27.06.2019 (as)
5 von 5, (2 Bewertungen)

SAP-Zertifizierung für Digital Experience Platform von E-Spirit

  • Inhalt dieses Artikels
  • Zertifiizierung bescheinigt vorgetestete Installation
  • CMS von E-Spirit erweitert SAP Commerce Cloud

FirstSpiirit Digital Experience Platform von E-Spirit (Bild: E-Spirit)FirstSpiirit Digital Experience Platform von E-Spirit (Bild: E-Spirit)Der Dortmunder Anbieter von Lösungen für Content Management Systeme (CMS) e-Spirit hat eine Zertifizierung für seine SAP Commerce Cloud Integrations-API der »FirstSpirit Digital Experience Platform« erhalten. Die Lösung integriert das hybride CMS von e-Spirit mit der »SAP Commerce Cloud«. Damit können B2B- und B2C-Unternehmen ohne Programmierung personalisierte, digitale Experiences auf allen Kanälen bereitstellen, zum Beispiel auf Webseiten, Webshops, mobilen Geräten, aber auch innerhalb von Progressive Web Apps (PWA), auf Kiosk-Systemen, Digital Signage- und IoT-Devices.

Anzeige

Zertifiizierung bescheinigt vorgetestete Installation

»Viele B2B- und B2C-Kunden nutzen bereits die kombinierte Lösung der hybriden (headless+) CMS-Technologie von E-Spirit und die SAP Commerce Cloud, um ein ansprechendes und umfassendes Online-Einkaufserlebnis zu schaffen. Mit der Zertifizierung wird es nun noch einfacher, von der Integration beider Lösungen zu profitieren«, sagt Udo Sträßer, Vorstand von E-Spirit. Durch die Zertifizierung bestätigt SAP, dass die von SAP empfohlenen Technologien korrekt implementiert wurden und attestiert die Stabilität der Anwendung in einer SAP-Umgebung.

»Die Headless-CMS-Fähigkeit von Firstspirit unterstützt die Verbreitung von Inhalten in alle heute existierenden Kanäle, und in solche, die in Zukunft relevant sein werden. Unsere KI-basierte Personalisierung ermöglicht darüber hinaus die Bereitstellung individueller Experiences, die sich erheblich von den heute üblichen transaktionalen E-Commerce-Erlebnissen abheben. Diese Integration bietet E-Commerce-Anbietern die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit ihrer SAP Commerce Cloud-Lösung deutlich zu verbessern und die Kundenbindung und den Umsatz zu steigern«, meint Sträßer.

CMS von E-Spirit erweitert SAP Commerce Cloud

Firstspirit erweitert die Funktionen von SAP Commerce Cloud für Onlineshops um inhaltsreiche, personalisierte Einkaufserlebnisse in allen gewünschten Sprachen. Damit werden globale Content-Strategien und konsistente, globale Brandings unterstützt. Die Verteilung der Inhalte mehrerer Marken in viele Kanäle kann über ein zentrales Content Repository personalisiert und zeitgesteuert erfolgen. Echtzeitanalysen sorgen für ein besseres Verständnis von Kundenverhalten und -interessen und dienen zur Unterstützung datengetriebener Strategien.