21.03.2014 (eh)
4 von 5, (7 Bewertungen)

Optimal Systems unterstützt aktiv »ECM World«

  • Inhalt dieses Artikels
  • Optimal Systems eröffnet neue nordrhein-westfälische Geschäftsstelle in Dortmund
  • Verstärktes Engagement für die »ECM World« erwünscht
Vorläufige Zeitstruktur der »ECM World«-Programmplanung (Bild: ECM World)
Vorläufige Zeitstruktur der »ECM World«-Programmplanung (Bild: ECM World)
Ein brandneuer Event hat es erfahrungsgemäß immer schwer, aktive Sponsoren und Partner zu finden. So auch die »ECM World«, dem neuen Bitkom-Flagship-Event der ECM-Softwarebranche. Doch jetzt füllt sich langsam die Sponsoren- und Partnerliste. Nach DocuWare, ELO Digital Office, IBM, windream, PDF Association und der CeBIT Messegesellschaft gesellt sich nun das Berliner ECM-Softwarehaus Optimal Systems dazu.

Die letzten entscheidenden Gespräche fanden anscheinend auf der CeBIT letzte Woche statt. Denn wie Optimal Systems selbst mitteilt, habe man sich nun »überraschend klar« für ein Engagement als einer der ECM-Hauptsponsoren bei der ECM World entschieden.

Optimal Systems eröffnet neue nordrhein-westfälische Geschäftsstelle in Dortmund

»Mit unserer Entscheidung bringen wir das neue Bitkom-Event wahrscheinlich maßgeblich voran«, ist sich Karsten Renz, CEO der Optimal-Systems-Unternehmenszentrale mit Sitz in Berlin, sicher. »Für uns waren dabei zwei Aspekte ausschlaggebend: Jede neue Initiative zur Darstellung der unternehmensweiten Leistungsfähigkeit von ECM-Software in mittelständischen und Großunternehmen verdient eine Chance, weil sie damit unsere Kompetenz und unser Kerngeschäft unterstützt. Warum sollten wir dazu nein sagen? Darüber hinaus passt dieses Event nicht nur zeitlich sehr gut zu unserem Marken-Change von ‚OS|ECM’ auf ‚enaio – Das wahre ECM’ sowie zum Release der Version 8.0, sondern auch sehr gut zur Eröffnung unserer neuen nordrhein-westfälischen Geschäftsstelle in Dortmund. Besser können wir unser ECM-Kompetenz-Team in der Region kaum positionieren.«

Verstärktes Engagement für die »ECM World« erwünscht

»Die Planung hat mit organisatorischen Stolperschritten begonnen, aber das Event selbst ist eine sehr gute Idee, die nicht länger durch Befindlichkeiten und Zögern entzaubert werden sollte«, ergänzt Sven Kaiser, Geschäftsbereichsleiter Marketing und Markenstrategie bei Optimal Systems und Mitglied im ECM-WORLD-Programmbeirat. »Mit unserer Beteiligungsentscheidung lassen sich Planung und Kommunikation im Vorfeld optimieren. Wir wünschen uns, dass die durch Diskussionen verloren gegangene Zeit jetzt durch verstärktes Engagement vor allem seitens des Bitkom, aber auch des organisatorischen Ausrichters, der KongressMedia aus München, kompensiert wird. Die Ankündigungen der CeBIT, das Event ebenfalls unterstützen zu wollen, begrüßen wir sehr.

Die ECM World ist eine zweitägige Kongressveranstaltung mit begleitender Fachausstellung und steht für qualitativ hochwertigen Erfahrungsaustausch zu aktuellen Trends im ECM-Bereich. Unter dem Schwerpunkt »Büro 2020 und Dokumentenprozesse der Zukunft« adressiert die Veranstaltung das aktuelle Spannungsfeld von ECM-Projekten zwischen Prozessoptimierung und neuen Arbeitsorganisationsformen. Die ECM World findet am 3. und 4. Juni 2014 in Düsseldorf statt.

.