25.11.2013 (eh)
4.3 von 5, (3 Bewertungen)

»ECM World« wird vom Bitkom unterstützt

Noch sind die Informationen auf der »ECM World«-Website spärlich (Bild: ecm-world.com)
Noch sind die Informationen auf der »ECM World«-Website spärlich (Bild: ecm-world.com)
Der Hightech-Verband Bitkom wird Partner des Kongresses »ECM World«, der im kommenden Jahr zum ersten Mal stattfindet. Geplant ist ein Kongress mit begleitender Fachausstellung am 3. und 4. Juni 2014 im Congress Center in Düsseldorf. Wie ECMguide.de bereits berichtete, ist treibende Kraft hinter der Veranstaltung Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer des Stuttgarter ECM-Softwarehauses ELO Digital Office, der bis Mitte des Jahres Vorsitzender des Bitkom-Arbeitskreises »ECM-Messen & -Events« war.

Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen, IT-Leiter und weitere Führungskräfte können sich auf der Veranstaltung zu den Themen Enterprise-Content-Management (ECM), Dokumentenmanagement und Archivierung informieren. Der ECM-Kompetenzbereich des Bitkom wird im Programmbeirat der ECM World mitwirken und den Kongress inhaltlich mitgestalten. »Die ECM World in Düsseldorf füllt die Lücke zwischen der CeBIT im Frühjahr und der DMS Expo im Herbst im Veranstaltungskalender«, sagt Willi Engel, Bereichsleiter ECM beim Bitkom.

»ECM World« wartet mit fünf parallelen Vortragsreihen auf

Das Kongressprogramm der ECM World umfasst Vorträge, Podiumsdiskussionen und Roundtables. Insgesamt stehen fünf parallele Vortragsreihen auf dem Programm. Im Fokus steht der Wissens- und Erfahrungsaustausch. Zusätzlich präsentieren rund 60 Anbieter und Berater für ECM-Lösungen in der begleitenden Ausstellung ihre Leistungen. Der Eintritt ist kostenpflichtig.

.