18.11.2022 (Annette Stadler)
4.3 von 5, (3 Bewertungen)

Docuware bietet iPaaS-Konnektoren für Cloud-Verbindungen

  • Inhalt dieses Artikels
  • Funktionsweise des Docuware-Konnektors
  • Docuware-Konnektor für iPaas-Plattform Make

Mit iPaaS-Konnektoren funktioniert die Verknüpfung von cloudbasierten Anwendungen (Bild: Docuware)Mit iPaaS-Konnektoren funktioniert die Verknüpfung von cloudbasierten Anwendungen (Bild: Docuware)Der Anbieter von Dokumenten-Management- und Workflow-Automatisierungslösungen DocuWare, hat sein Portfolio um Integration-Platform-as-a-Service- (iPaaS-) Konnektoren erweitert. So können Anwenderinnen und Anwender der ECM-Lösung »DocuWare Cloud« Daten mit weiteren cloudbasierten Anwendungen wie ERP-, CRM- und FiBu-Systemen austauschen. Verbindungen zwischen den Anwendungen sind vor allem gefragt, um applikationsübergreifende Workflows beispielsweise bei der Rechnungsverarbeitung zu ermöglichen. Neben der Synchronisation von Buchungsdaten geht es häufig auch um den Abgleich von Stammdaten und den Abgleich von Bestellanforderungen.

Funktionsweise des Docuware-Konnektors

Technologisch nutzt Docuware zur Kommunikation Webhooks, um Daten über die Integrationsplattform an eine weitere Anwendung zu übermitteln. Auf Basis dieser Daten wird ein Rechnungsdatensatz erzeugt und die angesprochene Software sendet die Informationen an das ECM-System Docuware Cloud zurück. In Docuware Cloud wird anschließend ein elektronischer Stempel auf das Dokument gesetzt, sodass Docuware-Nutzende erkennen können, dass beispielsweise eine Rechnung in der anderen Anwendung erstellt wurde. Solche Szenarien können automatisch ablaufen und alle Daten aus Docuware sind gleichzeitig in beiden Systemen verfügbar.

Docuware-Konnektor für iPaas-Plattform Make

Make, elastic.io sowie webMethods.io sind Anbieter von iPaaS-Plattformen. Docuware hat einen eigenen Konnektor für Cloud-Integrationen auf Make entwickelt, der allen Docuware Cloud-Kunden zur Verfügung steht. Er bietet Funktionen wie das Herunterladen von Dokumenten, Löschen, Ablegen in Archiven und Stempeln. Zusätzlich stehen Docuware-Konnektoren auf den Plattformen webMethods und elastic.io zur Verfügung.

Vorteile der iPaaS-Konnektoren von Docuware
  • Automatisierte Workflows zwischen verschiedenen Cloud-Anwendungen - Workflows werden intuitiv über eine klickbare Oberfläche erstellt
  • Konsistente und sichere Daten im Unternehmen
  • Keine beziehungsweise geringe Wartungsarbeiten – die Hersteller der Konnektoren übernehmen dies, sodass Unternehmen keine eigene Infrastruktur zur Unterstützung der Verbindungen aufbauen müssen
  • Erfüllung von Datensicherheits- und Governance-Standards - iPaaS-Anbieter halten strenge Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz wie SOC 2, GDPR und DSGVO ein

Der DocuWare iPaaS-Konnektor ist schon einige Wochen auf Make kostenlos verfügbar. Auf Seiten von Docuware bedarf es keiner speziellen Zusatzlizenz - lediglich einer Docuware Client-Lizenz zur Anmeldung in Docuware. Die Abrechnung der Transaktionen erfolgt nutzungsbasiert direkt über Make.