23.08.2017 (as)
4.5 von 5, (2 Bewertungen)

Elektronischer Rechnungstag mit Fachwissen und Praxis-Know-how

  • Inhalt dieses Artikels
  • Aufteilung in Seminar- und Konferenztag
  • Preise der Veranstaltung

Die Veranstaltung Elektronischer Rechnungstag ist in Seminar- und Konferenztag aufgeteiltDie Veranstaltung Elektronischer Rechnungstag ist in Seminar- und Konferenztag aufgeteilt (Bild: KongressMedia)Die elektronische Rechnung stellt hohe Anforderungen an Prozesse, Lieferanten- und Kundenmanagement, Archivierung und steuerrechtliche Voraussetzungen. Themen bei der Veranstaltung »Elektronischer Rechnungstag« am 17. und 18. Oktober in München sind daher unter anderem der Austausch und die Verarbeitung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen, die Integration von E-Mail-Rechnungen in bestehende Prozesse sowie Multi-Channel-Invoice-Management. Rechtliche Vorgaben aus Umsatzsteuergesetz, HGB, AO beziehungsweise GoBS und GDPdU werden ebenfalls erläutert. Als Referent spricht hier der Steuerexperte Philipp Matheis vom Steuerberatungsunternehmen Matheis, Schießl und Partner. Zu den weiteren Referenten zählen unter anderem Experten des Beratungsunternehmens B&L Management Consulting, das einen Schwerpunkt im Bereich elektronischer Rechnungen hat.

Aufteilung in Seminar- und Konferenztag

Der Seminartag am 17. Oktober vermittelt Grundlagen und strukturiertes Fachwissen. Teilnehmer lernen die idealtypischen Abläufe und Möglichkeiten für elektronische Rechnungen auf Empfänger- und Senderseite kennen. Zu den Anwendervorträgen am Konferenztag zählen unter anderem Berichte über  AccorHotels Group, BayWa, der Rezidor Hotelgruppe und der Union Asset Management Holding der Union Investment Gruppe.

Preise der Veranstaltung

»Elektronischer Rechnungstag« wird von KongressMedia veranstaltet. Ein Ticket für beide Tage kostet 1.190 Euro. Der Preis für einen Tag beträgt 790 Euro. Bei der Anmeldung bis 21. September sparen Teilnehmer 100 Euro. Lösungsanbieter zahlen für den Konferenztag 2.190 Euro beziehungsweise 1.790 Euro bis 21. September.



Special
»ECM-News«
powered by:
ELO