Newsletter
ECMguide Newsletter

News - 2019 KW 31


02.08.2019

Inotec mit Scanner-Serie Scamax 6x1 für mittlere Belegvolumen

Inotec mit Scanner-Serie Scamax 6x1 für mittlere BelegvolumenMit der Reihe »SCAMAX 6x1« präsentiert der deutsche Scanner-Hersteller Inotec neu entwickelte Desktop-Produktionsscanner mit integrierter Touchscreen-Technologie und Geschwindigkeiten von bis zu 210 Blatt pro Minute. In die Scanner für mittlere Belegvolumen sind viele Entwicklungsergebnisse aus dem Hochleistungsbereich und zusätzliche Softwareintelligenz eingeflossen.


01.08.2019

Id-netsolutions erweitert Geschäftsfelder

Id-netsolutions erweitert GeschäftsfelderDas Beratungs- und Softwareunternehmen id-netsolutions verfolgt eine erweiterte Unternehmensstrategie. Neben dem klassischen DMS/ECM-Bereich auf Basis der Produkte von ELO Digital Office forciert das Unternehmen den Aufbau digitaler Lösungen mit Services aus den Bereichen Cloud, Künstliche Intelligenz (KI) und Security.


31.07.2019

Lexmark mit sechs Druckern und MFPs für Mittelstand

Lexmark mit sechs Druckern und MFPs für MittelstandDie vorgestellten Farbgeräte sind bis zu 30 Prozent kleiner und leichter als die Lexmark-Vorgänger, womit sie sich für Arbeitsumgebungen mit wenig Platz eignen. Zudem beinhalten die WLAN-fähigen Geräte 1 GHz-Multicore-Prozessoren und bis zu 512 MB Speicher sowie Sicherheitsfunktionen.


30.07.2019

Avision stattet Produktionsscanner mit Imprinter aus

Avision stattet Produktionsscanner mit Imprinter ausAvision hat seinen Duplex A3-Produktionsscanner nun auch mit einem Imprinter ausgestattet und vermarktet ihn unter der Bezeichnung »AD8120I«. Durch den Aufdruck von Zeichen mittels Imprinter kann zu jedem Zeitpunkt festgestellt werden, welche Seiten bereits gescannt wurden und was noch erfasst werden muss.


29.07.2019

Das sagen Vertreter aus der ECM-Branche zur Twenty2x

Das sagen Vertreter aus der ECM-Branche zur Twenty2xNach dem Wegfall der Cebit fehlt vielen Unternehmen aus dem ECM-/EIM-Bereich eine große Messeplattform zu Jahresbeginn in Deutschland. Die in Hannover geplante Digitalmesse Twenty2x fällt daher auf relativ fruchtbaren Boden. Wie allerdings potenzielle Aussteller anklingen lassen, müssen vor allem die Veranstalter vorab noch einige Aufgaben lösen, damit die Saat tatsächlich aufgeht. Dieses Update enthält zusätzliche Stimmen von Docuware und ELO.


Artikel aus:  KW 34  KW 33  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28