Newsletter
ECMguide Newsletter
powered by
AKI GmbH

News


16.08.2019

»LibreOffice 6.3« schneller und unterstützt Langzeitarchivierung

»LibreOffice 6.3« schneller und unterstützt LangzeitarchivierungDie freie Standardsoftware »LibreOffice« mit Programmen für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Erstellung von Präsentationen und weitere Anwendungszwecke gibt es nun in der Hauptversion 6.3. Zu den zahlreichen Neuerungen zählt unter anderem die Unterstützung des Formats PDF/A-2 für die Langzeitarchivierung.


14.08.2019

M-Files freut sich über viele Entwicklungspartner

M-Files freut sich über viele EntwicklungspartnerUm Branchen und erweiterte Disziplinen mit dedizierten Applikationen abzudecken, fördern viele ECM-Hersteller die Entwicklung dieser Lösungen über Partner. M-Files verkündet nun, dass sich die Zahl ihrer Partner im zweiten Jahr des Certified Application Partner (CAP) Programms verdreifacht hat und schildert einige Beispiele.


13.08.2019

Pilotprojekt bei Dürr AG für neuen Identitätsservice von Targens

Pilotprojekt bei Dürr AG für neuen Identitätsservice von TargensSichere digitale Identitäten sind die Grundlage, um rechtlich sensible Geschäftsvorgänge wie komplexe Vertragswerke in Online-Verfahren gestalten zu können. Diese gewährleistet der Identitätsservice »mySaveID« von targens, den die Dürr AG bei der Erstellung eines Konsortialkreditvertrags als Pilotkunde im Einsatz hatte.


12.08.2019

RPA als Managed Service von Edgeverve Systems

RPA als Managed Service von Edgeverve SystemsAls Tochterunternehmen des indischen IT-Konzerns Infosys bietet EdgeVerve Systems unter der Bezeichnung »AssistEdge Cloud RPA« ab sofort Robotic Process Automation (RPA) als Managed Service an. Der Service wird in Europa über die Infosys Cloud Umgebung in Deutschland und Großbritannien zur Verfügung gestellt.


09.08.2019

Fotostrecke zur Scanner-Herstellung bei Inotec

Fotostrecke zur Scanner-Herstellung bei InotecEgal ob für Wahlen in Australien, bei Banken in Europa oder als Ersatz für Scanstraßen in den USA – Inotec produziert in der hessischen Gemeinde Wölfersheim Produktionsscanner für den Hochleistungsbereich, die weltweit zum Einsatz kommen. Wie die Entwicklungs-, Herstellungs- und Versandarbeit bei Inotec abläuft, haben wir in einer Fotostrecke festgehalten.


08.08.2019

Abschluss der Übernahme von Docuware durch Ricoh

Abschluss der Übernahme von Docuware durch RicohNach Abschluss der Übernahme durch Ricoh wird Docuware als hundertprozentige Tochter von Ricoh  fortgeführt. Weder bei Docuware selbst noch bei den Partnern soll es zu spürbaren Veränderungen kommen. So bleiben alle Partnerverträge in der jetzigen Form bestehen und alle Partnerlevel unverändert.


07.08.2019

Twenty2x Pläne sorgen für Lob und Tadel

Twenty2x Pläne sorgen für Lob und TadelDas auf ECMguide.de veröffentlichte Stimmungsbild in der ECM-Branche zur Twenty2x stößt auf großes Interesse und hat auch auf Twitter zu einem recht lebhaften Austausch geführt. Zusammenfassend stellen wir hier die wichtigsten genannten Aspekte noch einmal dar.


06.08.2019

Cocq beschleunigt Verarbeitung von Eingangsrechnungen bei Hauni

Cocq beschleunigt Verarbeitung von Eingangsrechnungen bei HauniDa sich manuelle Tätigkeiten reduzieren ließen seit Cocq Datendienst die Rechnungseingangsverarbeitung übernommen hat, profitiert  Hauni Maschinenbau von schnelleren Abläufen. Schon im ersten Monat der Zusammenarbeit konnte die automatische Freigabequote von Hauni auf das Vierfache des Vormonats gesteigert werden.


02.08.2019

Inotec mit Scanner-Serie Scamax 6x1 für mittlere Belegvolumen

Inotec mit Scanner-Serie Scamax 6x1 für mittlere BelegvolumenMit der Reihe »SCAMAX 6x1« präsentiert der deutsche Scanner-Hersteller Inotec neu entwickelte Desktop-Produktionsscanner mit integrierter Touchscreen-Technologie und Geschwindigkeiten von bis zu 210 Blatt pro Minute. In die Scanner für mittlere Belegvolumen sind viele Entwicklungsergebnisse aus dem Hochleistungsbereich und zusätzliche Softwareintelligenz eingeflossen.


01.08.2019

Id-netsolutions erweitert Geschäftsfelder

Id-netsolutions erweitert GeschäftsfelderDas Beratungs- und Softwareunternehmen id-netsolutions verfolgt eine erweiterte Unternehmensstrategie. Neben dem klassischen DMS/ECM-Bereich auf Basis der Produkte von ELO Digital Office forciert das Unternehmen den Aufbau digitaler Lösungen mit Services aus den Bereichen Cloud, Künstliche Intelligenz (KI) und Security.


31.07.2019

Lexmark mit sechs Druckern und MFPs für Mittelstand

Lexmark mit sechs Druckern und MFPs für MittelstandDie vorgestellten Farbgeräte sind bis zu 30 Prozent kleiner und leichter als die Lexmark-Vorgänger, womit sie sich für Arbeitsumgebungen mit wenig Platz eignen. Zudem beinhalten die WLAN-fähigen Geräte 1 GHz-Multicore-Prozessoren und bis zu 512 MB Speicher sowie Sicherheitsfunktionen.


30.07.2019

Avision stattet Produktionsscanner mit Imprinter aus

Avision stattet Produktionsscanner mit Imprinter ausAvision hat seinen Duplex A3-Produktionsscanner nun auch mit einem Imprinter ausgestattet und vermarktet ihn unter der Bezeichnung »AD8120I«. Durch den Aufdruck von Zeichen mittels Imprinter kann zu jedem Zeitpunkt festgestellt werden, welche Seiten bereits gescannt wurden und was noch erfasst werden muss.


29.07.2019

Das sagen Vertreter aus der ECM-Branche zur Twenty2x

Das sagen Vertreter aus der ECM-Branche zur Twenty2xNach dem Wegfall der Cebit fehlt vielen Unternehmen aus dem ECM-/EIM-Bereich eine große Messeplattform zu Jahresbeginn in Deutschland. Die in Hannover geplante Digitalmesse Twenty2x fällt daher auf relativ fruchtbaren Boden. Wie allerdings potenzielle Aussteller anklingen lassen, müssen vor allem die Veranstalter vorab noch einige Aufgaben lösen, damit die Saat tatsächlich aufgeht. Dieses Update enthält zusätzliche Stimmen von Docuware und ELO.


25.07.2019

Vertrieb der J&K Xino Dokumentenscanner leitet Wolfgang Urban

Vertrieb der J&K Xino Dokumentenscanner leitet Wolfgang UrbanSeit 1. Juli leitet Wolfgang Urban den gesamten Vertrieb der Bereiche XINO und Imaging von Janich & Klass, die Hochleistungs-Dokumentenscanner und Erfassungssoftware umfassen. Urban übernimmt den Aufgabenbereich von Andreas Klinke, der sich Ende Juni aus dem aktiven Betrieb zurückgezogen hat.


23.07.2019

M-Files mit Herbert Lörch als Vice President Sales für DACH

M-Files mit Herbert Lörch als Vice President Sales für DACHHerbert Lörch, der zuletzt für den US-Anbieter Hyland tätig war, bleibt der ECM-Branche treu und arbeitet nun für das finnische ECM-Softwareunternehmen M-Files. Hier führt er als Vice President Sales den direkten und indirekten Vertrieb im deutschsprachigen Raum.


Artikel aus:  KW 32  KW 31  KW 30  KW 29  KW 28  KW 27