06.10.2016 (eh)
4.5 von 5, (8 Bewertungen)

id-netsolutions ermöglicht Metadaten-Download von SAP in ELO

Das Cockpit der Schnittstelle »Metadaten-Download für SAP« von Card für die ELO-ECM-Suite (Bild: id-netsolutions)Das Cockpit der Schnittstelle »Metadaten-Download für SAP« von Card für die ELO-ECM-Suite (Bild: id-netsolutions)Das Kayhuder Beratungs- und Softwareunternehmen id-netsolutions bietet ab sofort ein Modul für die Integration in das Enterprise-Content-Management-System (ECM) von ELO an, mit dem eine Übergabe von Metadaten aus SAP möglich ist. Mit dieser Schnittstelle können Anwender nachträglich Metadaten aus SAP an das mit dem SAP verknüpfte Dokument in die ELO-ECM-Suite übernehmen. Archivierte Dokumente, die mit SAP verknüpft sind, können in der ELO-ECM-Suite somit direkt gefunden und angezeigt werden. Anders herum ist laut id-netsolutions ein direkter Absprung aus ELO auf die Buchungstransaktion in SAP möglich.

Als zentrale ECM-Informationsplattform integriert sich ELO bereits jetzt nahtlos in SAP und sorgt für schnelle, transparente und sichere Prozesse. Die neue Schnittstelle von id-netsolutions geht noch einen Schritt weiter, und übergibt nachträglich Metadaten aus SAP an die ECM-Suite. Welche Metadaten übertragen werden sollen, kann der Anwender nach seinen Anforderungen über einen Assistenten im Cockpit konfigurieren. Hier sind auch die wichtigsten SAP-ArchiveLink-Transaktionen abgebildet sowie die neuesten Einträge in den TOAxx-Tabellen und die aktuell übergebenen Metadaten.

Anzeige

Schnittstelle »Metadaten-Download für SAP« wurde von CaRD Gesellschaft für EDV-Beratung entwickelt

Sämtliche Ansichten lassen sich laut id-netsolutions individuell konfigurieren. Ein spezielles SAP-Bedieneroberfläche (SAP GUI) sei ebenso wenig erforderlich wie eine SAP-ABAP-Programmierung. Die Schnittstelle »Metadaten-Download für SAP« wurde von CaRD Gesellschaft für EDV-Beratung entwickelt, und wird von id-netsolutions als ELO-Business-Partner exklusiv angeboten.

.