09.04.2019 (as)
5 von 5, (1 Bewertung)

Synaxon bietet cloudbasiertes Dokumentenmanagement von Ecodms

Synaxon-Partner können nun ecoDMS als SaaS-Lösung anbieten (Bild: ecoDMS)Synaxon-Partner können nun ecoDMS als SaaS-Lösung anbieten (Bild: ecoDMS)Die rund 3.800 innerhalb der IT-Verbundgruppe SYNAXON angeschlossenen IT-Systemhäuser und Fachhändler können ihren Kunden ab sofort Dokumentenmanagement in der Cloud ermöglichen. Dies geschieht über die SaaS-Lösung »Cloud-DMS«, das auf dem Dokumentenmanagementsystem (DMS) »ecoDMS« des gleichnamigen Herstellers ecoDMS basiert. Das DMS-Paket ist über Synaxons Einkaufsplattform »EGIS« erhältlich

Cloud-DMS erlaubt es, Dateien in unterschiedlichen Formaten wie PDF, Microsoft Office oder E-Mails zu archivieren. Bei Änderungen werden die vorherigen Versionen revisionskonform versioniert. Suchfunktionen und Filteroptionen vereinfachen das Wiederfinden archivierter Dateien.

Anzeige

Synaxon ergänzt stationäres Ecodms um Cloud-Variante

Partner von Synaxon können Cloud-DMS anmieten und dann an ihre Kunden weitervermieten, so dass diese ohne aufwendige Installationen sofort mit der Lösung arbeiten können. Dabei werden die Daten gemäß nationalen und internationalen Sicherheitsstandards ausschließlich in europäischen Rechenzentren gespeichert und verschlüsselt in der Cloud abgelegt.

Bereits 2017 nahm Synaxon Ecodms als stationäre On-Premise-Lösung für Dokumentenmanagement in das Angebotsportfolio für ihre Partnerunternehmen auf. Nun ist jedoch Ecodms auf dem Cloud-Server von Synaxon installiert und in Betrieb, so dass cloudbasiertes Dokumentenmanagement eine neue Option darstellt. Entscheiden sich Endkunden für das Cloud-Modell, müssen die Partner nicht den Ecodms-Server beim Endkunden On-Premise implementieren und betreiben.

.