17.08.2020 (as)
5 von 5, (1 Bewertung)

Kendox liefert DMS für »SAP Business ByDesign« in neun Sprachen

  • Inhalt dieses Artikels
  • Spracherweiterungen für europäischen und asiatischen Markt
  • Anwender managen Dokumente in SAP-Umgebung

Japanische Benutzeroberfläche von Kendox Infoshare (Bild: Kendox)Japanische Benutzeroberfläche von Kendox Infoshare (Bild: Kendox)Kunden setzen das Dokumentenmanagement-System(DMS) »InfoShare« als Erweiterung des Cloud-ERP-Systems »SAP Business ByDesign« laut dem Hersteller Kendox zunehmend international ein. Als Reaktion auf diesen Bedarf, bietet der Hersteller die als Cloud- und On-Premises-Variante verfügbare DMS-Software in sechs weiteren Sprachen an. Zusätzlich zu Deutsch, Englisch und Italienisch ist Infoshare nun auch auf Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Japanisch und Mandarin erhältlich.

Spracherweiterungen für europäischen und asiatischen Markt

»Immer mehr Unternehmen aus der DACH-Region setzen das Cloud-ERP SAP Business By Design im internationalen Kontext ein. Als Partner begleiten wir sie mit unserer standardisierten Cloud-Service-Lösung aus einem deutschen Rechenzentrum in Ländern auf allen Kontinenten in aktuell neun Sprachen«, erklärt Manfred Terzer, Gründer und CEO von Kendox. »Spracherweiterungen für den europäischen und asiatischen Markt, wie Japanisch und Mandarin, helfen unseren Kunden, den standortunabhängigen Zugriff und die rechtskonforme Bearbeitung von Dokumenten noch effizienter zu gestalten.«

Anwender managen Dokumente in SAP-Umgebung

Die Kendox DMS-Software kann über Standardschnittstellen in die Cloud ERP-Lösung integriert werden. Dokumentenbasierte Prozesse lassen sich so durchgängig und ohne Medienbrüche im Unternehmen realisieren. Anwender werden dabei unterstützt, Dokumente effizient abzulegen, rechtskonform zu archivieren und wiederzufinden. Dies erfolgt für die SAP-Anwender über ihre gewohnte Benutzeroberfläche des ERP-Systems. Zusätzlich ermöglicht die HTML5-basierte Architektur von Infoshare einen ortsunabhängigen Zugriff auf Dokumente über mobile Web-Clients. Neben den SAP bezogenen Prozessen unterstützt Infoshare die automatisierte Verarbeitung von Eingangsrechnungen im Rahmen von Freigabeprozessen sowie weitere Services für das Aktenmanagement, die Verarbeitung von Spesenbelegen und die Verwaltung von Dokumenten der Personalabteilung.