15.04.2014 (eh)
4.5 von 5, (2 Bewertungen)

Lexmark startet neues Partnerprogramm BSD-Select

Michael Lang, Director Channel DACH, Lexmark Deutschland
Michael Lang, Director Channel DACH, Lexmark Deutschland
Der Druckerhersteller Lexmark hat für seine Business-Solutions-Dealer (BSD-Partner) das neue Partnerprogramm »BSD-Select« gestartet. Den BSD-Select-Status sollen Lexmark-BSD-Partner erhalten, die sich durch ein besonderes Engagement im Lösungsgeschäft auszeichnen. Kriterien sind neben dem Umsatz und der installierten Basis auch die Anzahl der für das Lösungsgeschäft zuständigen Mitarbeiter. Auftakt für das neue Programm bildete kürzlich eine Partnerveranstaltung in Lissabon/Portugal, bei der Lexmark Business Solutions Dealer aus der gesamten EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika) eingeladen waren.

Die BSD-Select-Partner sollen von noch besseren Konditionen profitieren und die Möglichkeit haben, an zusätzlichen Schulungen und Trainings rund um das Thema Lösungen teilzunehmen. Darüber hinaus verspricht Lexmark, dass sie einen besonders umfassenden Hotline-Support erhalten, mit dem sie ihre Kunden noch besser unterstützen können.

BSD-Select-Programm honoriert Geschäft mit Lösungen

»Mit dem BSD-Select-Programm unterstützen wir unsere Partner dabei, in das zukunftsträchtige Geschäft mit Lösungen hineinzuwachsen«, erläutert Michael Lang, Director Channel DACH bei Lexmark Deutschland. »Gleichzeitig honorieren wir damit diejenigen Partner, die in dem Bereich Lösungen besonders engagiert sind. Für die Fachhändler wird es aufgrund sinkender Margen bei der Hardware immer wichtiger, über den Tellerrand hinauszusehen und sich neue Geschäftsfelder zu erschließen. Das BSD-Select-Programm ist eine Chance für unsere Fachhändler, sich ihren Umsatz auch in Zukunft zu sichern.«

.