Special
»ECM-News«
powered by:
ELO
Newsletter
ECMguide Newsletter

News - 2021 KW 35


03.09.2021

Conactive entwickelt SAP-Schnittstelle für »ecoDMS«

Conactive entwickelt SAP-Schnittstelle für »ecoDMS«Die Verbindung zwischen SAP und dem Dokumentenmanagement-System »ecoDMS« kann nun über einen vom Schweizer SAP-Beratungsunternehmen Conactive entwickelten Konnektor erfolgen. Diesen gibt es zu einem einmaligen Kaufpreis von 39.000 US Dollar oder jährlicher Miete. Im Gegenzug sparen Kunden bei SAP-Lizenzen und senken den Implementierungsaufwand für DMS-Aufgaben in SAP.


02.09.2021

Umfrage von Clickmeeting zum Verhalten bei Online-Meetings

Umfrage von Clickmeeting zum Verhalten bei Online-MeetingsAuch in Online-Meetings sollte man sich zu benehmen wissen: Eine Umfrage vom Videokonferenzanbieter Clickmeeting ergab unter anderem, dass Teilnehmende in Online-Meetings gute Manieren oftmals vermissen lassen. 53 Prozent der Befragten wünschen sich sogar klare Benimmregeln.


01.09.2021

Telekom stellt De-Mail für Privat- und Geschäftskunden ein

Telekom stellt De-Mail für Privat- und Geschäftskunden einDie Telekom will ihren defizitären E-Mail-Dienst De-Mail nur noch bis Ende August 2022 fortführen. Kündigungsschreiben an Geschäfts- und Privatkunden werden in diesen Tagen verschickt. Aktuell laufen noch Verhandlungen, ob United Internet die De-Mail-Konten der Telekom fortführen wird.


31.08.2021

Preissenkung für Texterkennungsdienst von AWS

Preissenkung für Texterkennungsdienst von AWSFür den Machine-Learning- (ML-) Service zur Texterkennung »Amazon Textract Amazon Web Services (AWS)« gibt es zwei Neuerungen: Zum einen eine Preissenkung zwischen 10 bis 32 Prozent in acht AWS-Regionen, darunter Frankfurt, zum anderen um bis zu 50 Prozent kürzere Verarbeitungszeiten bei asynchronen Vorgängen.


30.08.2021

Gartner: Nutzung von Collaboration-Tools um 44 Prozent gestiegen

Gartner: Nutzung von Collaboration-Tools um 44 Prozent gestiegenDass sich durch die Corona-Pandemie die Nutzung von Collaboration-Tools deutlich erhöht, liegt auf der Hand. Laut einer internationalen Umfrage von Gartner steigerte sie sich um 44 Prozent. Weiterhin prognostiziert Gartner, dass bis 2024 der Anteil der persönlichen Besprechungen in Unternehmen von 60 Prozent auf 25 Prozent sinken wird.


Artikel aus:  KW 38  KW 37  KW 36  KW 35  KW 34  KW 33  KW 32