05.02.2021 (as)
5 von 5, (2 Bewertungen)

Steuerbelege wandern per Smartphone in »Addison OneClick«

  • Inhalt dieses Artikels
  • Belege mit Smartphone scannen oder fotografieren
  • Zentrales Belegarchiv für alle Fibu-Belege

Addison OneClick bietet nun Schnittstellen für weitere Apps von Drittanbietern (Bild: Wolters Kluwer)Addison OneClick bietet nun Schnittstellen für weitere Apps von Drittanbietern (Bild: Wolters Kluwer)In der neuen Version der Online-Plattform »ADDISON OneClick« optimiert Wolters Kluwer Tax & Accounting die digitale Zusammenarbeit zwischen Steuerberatern und Mandanten und integriert weitere Partner-Apps. Bereits bisher können Steuerberater die digitale Kollaboration mit dem Mandanten individualisieren. Neben zahlreichen Applikationen zur Belegeinreichung und/oder -vorerfassung stehen Lösungen für digitale Auswertungen bereit.

Die neue Version stärkt die kollaborativen Funktionen, indem Mandanten nun auch Belege per Smartphone direkt an den Steuerberater senden können. Dadurch werden Mandanten angesprochen, die keinen Scanner haben oder mit dem Smartphone besser zurechtkommen als mit anderer Hardware.

Belege mit Smartphone scannen oder fotografieren

Für das klassische Einkommensteuermandat können Belege, die Mandanten per mobiler App oder über den Belegworkflow erfassen, direkt für die digitale Steuerakte bereitgestellt werden. Die digitale Steuerakte sorgt für hohe Transparenz, verknüpft Belege mit dem Steuerfall und erleichtert dem Mandanten durch vorgefertigte Formulierungen die Einreichung. Auf Nachfrage des Finanzamts kann der Berater die Belege einfach bereitstellen.

Zu den Lösungen, die in Addison One Click angebunden werden können, kommen mit Circula und Sewobe zwei neue Premiumpartner hinzu. Circula bietet eine App, um Mitarbeiterauslagen zu erfassen, und Sewobe verfügt über Apps zur Verwaltung von Vereinen und Verbänden sowie CRM-und Office-Lösungen. Insgesamt können Kunden von Addison One Click aktuell auf fast 20 Lösungen zugreifen, von »Lexoffice« über »Billomat« bis zu »FIBUdata«.

Zentrales Belegarchiv für alle Fibu-Belege

Als zusätzliche Neuerung komplettiert »ADDISON SMART Box« das »ADDISON SMART Connect«-Angebot. Addison Smart Box ergänzt das bisher verfügbare Belegarchiv und verarbeitet nun nicht mehr nur Belege von externen Systemen, sondern bildet das zentrale Belegarchiv für alle Fibu-Belege der Mandanten ab – unabhängig davon, ob diese vom Mandanten oder in der Steuerkanzlei digitalisiert wurden. Die Buchhaltungsbelege speichert Addison Smart Connect revisionssicher und stellt sie in einem durchsuchbaren Archiv zur Verfügung.



Special
»ECM-News«
powered by:
ELO