23.07.2019 (as)
4.3 von 5, (3 Bewertungen)

M-Files mit Herbert Lörch als Vice President Sales für DACH

Herbert Lörch ist neuer Vice President Sales bei M-Files für DACH (Bild: M-Files)Herbert Lörch ist neuer Vice President Sales bei M-Files für DACH (Bild: M-Files)Seit kurzem arbeitet Herbert Lörch als Vice President Sales in der DACH-Region für den finnischen Softwareanbieter für Enterprise Content Management (ECM) M-Files. Lörch bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im ECM-Vertrieb mit und war unter anderem Sales Director bei Filenet (heute IBM) in Österreich und der Schweiz sowie CEO des deutschen ECM-Herstellers Saperion. Als das ECM-Softwareunternehmen aus den USA Hyland Mitte 2017 Perceptive und damit auch Saperion übernahm, verantwortete Lörch das europäische Geschäft bei Hyland.

Bei M-Files führt Lörch nun den Vertrieb der Lösungen für das intelligente Informationsmanagement im deutschsprachigen Raum sowohl über Partner als auch im Direktgeschäft. »Wir haben auf dem deutschsprachigen Markt noch enormes Potential. Dabei setzen wir einen klaren Fokus auf unser Channel-Business, das wir mit strategischen Deals im Direktgeschäft unterstützen wollen«, sagt Lörch, der sich auch wegen der Flexibilität und Einfachheit der M-Files-Lösung für das Unternehmen entschieden habe.

Der Ausbau des deutschsprachigen Marktes ist klares Ziel von M-Files: Bis zum Jahresende soll sich das Team in der Größe verdoppeln. Geplant sind dann etwa 15 Mitarbeiter.