Service für smarte Content-Migration von M-Files

Verschiedene Services von M-Files erleichtern die Datenmigration (Bild: M-Files)

25515-M-Files-smart-migration

Verschiedene Services von M-Files erleichtern die Datenmigration (Bild: M-Files)

Datenmigrationen in neue Systeme können sehr zeitraubend sein und manuelle Arbeiten erfordern. Um den Migrationsprozess in seine Lösungen abzukürzen, bietet der Anbieter für Informationsmanagement M-Files einen speziellen Service. »M-Files Smart Migration« kombiniert Verfahren der Künstlichen Intelligenz mit Möglichkeiten der metadaten-gesteuerten Automatisierung. Damit können laut M-Files beispielsweise besonders wertvolle oder sensible Informationen aus historisch gewachsenen Netzwerkfoldern und Fileservern identifiziert und zu Managed Content in M-Files aufgewertet werden. Zudem soll es möglich sein, Dokumente aus externen Repositories einfach und systematisch in M-Files zu migrieren und die migrierten Inhalte automatisch zu klassifizieren und mit Metadaten zu versehen.

Zusammenspiel mit weiteren Services

M-Files Smart Migration kann mit anderen intelligenten Services von M-Files kombiniert werden. Mit dem »M-Files Smart Classifier« können Dateien vor beziehungsweise während der Migration automatisiert nach einem einheitlichen Schema klassifiziert werden. Das Extrahieren wichtiger Informationen aus Dokumenten und das automatische Hinzufügen von Metadaten zu den migrierten Dateien bietet der »M-Files Smart Metadata Service«. Weiterhin erlauben Berichte und detaillierte Übersichten über die analysierten und migrierten Inhalte in einem benutzerfreundlichen Format die weitere Optimierung.

Migrationen gehen immer mehr in die Cloud

»Unternehmen beschleunigen die Transformation zu Cloud Services, um ihre Geschäftsabläufe zu modernisieren und sich an neue hybride Arbeitsumgebungen anzupassen«, so Mike Asebrook, Vice President Product Marketing bei M-Files. »Die Migration von Content kann jedoch eine frustrierende und teure Aufgabe sein. Das Ziel unseres neuen Smart Migration Service ist es, den Prozess so schnell, kosteneffizient und intuitiv wie möglich zu gestalten.« Durch das automatische Hinzufügen von Informationen zu Dokumenten während des Migrationsprozesses lassen sich zudem Workflows auslösen und Information Governance effektiv umsetzen.

About the Author: Annette Stadler