21.06.2017 (eh)
4.5 von 5, (2 Bewertungen)

AKI »PrinTaurus 5.9« unterstützt neueste Windows-Versionen

So erfolgen die SmartSpread-Zuordnungen zum Computer in »PrinTaurus 5.9« (Bild: AKI)So erfolgen die SmartSpread-Zuordnungen zum Computer in »PrinTaurus 5.9« (Bild: AKI)Der Druckmanagementspezialist AKI kündigt »PrinTaurus Version 5.9« an, das vor allem einem mit einer vollständigen Kompatibilität zu Windows Server 2016 und Windows 10 besticht. Die neue Version ist auch für SAP zertifiziert. Das Update steht ab sofort zum Download bereit und ist für alle Wartungskunden von AKI kostenfrei.

Printaurus ist bekannt als bewährte Outputmanagement-Lösung, die für wirtschaftliches, komfortables und sicheres Drucken in Druckumgebungen aller Größen sorgt. Unternehmen steuern damit selbst sehr heterogene Druckerlandschaften schnell und einfach.

In »PrinTaurus 5.9« können Benutzer und Computer in Gruppen gemischt werden

Neu in der Version 5.9 ist überdies, dass sich in »PrinTaurus SmartSpread« nun auch Gruppen in Active-Directory, die Computer enthalten, Zuordnungen zuweisen lassen – sie werden im Baum mit einem entsprechenden Symbol angezeigt. Darüber hinaus können Benutzer und Computer in Gruppen gemischt werden. Der Mapping-Service prüft bei der Anmeldung eines Computer-Client, ob er Mitglied einer Gruppe ist und mappt ihn entsprechend.

Administratoren können laut AKI in Smartspread allen Clients einen globalen Standarddrucker vorgeben oder auch Standarddrucker für Client-Computer, OUs des Active-Directory oder einzelne Anwender festlegen. Zudem sei einstellbar, ob bei Konflikten die computer- oder die benutzerbezogene Standarddruckerzuordnung Vorrang hat.

Die zugewiesenen Standarddrucker sollen sich vom Anwender zwar weiterhin ändern lassen, beim Neustart des Client werden sie allerdings zurückgesetzt. Administratoren haben jedoch auch die Möglichkeit, einen Standarddrucker zu erzwingen. Dann kann ein Anwender keinen alternativen Standarddrucker mehr auswählen und die Druckerwarteschlange des Standarddruckers auch nicht trennen.

.