Newsletter
ECMguide Newsletter
Sie finden uns auch hier

Google+

Vorschau

Unser nächstes Special befasst sich mit dem Thema »ECM im Gesundheitswesen«.

Wenn Sie uns Ihren Input dazu geben wollen oder erhöhte Aufmerksamkeit durch Sponsoring erzielen wollen, kontaktieren Sie uns einfach!

Documents in Business



29.04.2017

»texManager« verwaltet Textbausteine und Dokumentenvorlagen

»texManager« verwaltet Textbausteine und DokumentenvorlagenDas neue Programm »texManager 9« erfasst, formatiert und verwaltet Textbausteine im eigenen Editor, um sie fortan dem ganzen Unternehmen per Knopfdruck zur Verfügung zu stellen. Einmal erfasste Texte müssen so kein zweites Mal aufgeschrieben werden, was im Alltag sehr viel Zeit spart.


28.04.2017

Easy gibt Einblick in die 2017er Roadmap ihrer ECM-Suite

Easy gibt Einblick in die 2017er Roadmap ihrer ECM-SuiteDie Roadmap des ECM-Softwarehauses Easy für ihre ECM-Suite »ist prall gefüllt«. Insbesondere in Sachen »Easy Archive«, das bereits 2016 einen wichtigen Teil der Easy-Agenda darstellte, soll sich einiges tun. Vor allem soll Easy Archive modularer werden.


27.04.2017

Abbyy ermöglicht Texterkennung vom Smartphone-Vorschaubild

Abbyy ermöglicht Texterkennung vom Smartphone-VorschaubildEin neues »Point an Capture«-Toolkit vom Capture-Spezialisten Abbyy ermöglicht sofortige Verwendung von Textinformationen, die direkt vom Vorschaubild von Smartphone- und Tablet-Kameras erfasst werden.


26.04.2017

Im Krankenhausbetrieb sind hochwertige Scansysteme notwendig

Im Krankenhausbetrieb sind hochwertige Scansysteme notwendigNicht nur sehr umfangreiche Altarchive, sondern auch extrem gemischtes Beleggut und hygienische Vorschriften stellen an Scan-Systeme hohe Anforderungen bei Digitalisierungsprojekten in Krankenhäusern. Die Universitätsmedizin Greifswald setzt daher auf zwei Inotec-Geräte, nachdem die vier zuvor eingesetzten Scan-Systeme die gestellten Anforderungen nicht zufriedenstellend erfüllten.


26.04.2017

Distributor TIM informiert Channel-Partner über GoBD-Regelungen

Distributor TIM informiert Channel-Partner über GoBD-RegelungenFür Systemhauspartner, die ihre Geschäftsbereiche im Archivierungsumfeld erweitern oder ausbauen möchten, offeriert der Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM kostenfreie Vor-Ort-Workshops. Die Workshops können nach den Bedürfnissen der Partner ausgerichtet werden.


25.04.2017

Beispielhafte DMS- und ECM-Projekte in diversen Krankenhäusern

Beispielhafte DMS- und ECM-Projekte in diversen KrankenhäusernKrankenhäuser müssen Unterlagen bis zu 30 Jahre aufbewahren. Erfolgt die Aufbewahrung digital und mittels eines Dokumentenmanagement-Systems (DMS) minimiert sich der Aufwand erheblich. Verschiedene Krankenhäuser wie das Klinikum Ansbach, die Mathias-Stiftung in Rheine und das Hohenloher Krankenhaus sind diesen Schritt gegangen und profitieren von weiteren Vorteilen. Prinzipiell sehen Patienten die Digitalisierung positiv.


24.04.2017

ECM-Pharma-Projekte erfordern viel Branchen-Know-how

ECM-Pharma-Projekte erfordern viel Branchen-Know-howPharmaunternehmen unterliegen strengen Regularien und können daher digitale Unterstützung mittels Dokumenten- und Qualitätsmanagementsysteme gut gebrauchen. Jedoch erfordern die Regularien und Branchenspezifika auch spezielles Know-how von Herstellern und Systemhäusern, das sie sich hart erarbeiten müssen.


Sie wollen ein ECM-System einführen? Fünf Punkte zum Beachten

Es geht um mehr als bloßes Dokumentenmanagement: International aufgestellte Unternehmen und Organisationen, die sich derzeit mit der Einführung eines ECM-Systems beschäftigen, sollten nach Ansicht von Thomas Kleiner, CEO des Softwareunternehmens iXenso, vor allem fünf wesentliche Aspekte im Auge behalten.

Cloud boomt: 2016 erzielt Docuware 37,1 Millionen Euro Umsatz

Der ECM-Spezialist Docuware setzt seine positive Entwicklung fort: Mit 37,14 Millionen Euro Umsatz lag man 2016 zum zweiten Mal weit über der 30-Millionen-Euro-Marke. Vor allem boomt das Cloud-Business: Zahl der Cloud-Kunden steigt in 2016 um 131 Prozent.

Interview mit Hubert Meckel, Opentext, zu ECM-Pharma-Projekten

Ein wichtiger Grund für Opentext, die Enterprise Content Division von Dell EMC für 1,62 Milliarden US-Dollar zu übernehmen, war das Know-how und die Marktposition im Pharmasektor. Hubert Meckel, ist durch die Übernahme seit Januar Principal Systems Engineer von Opentext Software, und war zuvor im gleichen Bereich für EMC tätig. Im ECMguide.de-Interview spiegelt sich seine rund 20jährige Erfahrung mit regulierten Informationen im Life-Science-Bereich wider.

Interview mit Knut Ley, CiBS, zu ECM im Gesundheitssektor

Seit mehr als 20 Jahren digitalisiert CiBS über 50 Millionen Seiten pro Jahr mit dem Schwerpunkt Gesundheitswirtschaft. Als Basis der Digitalisierungsprojekte dient häufig das Enterprise-Content-Management-System von ELO Digital Office. Im ECMguide.de-Interview betont Knut Ley, Leiter des Dokumentenmanagement-Geschäftsbereichs, wie wichtig es ist, dass Verfahren und Dienstleister entsprechend der relevanten Richtlinien zertifiziert sind.

Weitere News »