01.12.2021 (as)
5 von 5, (1 Bewertung)

ECM-CRM-Kooperation von ELO Digital Office und CAS Software

  • Inhalt dieses Artikels
  • Fokus auf mittelständische Unternehmen
  • Datensicherheit ist beiden Kooperationspartnern wichtig

Martin Hubschneider, Vorstand von CAS Software (li.) und Karl Heinz Mosbach, CEO der ELO Digital Office haben eine Kooperation eingeleitet (Bild: ELO Digital Office)Martin Hubschneider, Vorstand von CAS Software (li.) und Karl Heinz Mosbach, CEO der ELO Digital Office haben eine Kooperation eingeleitet (Bild: ELO Digital Office)Im Zuge ihrer Kooperation rücken ELO Digital Office und CAS Software ihre beiden Produktwelten aus Enterprise Content Management (ECM) und Customer Relationship Management (CRM) näher zusammen. Anwendenden soll diese Zusammenarbeit schnellen Zugriff auf beide Systeme sowie durchgängige digitale Prozesse ermöglichen. Im Rahmen der Kooperation wird die bestehende ELO-Anbindung an »CAS genesisWorld« weiter ausgebaut und die cloudbasierte CRM-Lösung »SmartWe« in die ELO ECM Suite integriert.

Fokus auf mittelständische Unternehmen

Besonders wollen die beiden mittelständischen Softwarehersteller aus Baden-Württemberg die Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen und Organisationen stärker vorantreiben. Karl Heinz Mosbach, CEO der ELO Digital Office erläutert in diesem Zusammenhang: »Eine wichtige Basis für die digitale Transformation sind reibungslose Business-Prozesse, die wir durch die Systemintegration gewährleisten – und das bei höchster Datensicherheit.« Gerade für Unternehmen, die ein ECM-System von ELO Digital Office und eine CRM-Lösung aus dem Hause CAS Software bereits parallel im Einsatz haben oder dieses planen, soll sich durch die Zusammenarbeit beider Firmen ein spürbarer Nutzen in der täglichen Praxis ergeben.

»Unser Ziel sind erfolgreiche Kunden, das heißt gesunde Unternehmen, die ihre Prozesse transparent, effizient und digital souverän umsetzen und so erfolgreich ihre Zukunft gestalten. Als CRM- und AIA-Hersteller bieten wir unseren Kunden ein hohes Maß an Effektivität durch mitdenkende Assistenten und vernetztes Kundenwissen«, so Martin Hubschneider, Vorstand von CAS Software, der sich freut, seinen Kunden durch die Kooperation mit dem ECM-Anbieter ELO einen wichtigen Mehrwert zu bieten.

Datensicherheit ist beiden Kooperationspartnern wichtig

Zentral für beide Hersteller ist der Schutz der gespeicherten Daten. CAS Software folgt den Prinzipien »Datenschutz, Transparenz und Fairness« der Initiative fair.digital e.V.. Die ELO ECM Suite bietet die nötigen Werkzeuge zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen an Datenschutz und –sicherheit inklusive Verschlüsselungstechnologie. Zudem sorgen Zugriffskontrollen, Protokollierung und ein Berechtigungssystem für weiteren Schutz von Dokumenten.



Special
»ECM-News«
powered by:
ELO