KW 11  KW 10