23.07.2018 (as)
4.8 von 5, (5 Bewertungen)

Brainware von Hyland erleichtert die Prozessautomatisierung

  • Inhalt dieses Artikels
  • Brainware Intelligent Capture sorgt für Digitalisierung
  • Kompatibilität mit unterschiedlicher Hard- und Software
  • Analyse- und Auswertungsfunktionen

Brainware Intelligent Capture kann Dokumente digital erfassen und erkennbar machen (Bild: Hyland)Brainware Intelligent Capture kann Dokumente digital erfassen und erkennbar machen (Bild: Hyland) Der Anbieter von Lösungen für Enterprise Content Management, Hyland, vermarktet die Capture Lösung »Perceptive Intelligent Capture« wieder unter dem ursprünglichen Brand Brainware. Lexmark kaufte Brainware 2012 und gliederte das Unternehmen in den Perceptive-Geschäftsbereich ein, den Hyland im vergangenen Jahr wiederum übernahm.

Brainware Intelligent Capture sorgt für Digitalisierung

»Brainware Intelligent Capture« ist eine Softwarelösung zur Datenerfassung, die neben der Dokumentenerfassung die Funktionen Klassifizierung, Datenextraktion, Validierung und Export erfüllt. Die Lösung extrahiert relevante Informationen aus papiergebundenen und elektronischen Dokumenten. Sie nutzt optische Zeichenerkennung (Optical Character Recognition, OCR) sowie intelligente Erfassungs- und Extraktionsfunktionen, um Dokumente zu klassifizieren – zum Beispiel als Rechnung oder Bestellformular – sowie um relevante Inhalte zu identifizieren und zu extrahieren.

Kompatibilität mit unterschiedlicher Hard- und Software

Brainware benötigt keine Templates und verlässt sich nicht ausschließlich auf traditionelle Extraktionsmethoden wie die Verwendung von Schlüsselwörtern und Ankerpunkten, sondern erkennt auch Muster und Ähnlichkeiten. Die Software funktioniert mit Multifunktionsgeräten (MFPs), Scannern, E-Mail- und Fax-Servern sowie anderer Erfassungs-Hard- und -Software unterschiedlichster Hersteller. Alle extrahierten Daten können in verschiedenen Formaten (XML, EDI, CSV, TXT, DBF und XLS) mit anderen Business-Applikationen ausgetauscht werden. Zudem ist eine einfache Integration mit ERP (Enterprise Resource Planning)-, ECM (Enterprise Content Management)- oder Content-Services-Plattformen wie »OnBase« von Hyland möglich. So können Dokumente automatisch indiziert und direkt in den Workflow geroutet werden können.

Analyse- und Auswertungsfunktionen

Brainware erlaubt Einblicke in die Prozesse – zum Beispiel in Form von Anzeigen des Dokumentenflusses in Management Dashboards und des Tracking des Dokumentenstatus – und liefert Analysen und Statistiken, die Auskunft über die Leistung des Systems geben. Dies ermöglicht es Unternehmen, Leistung zu messen und nachzuweisen und unterstützt die Verbesserung der Extraktionsgenauigkeit sowie die Beschleunigung der Prozesse.