Newsletter
ECMguide Newsletter
powered by
DocuWare GmbH

News


15.11.2019

Mit Foundation-Versionen zeigt Hyland neue Plattformarchitektur

Mit Foundation-Versionen zeigt Hyland neue PlattformarchitekturStatt der bisherigen Client-Server-Architektur sind die aktuellen Produkt-Plattformen »OnBase« und »Saperion« von Hyland auf Microservices und Cloud ausgerichtet. Die nun verfügbaren Lösungen »OnBase Foundation« und »Saperion Foundation« ermöglichen Anwendern den Technologiesprung und Zugang zu den gleichen Microservices und später auch Apps über ein Update ohne Migrationsprozess.


14.11.2019

Opentext stärkt mit Übernahme von Carbonite Sicherheitsangebot

Opentext stärkt mit Übernahme von Carbonite SicherheitsangebotMit einer Übernahme im Wert von 1,42 Milliarden US-Dollar von Carbonite will Opentext bestehende Sicherheitsangebote in den Bereichen Data Loss Prevention, Digital Forensics, Endpunkterkennung und –reaktion ergänzen. Carbonite ist Anbieter cloud-basierter Abonnement-Dienste für Datensicherung, Backup, Disaster Recovery und den Schutz für Endgeräte im Bereich von KMUs.


13.11.2019

Pirobase Imperia PIM in Version 10 besser für KMUs geeignet

Pirobase Imperia PIM in Version 10 besser für KMUs geeignetDie nun veröffentlichte Version 10 des Produktinformationsmanagementsystems (PIM) von pirobase imperia wird jetzt auch für Unternehmen mit geringem Datenvolumen attraktiv. Neben Oracle unterstützt die Version das quelloffene Datenbanksystem »postgreSQL«, wodurch sich auch die Lizenzkosten verringern. Weitere Neuerungen betreffen den Struktur- und Datenimport sowie den Umgang mit Mediendateien.


12.11.2019

Führungswechsel bei Konica Minolta Business Solutions

Führungswechsel bei Konica Minolta Business SolutionsBei Konica Minolta Business Solutions findet in Deutschland und Österreich mit sofortiger Wirklung ein Wechsel in der Geschäftsführung statt. Johannes Bischof, bisheriger Geschäftsführer der beiden Landesorganisationen, verlässt das Unternehmen und wird durch Joerg Hartman, bisheriger COO, ersetzt.


11.11.2019

Auf Comparting zeigt sich Compart cloud- und prozessorientiert

Auf Comparting zeigt sich Compart cloud- und prozessorientiertEnde letzter Woche veranstaltete der Anbieter von Lösungen für Dokumenten- und Output-Management Compart seine jährlich stattfindende Fachkonferenz Comparting. Wichtig war Compart-Chef Harald Grumser, die Innovations- und Investitionsbereitschaft in Zukunftsthemen wie Cloud zu demonstrieren.


07.11.2019

E-Discovery-Anbieter Epiq erweitert Angebot auch in DACH-Region

E-Discovery-Anbieter Epiq erweitert Angebot auch in DACH-RegionBislang war Epiq ausschließlich in den Bereichen E-Discovery-Services, Document-Review und Forensik/Untersuchungen unterwegs. Nun baut das E-Discovery-Unternehmen sein Angebot im Bereich Information Governance in der DACH-Region aus. Ergänzend zu eigenen Produkten gibt es neue Service- und Produktangebote, die sich um »Microsoft Office 365« drehen.


06.11.2019

Digitales Weiterbildungsmanagement von ELO

Digitales Weiterbildungsmanagement von ELOFür Ende des Jahres kündigt ELO Digital Office im Rahmen der Business-Solution-Reihe die digitale Weiterbildungsmanagement-Lösung »ELO Learning« an. Das Learning-Management-System (LMS) – vereint Lernplattform mit Kursverwaltung und integriertem Lernportal. Der Einsatz von Social-Learning-Elementen sorgt für eine aktive Miteinbeziehung der Teilnehmer.


05.11.2019

Einfacheres digitales Stempeln in »Docuware 7.2«

Einfacheres digitales Stempeln in »Docuware 7.2«Der Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow-Automation, Docuware, bringt Version 7.2 seines ECM-Systems auf den Markt. Zu den neuen Features gehören beispielsweise die einfachere Erstellung digitaler Stempel und die verbesserte Anzeige XML-basierter Rechnungen.


04.11.2019

Foxit Software stattet PhantomPDF 9.7 mit RPA-Funktionen aus

Foxit Software stattet PhantomPDF 9.7 mit RPA-Funktionen ausDurch eine Zertifizierung von Technologiepartner UiPath, einem Anbieter von Robotic Process Automation (RPA) ist »PhantomPDF 9.7« laut Anbieter der erste PDF-Editor, der die Automatisierung von hochvolumigen, wiederkehrenden Aufgaben bei der PDF-Verarbeitung ermöglicht.


01.11.2019

Forcont stützt Untersuchung zur Digitalisierung im HR-Bereich

Forcont stützt Untersuchung zur Digitalisierung im HR-BereichNoch bis 30. November 2019 läuft eine Online-Befragung zur Digitalisierung im Personalbereich vom  Lehrstuhl für Personalwirtschaft und Business Governance der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und dem Softwarehaus Forcont. Die Teilnahme, die etwa 15 Minuten beansprucht richtet sich an Mitarbeiter und Manager aus Personalwesen, kaufmännischer Leitung und Geschäftsführung.


21.10.2019

Google zertifiziert »Maileon« für interaktive E-Mails mit AMP

Google zertifiziert »Maileon« für interaktive E-Mails mit AMPDas von der Offenbacher XQueue GmbH angebotene E-Mail-Versand-Tool ist das erste im deutschsprachigen Raum, das die Zertifizierung für Accelerated Mobile Pages erhält. Damit lassen sich zum Beispiel Bewertungen, Formulare und Bestellungen in der E-Mail abbilden und eröffnen sich neue Interaktionsmöglichkeiten.


18.10.2019

Kostenloses Tool zur Projektplanung von Docuware

Kostenloses Tool zur Projektplanung von DocuwareMit dem »Process Planner« stellt Docuware ein webbasiertes Tool zur Verfügung, mit dem sich Prozessdiagramme einfach erstellen lassen. Ab sofort kann der Process Planner kostenlos über die Webseite von Docuware heruntergeladen werden.


17.10.2019

Relaunch von hanau.de mit CMS und Hosting von Pirobase Imperia

Relaunch von hanau.de mit CMS und Hosting von Pirobase ImperiaDer neue Internetauftritt der Brüder-Grimm-Stadt Hanau bietet responsives Design, zielführendere Suchoptionen und eine übersichtlichere Benutzerführung. Basis dafür ist die Version 10.5 des Content Management Systems »imperia CMS«, das aktuelle Web-Standards wie HTML 5 und CSS 3 unterstützt. Zudem hat die Stadt Hanau Pirobase Imperia mit dem Hosting der Webseite beauftragt.


16.10.2019

Assoziation Post nicht mehr gefragt: Neopost nennt sich Quadient

Assoziation Post nicht mehr gefragt: Neopost nennt sich QuadientNeopost gab Ende September bekannt, seinen Firmennamen in Quadient zu ändern. Der Fokus geht weg vom Thema Postbearbeitung hin zu zukunftsträchtigeren Lösungen im Bereich Kundenkommunikation. Aktienkurstechnisch gab dies nur kurzfristig Aufwind.


14.10.2019

WMD verstärkt sich mit Richard Luckow und Andreas Matthias Röhl

WMD verstärkt sich mit Richard Luckow und Andreas Matthias RöhlMit Richard Luckow und Andreas Matthias Röhl sind nun zwei branchenbekannte ECM-Spezialisten für den weiteren Geschäftsausbau an Bord des Softwareherstellers WMD Group. Luckow war zuletzt bei Easy Software und Röhl bei Top Image Systems.


Artikel aus:  KW 45  KW 44  KW 43  KW 42  KW 41  KW 40