28.07.2015 (eh)
4.2 von 5, (5 Bewertungen)

Docuware bleibt im ersten Halbjahr 2015 auf dem Gaspedal

  • Inhalt dieses Artikels
  • Über 5.100 Anwender nutzen »DocuWare Cloud«
  • »Intelligent Indexing« und »Workflow Manager« stark nachgefragt
  • »DocuWorld 2015« wurde von über 650 Teilnehmern besucht

Stark nachgefragt: webbasierter Dienst »Intelligent Indexing« (Bild: Docuware)Stark nachgefragt: webbasierter Dienst »Intelligent Indexing« (Bild: Docuware)Nachdem das Jahr 2014 mit einem 30prozentigen Umsatzwachstum bereits sehr erfreulich für die DocuWare-Gruppe lief, wird das Wachstum mit +30 Prozent im ersten Halbjahr 2015 erneut fortgesetzt. Docuware hebt dabei vor allem das Cloud-Geschäft hervor: Ende Juni 2015 nutzten bereits 132 Unternehmen und damit fast doppelt so viele wie Ende 2014 die Cloud-Lösung des ECM- und Dokumentenmanagement-Spezialisten. Besonders beeindruckend im ersten Halbjahr ist das Wachstum in Europa; Spitzenreiter war hier Frankreich mit einem Umsatzplus von 52 Prozent.

Über 5.100 Anwender nutzen »DocuWare Cloud«

Das Cloud-Angebot des Softwarehauses mit echter SaaS-Architektur findet große Akzeptanz. Ende 2014 arbeiteten insgesamt 3.486 Anwender in 68 Unternehmen mit »DocuWare Cloud«; Ende Juni 2015 hatten 5.171 Anwender die cloudbasierte Lösung im Einsatz, und archivierten über 2,5 Millionen Dokumente online.

So konnte Docuware im ersten Halbjahr des laufenden Jahres die Kundenzahl um 94 Prozent erhöhen. 14 Prozent aller Neukunden entschieden sich somit in den ersten sechs Monaten für das Cloud-System. Der für Ende 2015 avisierte Cloud-Kundenstamm von 200 zahlenden Betrieben ist damit keine Utopie.

»Intelligent Indexing« und »Workflow Manager« stark nachgefragt

Sehr angetan ist Docuware auch von den Verkaufszahlen beim webbasierten Dienst »Intelligent Indexing« – sie stiegen in den ersten sechs Monaten um 51 Prozent. Die Gesamtzahl der inzwischen mit dem lernfähigen Service archivierten Unterlagen lag Ende Juni bei mehr als sechs Millionen Dokumenten; der Service indexiert Dokumente automatisiert. Auch der 2013 neu auf den Markt gebrachte »Workflow Manager« habe sich im ersten Halbjahr mit einer Steigerung von 41 Prozent großer Beliebtheit erfreut.

»DocuWorld 2015« wurde von über 650 Teilnehmern besucht

Im Mai fanden wieder die Partnerkonferenzen der Docuware-Gruppe statt. Über 300 Teilnehmer aus den Regionen DACH, EMEA und RoW kamen zur »DocuWorld Europe 2015« im Mai nach Mallorca; mehr als 350 Partner, Aussteller und DocuWare-Experten waren auf der »DocuWorld Americas 2015« in Orlando (ebenfalls im Mai) anwesend.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Partnerkonferenzen standen die aktuelle Produktgeneration, ein umfangreiches Trainingsangebot und der Erfahrungsaustausch. Die Resonanz war laut Docuware »sehr positiv«.

.