07.11.2014 (eh)
4 von 5, (2 Bewertungen)

Neue Panasonic-Multifunktionsdrucker erhalten »Quick Job«-Tasten

Multifunktionsdrucker KX-MB2170 verfügt über WiFi-Konnektivität (Bild: Panasonic)Multifunktionsdrucker KX-MB2170 verfügt über WiFi-Konnektivität (Bild: Panasonic)Die drei neuen Multifunktionsdrucker der KX-MB2100-Serie, die Panasonic jetzt vorstellt, wurden für Arbeitsumgebungen mit geringen Stellflächen konzipiert. Zu den Features der drei Modellen KX-MB2170, KX-MB2130 und KX-MB2120 gehören beispielsweise »Quick Job«-Tasten, die sich mit bis zu drei benutzerdefinierten Anwendungen oder umfangreichen Kopie-/Scan-Einstellungen belegen lassen.

Ein weiteres Feature aller Modelle ist die »Secure Print«-Funktion, mit der vertrauliche Dokumente vor dem Zugriff Unbefugter geschützt werden können. Druckdaten werden passwortgeschützt auf dem Rechner des Anwenders gespeichert; Dokumente können ohne Eingabe des korrekten Passworts nicht hergestellt und gedruckt werden. Neu ist auch das »Quick Duplex«-System, das gerade beim Drucken einer großen Anzahl von Dokumenten hilfreich sein dürfte.

Zwei neue Panasonic-Modelle unterstützen Google Cloud Print

Das Modell KX-MB2170 verfügt über WLAN-Konnektivität und unterstützt, ebenfalls wie das Modell KX-MB2130, das Drucken über Tablet-PCs und Smartphones mit iOS und Android über Google Cloud Print oder eine ab Anfang 2015 verfügbare mobile Anwendung.

Die KX-MB2100-Serie ist laut Panasonic eine »preislich attraktive Drucklösung« für Unternehmen jeder Größe; auf Preise ging Panasonic indes nicht ein. Es gibt auch keine Mitteilung über die Verfügbarkeit – offensichtlich dauert es noch etwas, denn weiterführende Informationen konnten wir auf der Homepage nicht finden.

.

Special
»ECM-News«
powered by:
ELO