15.06.2018 (as)
5 von 5, (1 Bewertung)

Docuware zeigt vorkonfigurierte Workflow-Lösungen aus der Cloud

  • Inhalt dieses Artikels
  • Dies können die Lösungen im Einzelnen
  • Hintergrund der Lösungen

Vorkonfigurierte Workflow-Lösung aus der Cloud von Docuware (Bild: Docuware)Vorkonfigurierte Workflow-Lösung aus der Cloud von Docuware (Bild: Docuware)Nach Kyocera und ELO Digital Solutions stellt auch der Anbieter von Lösungen für Enterprise Content Management DocuWare vorkonfigurierte Workflow-Lösungen für  dokumentenbasierte Geschäftsprozesse vor. Alleinstellungsmerkmal der Docuware-Varianten ist hierbei, dass es sich um Cloud-Lösungen handelt, die als Software-as-a-Service gebucht werden können. Unter der Bezeichnung »DocuWare Kinetic Solutions« kommen zunächst Lösungen für Rechnungsverarbeitung und Personalmanagement auf den Markt – weitere sollen folgen.

Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von Dokumentenmanagement- und Workflow-Systemen, Prozess-Knowhow aus vielen Kundenprojekten und die Vorreiterrolle bei Cloud-Services gaben für Docuware den Ausschlag, vorkonfigurierte Lösungen aus der Cloud anzubieten. »Der Aufwand für Professional Services reduziert sich damit um rund 80 Prozent«, meint Jürgen Biffar, Geschäftsführer von Docuware gegenüber ECMguide.de auf der CEBIT in Hannover, wo die Lösungen erstmals vorgestellt wurden. »Weiterer Vorteil der Lösungen ist, dass es sich um keine geschlossenen Systeme handelt. Sie können weiter entwickelt werden, so dass Kunden beispielsweise statt Rechnungen auch Verträge managen können«, meint Biffar weiter.

Dies können die Lösungen im Einzelnen

In der Grundversion automatisiert »DocuWare Kinetic Solution für Rechnungsverarbeitung« den kompletten Rechnungsprozess von der Erfassung über die Indexierung, Archivierung, fachliche Prüfung und Freigabe bis hin zur Buchung im ERP-System. Manuelle Eingriffe werden auf ein Minimum reduziert, Zahlungen beschleunigt und Dokumente sicher archiviert. Das digital durchsuchbare Rechnungsarchiv gewährleistet zudem ein effektives Liquiditätsmanagement.

»DocuWare Kinetic Solution für Personalmanagement« digitalisiert und organisiert Mitarbeiterdokumente in einem sicheren und einfach durchsuchbaren Archiv. HR-Teams stehen mit der Lösung vorgefertigte digitale Workflows für Bewerbermanagement, Onboarding, Mitarbeiterbeurteilungen, Abwesenheitsanträge und anderes zur Verfügung.

Zudem unterstützt ein Rechtesystem Unternehmen bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie der HIPAA-Compliance-Anforderungen.

Wenn Kunden die ECM-Cloud-Lösung bereits haben, kosten die Kinetic Solutions keinen Mehrpreis. Für das Basispaket »DocuWare Cloud Base« mit vier Named Client-Lizenzen und 20 GB verfügbaren Speicher für Dokumente beträgt der Listenpreis monatlich 190 Euro netto.

Hintergrund der Lösungen

Zum weiteren Hintergrund der Lösungen meint Biffar außerdem: »Wir sehen drei Signale am Markt: Erstens steigt die Nachfrage nach Cloud-Services im Verhältnis zu On-Premises-Lösungen aufgrund der finanziellen und organisatorischen Vorteile stärker an und zweitens wird heute eine intuitive Benutzerführung erwartet. Drittens tendieren Unternehmen zunehmend zum Einsatz von Abteilungssystemen beziehungsweise Systemen für einzelne Prozesse. Unternehmenslösungen, die langwierige professionelle Dienstleistungen erfordern, sind weniger gefragt.« Daher enthalten Docuware Kinetic Solutions unter anderem sofort nutzbare und leicht anpassbare Vorlagen für Archive, Zugriffsrechte und Rollen, automatisierte Workflows für Standardprozesse sowie fertige Konfigurationen.