Termine

Revisionssicherheit nach GoBD 05.09.2018 Seminar in Kassel-Baunatal

Die wohl am häufigsten gestellten Fragen bei der Einführung eines Enterprise Content Management bzw. Dokumenten Management Systems sind folgende:
Ist das System revisionssicher?
Kann ich die Belege nach dem Scannen vernichten?

Antwort: JA, aber…!

Dazu benötigen Sie bei jedem ECM / DMS System eine Verfahrensdokumentation. Häufig als Verkaufsargument vorliegende Hersteller-Zertifikate sagen nichts darüber aus, wie Ihr System tatsächlich konfiguriert wurde – und damit auch nichts über die Revisionssicherheit.
Was ist eine Verfahrensdokumentation?

Im Rahmen einer revisionssicheren digitalen Archivierung nach GoBD müssen Unternehmen bestimmte Abläufe der Archivierung und des eingesetzten Systems dafür dokumentieren. Eine klar strukturierte Vorgehensweise beugt hierbei Verwirrungen vor.

Steuerberater sowie ein Experte für ELO Enterprise Content Management und Dokumenten Management von BCIS erläutern die Erstellung, den Aufbau und Inhalte einer für die revisionssichere Archivierung nach GoBD erforderlichen Verfahrensdokumentation.

Erfahren Sie in diesem Seminar anhand einer Musterverfahrensdokumentation, welche konkreten Maßnahmen zur Erlangung der Revisionssicherheit gemäß GoBD in Ihrem Unternehmen notwendig sind und wie sie diese in der Praxis umsetzen.
Als Teilnehmer erhalten Sie eine Mustervorlage
für die Umsetzung der Verfahrensdokumentation in Ihrem Unternehmen!

Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, leitende Angestellte sowie Leiter und Mitarbeiter der Finanzbuchhaltung. Es wird bewusst auf tiefgehende, technische Details verzichtet.

Die Highlights

– Expertenwissen aus der Praxis für die Praxis
– Muster-Verfahrensdokumentation im Word-Format für Ihr Unternehmen
– Ihr Einstieg zur Prozessoptimierung und Kosteneinsparung

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

BCIS ELO Bootcamp - speziell für Administratoren 10.09.2018 - 14.09.2018 Workshop in Kassel

Profitieren Sie von unserer Erfahrung
Das BCIS ELO Bootcamp

Diese 5tägige Intensiv-Schulung wurde speziell konzipiert für ELOprofessional und ELOenterprise Administratoren.
Sie erlernen im BCIS ELO Bootcamp das erforderliche Wissen für die erfolgreiche Administration Ihres ELO
Systems sowie Ihrer ELO Testumgebung – inkl. der Konfiguration von Workflows, Formularen und dem Einsatz von Scripting.
Mit dem erlernten Know-How übernehmen Sie die Administration und treiben den Ausbau Ihres ELO Systems kompetent voran.
Um redundantes Wissen aufzubauen, empfehlen wir die Teilnahme von mindestens zwei Administratoren.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

DSGVO / GDPR - Wichtige Informationen zu den Dokumentationspflichten 11.09.2018 Seminar in Zürich

- Anwendbarkeit der DSGVO auf Schweizer Unternehmen
- Accountability: Rechenschaftspflicht nach Art. 5 Abs. 2 DSGVO
- Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten: Was muss wie dokumentiert werden?
- Datenschutz-Folgenabschätzung: Voraussetzungen und Inhalt
- Privacy by Design und Privacy by Default
- Data Breaches: Dokumentations- und Meldepflichten an Aufsichtsbehörden und betroffene Personen

Unternehmen, die unter die DSGVO fallen, müssen nachweisen, dass sie diese einhalten, was umfangreiche Dokumentationspflichten zur Folge haben wird. Der Intensivkurs soll aufzeigen, was bei der Erstellung eines Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten, bei der Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen und bei der Meldung von Data Breaches zu beachten ist und gibt praktische Tipps und Hinweise.

Sie erfahren unter anderem,
- in welchen Fällen Schweizer Unternehmen von der EU-DSGVO betroffen sind
- welche Informationen das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten des Verantwortlichen und des Auftragsverarbeiters enthalten muss
- wie bei der Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung vorgegangen werden muss
- welche Anforderungen an die technischen und organisatorischen Massnahmen gestellt werden.

Dieser Intensivkurs richtet sich an Verantwortliche für Datenschutz und Compliance sowie an Führungskräfte und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen:
- IT und IT-Sicherheit
- Interne Revision
- Recht
- Personal
- Risiko Management
- Fraud Management

Eine Teilnahme lohnt sich insbesondere auch für Projektverantwortliche für die Themen Elektronische Rechnung, Elektronische Archivierung, Business Intelligence, Big Data, Cloud Computing und IT-Outsourcing sowie für Anbieter entsprechender Software und (Cloud-)Dienste.

Web: Link zur Veranstaltung

Compliance und Berechtigungskonzept mit SAP 17.09.2018 - 18.09.2018 Seminar in Augsburg

Highlights aus dem Programm
- Compliance, IT Compliance und Internes Kontrollsystem (IKS)
- Risiko, Mitigation und Remediation
- Mapping von Compliance-Anforderungen auf Kontrollen
- Kontrollen zur Compliance-Prüfung
- IT-Berechtigungen, Agile Rollenzuordnung und Identity Management Systeme
- Berechtigungsmanagement
- Transaktionsanalyse
- Applikationsübergreifende Kontrollen
- Datenschutzrelevante Kontrollen
- Hacking von SAP Systemen und Beispiele für Schutzmassnahmen

Wer sollte teilnehmen?
GeschäftsführerInnen sowie leitende Mitarbeiter aus den Bereichen:
- IT-Revision
- SAP
- Finanzen
- Datenschutz und Datensicherheit
sowie alle, die Berechtigungskonzepte in SAP erstellen, prüfen und verwalten.

Web: Link zur Veranstaltung

ELOoffice Anwender/Admin Schulung 18.09.2018 Workshop in Kassel

ELOoffice für Anwender / Admins
2 tägige Schulung: 18.-19.09.2018 | 09.00-17.00 Uhr

Erlernen und intensivieren Sie den Umgang
mit ELOoffice sowie den wichtigsten
und meistgenutzten Funktionen
Die Themen in der Übersicht:

Block 1: Grundlagen

Grundlegendes Einrichten von ELOoffice
Kennenlernen der ELOoffice Funktionen
Sicherheit der Daten und Dokumente
Speicherbedarf und Dateiformate
Empfohlene Peripherie

Block 2: ELOoffice in der Praxis

Arbeiten mit ELO: Grundfunktionen
Verwendung von Wiedervorlage / Postbox / Klemmbrett
Ablagemasken, Indexierung von Dokumenten
Suchstrategien, Suchmasken, Haftnotizen und Recherche
Revisionssichere Ablage

Outlookintegration
Scannen in ELO
Gelöschte Dokumente wiederherstellen
Selbsttragende Archive erstellen
Hilfe zur Selbsthilfe bei Fragen und Problemen

Block 3: Installation & Konfiguration

Installation von ELOoffice
Funktion der Systemdateien und innerer Aufbau ELOoffice
Dokumentenpfade, Spiegelpfade
Dateispiegelung und Backup
Datenaustausch über Export und Import von Archiven
Sicherheit und Rechtevergabe
Anwenderverwaltung und ELOoffice Rechte
Schlüssel und Berechtigungen
Ablagemasken und Suchmaskenstrategien
Automatisches Ablegen in ELOoffice
Indexaufbau mit und ohne Zieldefinition
Anbindung von MS Outlook / E-Mail Archivierung
Volltextdatenbanken
Reportfunktionen
Scripte in ELOoffice
Einsatz von selbsttragenden Archiven

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

ELO ECM Suite Anwender 18.09.2018 Workshop in Kassel

ELO effizienter nutzen – mit Schulungen der BCIS Akademie

In den täglichen Arbeitsabläufen steckt jede Menge Optimierungspotenzial, in ELO viele nützliche Funktionen.

Erlernen Sie in unseren ELO Schulungen den Einstieg und die Optimierung Ihrer täglichen Arbeit mit ELOprofessional und ELOenterprise (ELO ECM Suite).

Allein mit dem Wissen von einem Tag werden Sie Ihr ELO effizienter und besser nutzen als zuvor!

Hohe Teilnehmer-Zufriedenheit: 94% der Teilnehmer der vergangenen Jahre empfehlen die ELO ECM Suite Schulungen weiter.
Die Agenda der Anwender Schulung:

Block 1: Übersicht ELO und Funktionsbereich Archiv
• Übersicht Archiv
• Archivebenen (Schränke, Ordner, Register, Dokumente)
• Dokumentenablage (Direktablage, Postbox, Quickzone Cockpit, Drucker, Makros)
• Verschlagwortung
• Scanprofile konfigurieren und nutzen

Block 2: Funktionsbereich Archiv / Bearbeitung
• Bearbeitung von Dokumenten / Versionierung
• Verwenden von Vorlagen
• Verwenden von Standardregistern

Block 3: Funktionsbereich Suche
• Suche über Verschlagwortungsmasken
• Suche über Suchmasken
• Anlegen von Suchfavoriten
• Suche über iSearch
• Filtern von Suchergebnissen
• Suchergebnisse kopieren

Block 4: Funktionsbereich Aufgaben
• Verwenden von Wiedervorlagen und Aufgaben
• Verwenden von AdHoc-Workflows
• Verwenden von Standardworkflows
• Delegieren von Aufgaben

Block 5: Fragen & Antworten

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

Zöller & Partner ECM- / DMS-Intensivseminar 25.09.2018 - 26.09.2018 Seminar in Frankfurt

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Archivierung, Dokumenten Management und Enterprise Content Management richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Automation der Dokumenterfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ und vielen anderen Themen auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200,- zzgl. MwSt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)69-94 94 31 00

ELO ECM Suite Admin 2 09.10.2018 - 10.10.2018 Workshop in Kassel

Diese Schulung intensiviert Ihre Administrations-Kenntnisse sowie die Konfiguration von ELO Workflows mit / ohne Formularen sowie dazugehörigen Skripten. Sie erarbeiten dabei eigene Workflows und setzen diese in ELO um.

Zielgruppe:
Diese Schulung wurde konzipiert für ELO Administratoren, Mitarbeiter für den ELO Support und ELO Key User.

Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme an der Admin I Schulung
Agenda der Admin 2 Schulung

Block 1: Vertiefung Grundlagen
• Anlegen von Ordnern, Schränken und Registern, Icons der Archivebenen
• Zwischenablage: Kopieren, Referenzieren und Verschieben von Objekten
• Export und Import des Archivs oder von Archivteilen
• Grundlagen der ELO Module ELOas (Automation Server) und ELOwf (Workflow Server)
• Erstellung von Verschlagwortungsmasken
• Dokumentenvorlagen erstellen und bereitstellen

Block 2: ELO Workflow Management
• Workflow-Arten Aufgabe / Wiedervorlage, AdHoc-Workflow, Standardworkflow
• Erzeugung von Standardworkflows mit dem ELO Workflow Designer
• Erzeugung von formularbasierten Workflows mit dem Formulareditor
• Bearbeitung von Workflows aus Anwendersicht
• Konzeptionierung eines Beispiel-Workflows

Block 3: ELO Scripting
• Skriptverwaltung
• Erstellung und Einbinden eigener Skripts in die Symbolleiste
• Automatische Skriptevents
• Grundlagen ELOas anhand von vorgefertigten Beispielen im Workflow
• Erstellung von Standardregistern
• Erstellung dynamischer Register
• Erstellung dynamischer Ordner

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

Zöller & Partner ECM- / DMS-Intensivseminar 10.10.2018 - 11.10.2018 Seminar in Hamburg

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Archivierung, Dokumenten Management und Enterprise Content Management richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Automation der Dokumenterfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ und vielen anderen Themen auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200,- zzgl. MwSt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)69-94 94 31 00

ELO ECM Suite Admin 1 11.10.2018 - 12.10.2018 Workshop in Kassel

Die Admin 1 Schulung:
In dieser Schulung erlangen Sie Kenntnisse über die Administration von ELO wie zum Beispiel der
Umgang mit Modulen und Komponenten des ELO Servers, die Anwender- und Berechtigungsverwaltung u.v.m.

Zielgruppe:
Diese Schulung wurde für Server-Administratoren und ELO Administratoren konzipiert.

Teilnahmevoraussetzungen:
Sie haben Grundkenntnisse
… in der Administration von MS Serverbetriebssystemen
… im Umgang mit Datenbanksystemen z.B. MS SQL
… im Umgang mit ELOprofessional / ELOenterprise

Die Teilnahme an der Anwenderschulung wird empfohlen.
Agenda der Admin 1 Schulung

Block 1: ELO Basiskomponenten
• ELO Basiswissen: Unterschiede der Versionen
• ELO ECM Suite Basisinstallation
• ELO Serverkomponenten (ELO Server Engine und Module)
• ELO Datenbankstruktur auf Basis eines MS SQL Servers
• Dateistrukturen auf Dateisystemebene
• ELO Datenpfade
• ELO Dienstbenutzer und -konten
• Anbindung an das Windows ActiveDirectory / LDAP
• Sicherung von ELO Archivdaten und Datenbanken
• ELO Clients: Windows Client, Java Client (Java, WebStart), Web Client, Office Client am Beispiel Outlook und Word
• Unterschiede zwischen den Clients, wichtige Konfigurationsmerkmale, SingleSignOn (SSO)
• Einrichtung der ELO Makros in MS Office
• Installation und Konfiguration ELO TIF- und PDF-Drucker
• ELO Konfiguration für Scanprofile und Scannereinstellungen

Block 2: Volltext
• Module: OCR Volltextindexierung, TextReader
• ELO Application Manager Serverdienst
• Troubleshooting am Beispiel Volltext
• Auswertung von Log-Dateien

Block 3: Benutzer- und Rechteverwaltung
• Basiswissen Rechteverwaltung in ELO
• Benutzer- und Gruppenverwaltung
• Optionengruppen für zentrale Clienteinstellungen
• Zuweisung von Archivrechten
• Maskenberechtigungen

Block 4: Grundlagen Archivstruktur
• Erstellung von Ablage-, Ordner- und Suchmasken
• Automatische Indexierung von Dokumenten
• Stichwortlisten
• Erzeugung von selbsttragenden Archiven

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

Hyland's Eventhighlight für Kunden und Partner 06.11.2018 - 08.11.2018 Kongress in Frankfurt am Main

Der Hyland Summit | EMEA, verbindet in seinem zehnten Jahr neue Produkt- und Serviceinformationen mit engagierten Networking-Aktivitäten für ein komplettes Konferenzerlebnis. Der Hyland Summit | EMEA ist sowohl für IT- als auch für Geschäftsleute geeignet und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, an Informations- und Schulungsveranstaltungen teilzunehmen, in denen die neuesten Lösungen von Hyland vorgestellt und die aktuellsten Markttrends diskutiert werden. Melden Sie sich jetzt hier an, die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (0)30 60061-259

ELO ECM Suite Anwender 07.11.2018 Workshop in Kassel

ELO effizienter nutzen – mit Schulungen der BCIS Akademie

In den täglichen Arbeitsabläufen steckt jede Menge Optimierungspotenzial, in ELO viele nützliche Funktionen.

Erlernen Sie in unseren ELO Schulungen den Einstieg und die Optimierung Ihrer täglichen Arbeit mit ELOprofessional und ELOenterprise (ELO ECM Suite).

Allein mit dem Wissen von einem Tag werden Sie Ihr ELO effizienter und besser nutzen als zuvor!

Hohe Teilnehmer-Zufriedenheit: 94% der Teilnehmer der vergangenen Jahre empfehlen die ELO ECM Suite Schulungen weiter.
Die Agenda der Anwender Schulung:

Block 1: Übersicht ELO und Funktionsbereich Archiv
• Übersicht Archiv
• Archivebenen (Schränke, Ordner, Register, Dokumente)
• Dokumentenablage (Direktablage, Postbox, Quickzone Cockpit, Drucker, Makros)
• Verschlagwortung
• Scanprofile konfigurieren und nutzen

Block 2: Funktionsbereich Archiv / Bearbeitung
• Bearbeitung von Dokumenten / Versionierung
• Verwenden von Vorlagen
• Verwenden von Standardregistern

Block 3: Funktionsbereich Suche
• Suche über Verschlagwortungsmasken
• Suche über Suchmasken
• Anlegen von Suchfavoriten
• Suche über iSearch
• Filtern von Suchergebnissen
• Suchergebnisse kopieren

Block 4: Funktionsbereich Aufgaben
• Verwenden von Wiedervorlagen und Aufgaben
• Verwenden von AdHoc-Workflows
• Verwenden von Standardworkflows
• Delegieren von Aufgaben

Block 5: Fragen & Antworten

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

BCIS ELO Bootcamp - speziell für Administratoren 12.11.2018 - 16.11.2018 Workshop in Kassel

Profitieren Sie von unserer Erfahrung
Das BCIS ELO Bootcamp

Diese 5tägige Intensiv-Schulung wurde speziell konzipiert für ELOprofessional und ELOenterprise Administratoren.
Sie erlernen im BCIS ELO Bootcamp das erforderliche Wissen für die erfolgreiche Administration Ihres ELO
Systems sowie Ihrer ELO Testumgebung – inkl. der Konfiguration von Workflows, Formularen und dem Einsatz von Scripting.
Mit dem erlernten Know-How übernehmen Sie die Administration und treiben den Ausbau Ihres ELO Systems kompetent voran.
Um redundantes Wissen aufzubauen, empfehlen wir die Teilnahme von mindestens zwei Administratoren.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

Zöller & Partner ECM- / DMS-Intensivseminar 14.11.2018 - 15.11.2018 Seminar in Berlin

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Archivierung, Dokumenten Management und Enterprise Content Management richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Automation der Dokumenterfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ und vielen anderen Themen auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200,- zzgl. MwSt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)69-94 94 31 00

Smart Country Convention 20.11.2018 - 22.11.2018 Kongress in Berlin

Auf der Smart Country Convention vom 20. bis 22. November 2018 dreht sich im CityCube Berlin alles um digitale Lösungen für Verwaltungen und öffentliche Dienstleistungen: in Gemeinden, Städten, Regionen und im Bund. Die Smart Country Convention vereint Ausstellung und Networking mit Weiterbildungsangeboten, Vortragsprogramm und ganzen Fachkongressen: An drei Tagen kommen alle relevanten Akteure aus Verwaltung, Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden und Wissenschaft zusammen – mit einem gemeinsamen Ziel: Der Digitalisierung des gesamten Public Sector.
Weitere Infos unter:
www.smartcountry.berlin/de/

Tel: (+49-(0)30-30 38 23 00

ELOoffice Anwender/Admin Schulung 20.11.2018 Workshop in Kassel

ELOoffice 11 für Anwender/Aministratoren
2tägige Schulung | 20.-21.11.2018 | 9.00-17.00 Uhr

Erlernen und intensivieren Sie den Umgang
mit ELOoffice sowie den wichtigsten
und meistgenutzten Funktionen
Die Themen in der Übersicht:

Block 1: Grundlagen

Grundlegendes Einrichten von ELOoffice
Kennenlernen der ELOoffice Funktionen
Sicherheit der Daten und Dokumente
Speicherbedarf und Dateiformate
Empfohlene Peripherie

Block 2: ELOoffice in der Praxis

Arbeiten mit ELO: Grundfunktionen
Verwendung von Wiedervorlage / Postbox / Klemmbrett
Ablagemasken, Indexierung von Dokumenten
Suchstrategien, Suchmasken, Haftnotizen und Recherche
Revisionssichere Ablage
Outlookintegration
Scannen in ELO
Gelöschte Dokumente wiederherstellen
Selbsttragende Archive erstellen
Hilfe zur Selbsthilfe bei Fragen und Problemen

Block 3: Installation & Konfiguration

Installation von ELOoffice
Funktion der Systemdateien und innerer Aufbau ELOoffice
Dokumentenpfade, Spiegelpfade
Dateispiegelung und Backup
Datenaustausch über Export und Import von Archiven
Sicherheit und Rechtevergabe
Anwenderverwaltung und ELOoffice Rechte
Schlüssel und Berechtigungen
Ablagemasken und Suchmaskenstrategien
Automatisches Ablegen in ELOoffice
Indexaufbau mit und ohne Zieldefinition
Anbindung von MS Outlook / E-Mail Archivierung
Volltextdatenbanken
Reportfunktionen
Scripte in ELOoffice
Einsatz von selbsttragenden Archiven

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

Digital Office Conference 2018 22.11.2018 Messe in Berlin

Das digitale Büro ist die Steuerzentrale der digitalen Transformation: Digitale Prozesse und optimierter Ressourceneinsatz erhöhen die eigene Wettbewerbsfähigkeit.

Auf der Digital Office Conference 2018 in Berlin erfahren die Teilnehmer, wie sie ihre Prozesse smart gestalten und warum das erfolgsentscheidend ist. Auf die Teilnehmer wartet ein ganztägiges Vortragsprogramm zu den Themenbereichen "Arbeit 4.0", "Digitalisierung von Kundenservices", "Digitalisierung von Finanzprozessen" und "Digitalisierung von Verwaltungsprozessen (eAkte"). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich über die für die eigene Organisation relevantesten Entwicklungen auszutauschen und digitale Lösungen live zu erleben.

Die Digital Office Conference 2018 findet als eigenständige Konferenz im Rahmen der Smart Country Convention statt. Diskutieren Sie mit Experten und Lösungsanbietern Ihre konkreten Fragestellungen.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: (49-(0)30-27576201

Compliance und Berechtigungskonzept mit SAP 27.11.2018 - 28.11.2018 Seminar in Zürich

Highlights aus dem Programm
- Compliance, IT Compliance und Internes Kontrollsystem (IKS)
- Risiko, Mitigation und Remediation
- Mapping von Compliance-Anforderungen auf Kontrollen
- Kontrollen zur Compliance-Prüfung
- IT-Berechtigungen, Agile Rollenzuordnung und Identity Management Systeme
- Berechtigungsmanagement
- Transaktionsanalyse
- Applikationsübergreifende Kontrollen
- Datenschutzrelevante Kontrollen
- Hacking von SAP Systemen und Beispiele für Schutzmassnahmen

Wer sollte teilnehmen?
GeschäftsführerInnen sowie leitende Mitarbeiter aus den Bereichen:
- IT-Revision
- SAP
- Finanzen
- Datenschutz und Datensicherheit
sowie alle, die Berechtigungskonzepte in SAP erstellen, prüfen und verwalten.

Web: Link zur Veranstaltung

ELO ECM Suite Admin 2 04.12.2018 - 05.12.2018 Workshop in Kassel

Diese Schulung intensiviert Ihre Administrations-Kenntnisse sowie die Konfiguration von ELO Workflows mit / ohne Formularen sowie dazugehörigen Skripten. Sie erarbeiten dabei eigene Workflows und setzen diese in ELO um.

Zielgruppe:
Diese Schulung wurde konzipiert für ELO Administratoren, Mitarbeiter für den ELO Support und ELO Key User.

Teilnahmevoraussetzung:
Teilnahme an der Admin I Schulung
Agenda der Admin 2 Schulung

Block 1: Vertiefung Grundlagen
• Anlegen von Ordnern, Schränken und Registern, Icons der Archivebenen
• Zwischenablage: Kopieren, Referenzieren und Verschieben von Objekten
• Export und Import des Archivs oder von Archivteilen
• Grundlagen der ELO Module ELOas (Automation Server) und ELOwf (Workflow Server)
• Erstellung von Verschlagwortungsmasken
• Dokumentenvorlagen erstellen und bereitstellen

Block 2: ELO Workflow Management
• Workflow-Arten Aufgabe / Wiedervorlage, AdHoc-Workflow, Standardworkflow
• Erzeugung von Standardworkflows mit dem ELO Workflow Designer
• Erzeugung von formularbasierten Workflows mit dem Formulareditor
• Bearbeitung von Workflows aus Anwendersicht
• Konzeptionierung eines Beispiel-Workflows

Block 3: ELO Scripting
• Skriptverwaltung
• Erstellung und Einbinden eigener Skripts in die Symbolleiste
• Automatische Skriptevents
• Grundlagen ELOas anhand von vorgefertigten Beispielen im Workflow
• Erstellung von Standardregistern
• Erstellung dynamischer Register
• Erstellung dynamischer Ordner

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

Zöller & Parnter ECM- / DMS-Intensivseminar 04.12.2018 - 05.12.2018 Seminar in Frankfurt

Das 2-Tage-Intensivseminar der Zöller & Partner GmbH zum Thema Archivierung, Dokumenten Management und Enterprise Content Management richtet sich gleichermaßen an Neueinsteiger, die eine solide Wissensgrundlage zu einer Fülle funktionaler, technischer aber auch organisatorischer Aspekte aufbauen möchten als auch an DMS-erfahrene Mitarbeiter, die sich zu wichtigen Einzelthemen wie „Dokument- und Dateiformate“, „Dokumentenerfassung“, „Automation der Dokumenterfassung“, „‘Standardlösung‘ Kreditorenworkflow“, „Unterscheidungsmerkmale DMS-/ECM-Lösungen“, „E-Mail-Archivierung“ und vielen anderen Themen auf den aktuellen Stand bringen möchten.
Preis: EURO 1.200,- zzgl. MwSt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)69-94 94 31 00

ELO ECM Suite Admin 1 06.12.2018 - 07.12.2018 Workshop in Kassel

Die Admin 1 Schulung:
In dieser Schulung erlangen Sie Kenntnisse über die Administration von ELO wie zum Beispiel der
Umgang mit Modulen und Komponenten des ELO Servers, die Anwender- und Berechtigungsverwaltung u.v.m.

Zielgruppe:
Diese Schulung wurde für Server-Administratoren und ELO Administratoren konzipiert.

Teilnahmevoraussetzungen:
Sie haben Grundkenntnisse
… in der Administration von MS Serverbetriebssystemen
… im Umgang mit Datenbanksystemen z.B. MS SQL
… im Umgang mit ELOprofessional / ELOenterprise

Die Teilnahme an der Anwenderschulung wird empfohlen.
Agenda der Admin 1 Schulung

Block 1: ELO Basiskomponenten
• ELO Basiswissen: Unterschiede der Versionen
• ELO ECM Suite Basisinstallation
• ELO Serverkomponenten (ELO Server Engine und Module)
• ELO Datenbankstruktur auf Basis eines MS SQL Servers
• Dateistrukturen auf Dateisystemebene
• ELO Datenpfade
• ELO Dienstbenutzer und -konten
• Anbindung an das Windows ActiveDirectory / LDAP
• Sicherung von ELO Archivdaten und Datenbanken
• ELO Clients: Windows Client, Java Client (Java, WebStart), Web Client, Office Client am Beispiel Outlook und Word
• Unterschiede zwischen den Clients, wichtige Konfigurationsmerkmale, SingleSignOn (SSO)
• Einrichtung der ELO Makros in MS Office
• Installation und Konfiguration ELO TIF- und PDF-Drucker
• ELO Konfiguration für Scanprofile und Scannereinstellungen

Block 2: Volltext
• Module: OCR Volltextindexierung, TextReader
• ELO Application Manager Serverdienst
• Troubleshooting am Beispiel Volltext
• Auswertung von Log-Dateien

Block 3: Benutzer- und Rechteverwaltung
• Basiswissen Rechteverwaltung in ELO
• Benutzer- und Gruppenverwaltung
• Optionengruppen für zentrale Clienteinstellungen
• Zuweisung von Archivrechten
• Maskenberechtigungen

Block 4: Grundlagen Archivstruktur
• Erstellung von Ablage-, Ordner- und Suchmasken
• Automatische Indexierung von Dokumenten
• Stichwortlisten
• Erzeugung von selbsttragenden Archiven

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)561-76656-40

Termin eintragen

Termin jetzt eintragen

Am kostenlosen Terminkalender kann jeder Veranstalter im thematischen Umfeld teilnehmen. Um einen Termin einzutragen müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird jeder Eintrag vor Freischaltung von der Redaktion überprüft. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.

Die Redaktion behält sich vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Für den Inhalt der Ankündigung ist der Eintragende in jedem Fall selbst verantwortlich. Herausgeber und Redaktion übernehmen keine Haftung für Inhalt, Angebot und Durchführung der eingetragenen Termine.

HOW TO: TERMINE RICHTIG KOMMUNIZIEREN

Wir haben für Sie die »Do's & Dont's« in dieser ausführliche Anleitung zur Nutzung der Termin-Rubrik zusammengefast. Kommunizieren Sie rechtzeitig und so ausführlich wie nötig. Geben Sie sich Mühe, man erkennt es nämlich, wenn Sie es nicht tun.