19.08.2015 (eh)
4.3 von 5, (3 Bewertungen)

Materna: neue Lösung für Kampagnenplanung mit CMS »FirstSpirit«

Webshops, Portale, Intranets und Extranets mit »FirstSpirit« erstellen und verwalten (Bild: E-Spirit)Webshops, Portale, Intranets und Extranets mit »FirstSpirit« erstellen und verwalten (Bild: E-Spirit)Das Content-Management-System (CMS) »FirstSpirit« des Software-Herstellers e-Spirit bietet zwar bereits die Möglichkeit, Inhalte in verschiedene Kanäle einzuspielen und Workflows für die Aufgabensteuerung zu nutzen, jedoch ist eine Planung, Organisation und Kontrolle auf Basis einer Content-Marketing-Kampagne noch nicht möglich. Die Planung und Organisation für die Erstellung der Inhalte erfolgt häufig noch in einer vom CMS unabhängigen Anwendung. Das Hin- und Herspringen zwischen mehreren Systemen führt zu einem zeitlichen und organisatorischen Mehraufwand. Hier bietet das IT-Beratungsunternehmen Materna jetzt eine passende Lösung für große und verteilte Online-Redaktionen.

Mit der Lösung, die auf der Messe »dmexco« (16. bis 17. September 2015 in Köln; Halle 6 am Stand D39) erstmals vorgestellt wird, können Online-Redakteure Marketing-Kampagnen und damit verbundene Aufgaben direkt aus ihrem CMS heraus planen und steuern, beispielsweise bei einer Produktneueinführung. Anschließend lasse sich der Content direkt in die verschiedenen Online- und Social-Media-Kanäle ausspielen. Damit sollen insbesondere große und verteilte Redaktionen massiv entlastet und die Abläufe optimiert werden.

Mit Kampagnenplanung von Materna lassen sich mehrere Redaktionsaufgaben zu einer Marketing-Aktion bündeln

Für jede Kampagne können Ziele, Zeitraum, Beteiligte und zu erstellende Inhalte in Form von Aufgaben sowie weitere Kampagneneigenschaften hinterlegt werden. Das Redaktionsteam werde proaktiv an zu erledigende Aufgaben erinnert, und erhalte über das integrierte Statusboard einen verbesserten Überblick über alle anfallenden Redaktionsarbeiten, wie Aufgaben, Aktionen und Veröffentlichungen. Mit der Kampagnenplanung ließen sich so mehrere Redaktionsaufgaben zu einer Marketing-Aktion bündeln. Dabei würden die über die Materna-Lösung erstellten Aufgaben mit den von Firstspirit mitgelieferten Workflows verknüpft.

E-Spirit wird übrigens auf der dmexco erstmals die neue Version ihres CMS »FirstSpirit 5.2« vorstellen.

.