Newsletter
ECMguide Newsletter

News - 2022 Februar


28.02.2022

SER will mit KI-gestützter Plattform Inhalte besser erschließen

SER will mit KI-gestützter Plattform Inhalte besser erschließenMit »Doxis Intelligent Content Automation« will SER Informationen aus zentralen Business-Anwendungen wie SAP, Salesforce und Microsoft automatisiert zusammenführen. Im März sollen außerdem Lösungssuiten für konkrete Anwendungsfälle wie digitale Beschaffungsprozesse folgen, die auf der KI-gestützten Plattform basieren.


25.02.2022

Add-on von Esker erleichtert Bearbeitung von Kundenanfragen

Add-on von Esker erleichtert Bearbeitung von KundenanfragenDas Add-on ergänzt die Lösung zur Auftragsverarbeitung (Order-to-Cash-Suite) von Esker. Es klassifiziert und priorisiert mit Hilfe von KI-Funktionen per E-Mail ankommende Anfragen.


24.02.2022

Mit Docusign und Zoom: Verträge in Videokonferenz unterzeichnen

Mit Docusign und Zoom: Verträge in Videokonferenz unterzeichnenDurch die in Zoom integrierte »DocuSign eSignature App« lassen sich Verträge per Videokonferenz besprechen und direkt unterzeichnen. Dabei können sich die Vertragspartner während der Videositzung automatisiert über ihren amtlichen Lichtbildausweis in Echtzeit verifizieren.


23.02.2022

»Fujitsu fi-8000 Series« von PFU basiert auf 32 neuen Patenten

»Fujitsu fi-8000 Series« von PFU basiert auf 32 neuen PatentenDie Fujitsu-Tochter PFU präsentiert mit der »Fujitsu fi-8000 Series« sechs neue Scanner-Modelle für Arbeitsgruppen und Abteilungen. Aufgrund ihrer Kompaktheit und zuverlässigen Technologie können sie auch an Rezeptionen und Verkaufsstellen gut eingesetzt werden.


22.02.2022

Auch in der Privatwirtschaft: E-Rechnungs-Pflicht in Frankreich

Auch in der Privatwirtschaft: E-Rechnungs-Pflicht in FrankreichFrankreich folgt Italien bei der Einführung einer Pflicht für den elektronischen Rechnungsaustausch. Ab 2024 sollen große französische Unternehmen mit der schrittweisen Einführung beginnen. In Deutschland wird über ähnliche Vorschriften diskutiert, auch wenn die Umsetzung der E-Rechnungsvorschrift im öffentlichen Bereich noch recht schleppend läuft.


21.02.2022

E-Akten-Lösungen: Mach und Tropper kooperieren

E-Akten-Lösungen: Mach und Tropper kooperierenBei der Umsetzung elektronischer Akten im öffentlichen Sektor wollen Mach und Tropper Data Service künftig zusammen arbeiten. Beratung und Software kommen von Mach, während sich Tropper vorwiegend um die Digitalisierung papierbasierter Unterlagen kümmern wird.


18.02.2022

SaaS sorgt bei M-Files für mehr regelmäßigen Umsatz

SaaS sorgt bei M-Files für mehr regelmäßigen UmsatzDie Umstellung auf das Abonnement-bezogene Geschäft trägt bei M-Files Früchte. 2021 konnte der Anbieter für intelligentes Informationsmanagement und Enterprise Content Management (ECM) seinen jährlich wiederkehrenden Umsatz um mehr als 30 Prozent steigern.


17.02.2022

Scanner »AD6090« von Avision für Dauerbetrieb

Scanner »AD6090« von Avision für DauerbetriebFür 2.299 Euro ist der A3-Duplex-Scanner »AD6090« von Avision in der Lage, mit einer Geschwindigkeit  von 180 Bildern pro Minuten ein Tagesvolumen von bis zu 30.000 Seiten zu bewältigen. Damit kann er zwar nicht mit hochwertigen Produktionsscannern mithalten, aber einem Dauereinsatz im normalen Bürobetrieb standhalten.


16.02.2022

Cloud-Plattform von SAP und Arvato veranlasst Kritik

Cloud-Plattform von SAP und Arvato veranlasst KritikSAP und Arvato Systems sind gerade dabei, ein gemeinsames Unternehmen zu gründen, das eine Cloud-Plattform und –Services für den öffentlichen Dienst aufbauen soll. Starke Kritik an der von beiden Unternehmen betonten aber seiner Meinung nach nicht vorhandenen digitalen Souveränität äußert Holger Dyroff, COO und Managing Director von ownCloud.


14.02.2022

Bitkom-Leitfaden soll beim »Digital Office aus der Cloud« helfen

Bitkom-Leitfaden soll beim »Digital Office aus der Cloud« helfenDigitalisierung ist im Gefolge der Corona-Pandemie gefragt. Die Bereitschaft dazu ist auch im Mittelstand stark gewachsen, oft fühlen sich die Verantwortlichen da angesichts der Vielfalt der Angebote überfordert. Ein Leitfaden des Bitkom soll Hilfestellung leisten.


11.02.2022

Kodak Alaris und Abbyy vertiefen Kooperation

Kodak Alaris und Abbyy vertiefen KooperationDie Integration der Erfassungslösungen von Kodak Alaris in die Low-Code-/No-Code-Dokumentenverarbeitungsplattform Vantage von Abby soll helfen, Prozesse einfach zu automatisieren.


09.02.2022

CSR-Projekt der xSuite Group zur Wiederaufforstung

CSR-Projekt der xSuite Group zur WiederaufforstungIm Rahmen des Programms von »Trees for the future« startet der deutsche ECM-Hersteller xSuite Group eine Initiative zur Wiederaufforstung. Das Spendenaufkommen orientiert sich an den in der xSuite-Cloud gespeicherten Dokumenten.


07.02.2022

Geschäftsklima in der Digitalbranche auf gutem Vor-Corona-Niveau

Geschäftsklima in der Digitalbranche auf gutem Vor-Corona-NiveauDie Kurve zeigt wieder nach oben. Nach einem sukzessiven Absinken in der zweiten Jahreshälfte 2021 hat sich das Geschäftsklima in der Digitalbranche im Januar klar verbessert. Die Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate steigen deutlich und auch die aktuelle Geschäftslage wird von ITK-Unternehmen wieder positiv eingeschätzt.


04.02.2022

Ricoh übernimmt Schweizer Softwarefirma Axon Ivy

Ricoh übernimmt Schweizer Softwarefirma Axon IvyUm weiter auch anorganisch im Bereich Digital Services Business zu wachsen, übernimmt Ricoh das Schweizer Softwareunternehmen Axon Ivy. Dies bietet eine Plattform zur digitalen Prozessautomatisierung, die Anforderungen von Kunden mit komplexen, systemübergreifenden und nicht dokumentenzentrierten Umgebungen abdeckt.


02.02.2022

Studie von Sharp zeigt Makel von Videokonferenzen

Studie von Sharp zeigt Makel von VideokonferenzenAktuell befinden sich wieder viele Beschäftigte im Home-Office und sind zum Austausch mit Kollegen, Partnern und Kunden auf Videokonferenztechnologie angewiesen. Doch nicht alle kommen mit Videokonferenzen zurecht und empfinden die Arbeit daher weniger effektiv.


Stühlerücken bei SER: Dr. John Bates wird CEO

Der Brite Dr. John Bates ist neuer CEO des deutschen ECM-Herstellers SER und löst Sven Behrendt ab, der erst im Mai 2021 in diese Position gekommen war. Neuer CFO ist seit Jahresbeginn Holger Kliebe, der Johannes Breuers ersetzt.

Artikel aus:  KW 8  KW 7  KW 6  KW 5  KW 4  KW 3  KW 2