23.03.2020 (as)
4.3 von 5, (3 Bewertungen)

Konica Minolta mit Paketen für schnellen Umzug ins Homeoffice

Konica Minolta bietet Komplettpakete für Heimarbeitsplätze (Bild: Konica Minolta)Konica Minolta bietet Komplettpakete für Heimarbeitsplätze (Bild: Konica Minolta)Mit Sofort-Videochat-Lösungen, Infrastruktur-Angeboten sowie Tools für Dokumentenmanagement und sicheres Arbeiten schnürt Konica Minolta Komplettpakete, um Unternehmen und deren Mitarbeitenden das Arbeiten im Homeoffice zu ermöglichen. Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus stehen nach Ansicht von Konica Minolta viele Unternehmen erstmals vor der Aufgabe, Heimarbeitsplätze einzurichten.

Mit Hilfe eines per Telefon durchgeführten virtuellen Termins können sich Unternehmen zu schnell verfügbaren Homeoffice-Lösungen beraten lassen und erfahren, an welchen Stellen neue Lösungen einen schnell umsetzbaren Mehrwert bieten.

Beispielsweise sind Mitarbeiter mit Sofort-Videochat-Lösungen in der Lage, kurzfristig von zuhause aus zu arbeiten. Doch auch Aspekte wie Dokumentenmanagementsysteme (DMS) und Security sind nicht zu vernachlässigen. Nur wer geschützt auf alle notwendigen Unterlagen zugreifen kann, stellt den reibungslosen Arbeitsalltag sicher. Hardware, wie Notebooks oder Tablets, kann ebenfalls über Konica Minolta inklusive bestimmter Finanzierungsmodelle zur Verfügung gestellt werden.



Special
»ECMguide.de-News«
powered by:
Inotec