21.08.2019 (as)
5 von 5, (2 Bewertungen)

Übernahme bei Hochleistungsscannern: Datawin kauft Inotec

Johannes Boerboom ist nach der Übernahme durch Datawin neuer CEO von Inotec (Bild: Datawin)Johannes Boerboom ist nach der Übernahme durch Datawin neuer CEO von Inotec (Bild: Datawin)Der deutsche Hersteller von Hochleistungsscannern DATAWIN hat mit InoTec einen anderen deutschen Hersteller aus dem gleichen Umfeld übernommen. Laut Datawin bringt Inotec eine attraktive Produktpalette, hohe Entwicklungskompetenz und starke Vertriebsstrukturen in die Unternehmensgruppe ein. Im Gegenzug profitiere Inotec, das als Unternehmen und Marke wie bisher bestehen bleiben soll, künftig unter anderem von der gruppeneigenen Teilefertigung.

Neuer CEO der Inotec GmbH wird Johannes Boerboom, der seit 2015 gemeinsam mit Peter Schrittenlocher und Max H.-H. Schaber die Geschäfte der Datawin Gruppe führt. Die bisherige Inotec-Geschäftsführung bestehend aus den Unternehmensgründern und langjährigen Gesellschaftern Peter Schnautz (Geschäftsführer), Jürgen Kaus (Technischer Leiter) und Prokurist Friedhelm Schmidt (Produktonsleiter) ist nicht mehr für Inotec tätig und widmet sich privaten Projekten.

Anzeige

Bewertung des Deals aus Sicht der Verantwortlichen

»Die Angliederung der Inotec GmbH an die Datawin-Gruppe ist ein Glücksfall für alle Beteiligten und garantiert unseren Kunden und Mitarbeitern Planungssicherheit und Kontinuität über Jahrzehnte hinweg«, meint Schnautz. »Mit der Datawin-Gruppe bekommt die Inotec GmbH eine Mutter, die unsere Kundenorientierung, unsere »Made in Germany«-Philosophie und unser Nachhaltigkeitskonzept zu einhundert Prozent teilt und lebt.«

Spannend wird sein, wie sich die ähnlichen Scanner beider Unternehmen im Hochleistungssegment künftig positionieren werden. Laut Boerboom, der von einem immensen Potenzial für Synergien und gegenseitig Befruchtung ausgeht, ergänzen sich die jeweiligen Branchenkompetenzen perfekt. »Hinzu kommen ein gemeinsames Qualitätsbewusstsein und jeweils über 30 Jahre Erfahrung in der Dokumentenerfassung. Damit bündelt die Datawin-Gruppe nun ein einzigartiges Know-how, von dem unsere Kunden weltweit profitieren werden«, meint Boerboom.

Neben der namensgebenden Datawin GmbH, der BAP Image Systems GmbH, der BAP Image Systems LLC, der M&N Solutions GmbH und der Schweizer AXIOME Alpha SA ist die Inotec GmbH Organisationssysteme das mittlerweile sechste Unternehmen der Datawin-Gruppe, die wiederum zur Datagroup zählt.