11.02.2022 (pma)
4 von 5, (3 Bewertungen)

Kodak Alaris und Abbyy vertiefen Kooperation

  • Inhalt dieses Artikels
  • Der Beitrag von Kodak Alaris Infuse
  • Der Beitrag der Vantage-Plattform von Abbyy
  • Ausblick auf die weitere Zusammenarbeit
»Die Kombination aus der Expertise von Kodak Alaris in der Informationserfassung mit den Digital-Intelligence-Plattformen von Abbyy wird Kunden helfen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und ihre Geschäftsprozesse zu optimieren«, sagt Don Lofstrom, President & General Manager von Kodak Alaris. (Bild: Kodak Alaris)»Die Kombination der Expertise von Kodak Alaris in der Informationserfassung mit den Digital-Intelligence-Plattformen von Abbyy wird Kunden helfen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und ihre Geschäftsprozesse zu optimieren«, sagt Don Lofstrom, President & General Manager von Kodak Alaris. (Bild: Kodak Alaris)

Kodak alaris und ABBYY wollen ihre jeweiligen Angebote enger und tiefer integrieren. Die beiden Unternehmen haben dazu eine bestehende Partnerschaft erweitert. Dadurch arbeiten künftig die »Kodak INfuse Smart Connected Scanning Solution« und die cloudbasierte Low-Code-/No-Code-Dokumentenverarbeitungsplattform »Vantage« von Abbyy eng zusammen.

Ziel ist es, bei Unternehmenskunden Automatisierungsvorhaben zu unterstützen und für Partner der beiden Anbieter Möglichkeiten zu schaffen, vielfältige  Aufgaben im Bereich Dokumentenverarbeitung für ihre Kunden zu lösen.

Der Beitrag von Kodak Alaris Infuse

Die Plattformlösung »Infuse« hatte Kodak Alaris 2019 vorgestellt. Sie kombiniert Software und Scanner von Kodak Alaris mit Anwendungen von Vertriebspartnern und ermöglicht es Endbenutzern, Inhalte einfach und direkt in Geschäftsprozesse zu integrieren. Mitte 2021 wurde Infuse um Sicherheitsfunktionen ergänzt. Zum Beispiel kam die Unterstützung für Kartenlesegeräte hinzu.

 Auf Basis von Infuse können Partner von Kodak Alaris automatisierte Komplettlösungen anbieten. Zum Beispiel gibt es Angebote für schnelle und einfache Rechnungsverarbeitung oder für das Scannen im Homeoffice. Jetzt sollen ein Konnektor zur Abbyy-Plattform Vantage und Zugang zur Bibliothek von Abbyys Lösung »Document-Skills« hinzukommen. Sie sollen im Laufe des Jahres im Abbyy-Marketplace verfügbar sein.

Der Beitrag der Vantage-Plattform von Abbyy

Schematischer Überblick über den Aufbau der Vantage-Plattform von Abbyy (Grafik: Abbyy)Schematischer Überblick über den Aufbau der Vantage-Plattform von Abbyy (Grafik: Abbyy)Grundsätzlich funktioniert eine Gesamtlösung folgendermaßen: Der Infuse-Scanner von Kodak Alaris digitalisiert Dokumente und liefert die Daten unmittelbar an die Vantage-Plattform von Abbyy. Dort stehen vortrainierte Document-Skills bereit, die es Unternehmen erleichtern, den Inhalt und Zusammenhang von Dokumenten mit hoher Genauigkeit zu erkennen und zu verstehen. Vantage extrahiert und klassifiziert eingehende Dokumente so mittels KI automatisch und leitet sie an die entsprechenden Geschäftsprozesse weiter.

Weil die Plattform dabei bei jeder Bearbeitung eines Dokuments dazulernt, erhöht sich die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der automatisierten Datenverarbeitung  kontinuierlich. Außerdem können dank des Low-Code/No-Code-Ansatzes der Vantage-Plattform Dienstleister oder Unternehmen selber Anpassungen vornehmen.

Für viele Anwendungsszenarien stehen zudem schon vorgefertigte »Skills« bereit, etwa für gängige Prozesse wie Procure to Pay, Order to Cash, Kreditbearbeitung, in der Logistik oder die Bearbeitung von Versicherungsfällen und das Onboarding von Kunden.

Ausblick auf die weitere Zusammenarbeit

»Durch unsere globalen Partnerschaften haben Kunden und Vertriebspartner Zugang zu erstklassigen Lösungen für die Datenerfassung, -extraktion und -verarbeitung aus vielen verschiedenen Dokumentenformaten und -kanälen«, sagt Don Lofstrom, President & General Manager von Kodak Alaris. »Die Kombination aus der Expertise von Kodak Alaris in der Informationserfassung mit den Digital Intelligence-Plattformen von ABBYY wird Kunden dabei helfen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und ihre Geschäftsprozesse zu optimieren.«

Bruce Orcutt, SVP für Produktmarketing bei Abbyy, ergänzt: »Vantage eröffnet völlig neue Möglichkeiten, mit denen Kodak Alaris die Herausforderungen der Dokumentenverarbeitung für seine Kunden nun mit einer agilen und gleichzeitig leistungsfähigen IDP-Lösung bewältigen kann, die sich mühelos in Infuse integrieren lässt. Wir freuen uns, dass das Kunden- und Partnernetzwerk von Kodak Alaris nun eine benutzerfreundliche Low-Code/No-Code-Möglichkeit hat und wir unsere Partnerschaft ausbauen können.«